Brauche Infos über "ZwergAra"

Diskutiere Brauche Infos über "ZwergAra" im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute!! Ich bin ganz neu auf dieser Seite und hätte da schon ganz viele Fragen, hoffe ihr könntet helfen. Ich habe mir gedacht Aras...

  1. serafim

    serafim Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!!
    Ich bin ganz neu auf dieser Seite und hätte da schon ganz viele Fragen, hoffe ihr könntet helfen.
    Ich habe mir gedacht Aras anzulegen, aber nicht die großen sonder die kleineren, die sogenanten zwergara.
    Die erste Frage währe schonmall was eigentlich zwergaras sind ich kenne nur die großen und im Internet gibt es auch keine richtige info drüber. Ich dachte da an Goldnacken- oder Rotrückenara, weil die im vergleich zu einem "normalen" Ara doch etwas klein sind. Wenn ich hir falsch liege würde ich mich über verbesserungen sehr freuen( bitte dan aber auch Namen von den zwergaras angeben).
    Meine zweite Frage hat was mit ihren Lährmpegel zu tun. Ich weis natürlich das Aras Papageie sind und keine Mäuse, doch habe ich gelesen das Aras im vergleich zu anderen doch sehr leise sind und sich erst dan beschwere wenn es in an etwas mangelt. Und hir würde ich auch gern wissen ob es auch für zwergaras gilt oder nur für die großen.
    Und ich hätte da noch ne Frage. Ich hätte nichts dagegen wenn sich die Aras auch weiter fortpflanzen. Auch hir habe ich gelesen das es bei Aras eigentlich kein Problem gibt und es mehr oder weniger einfach ist, doch wieder war das eher oberflächlich beschrieben. Ich hätte gern gewust wie es mit den Paaren ausiht. Z.B. bei den Graupapageien sind sie sehr wählerisch, was es um den partner angeht, und wenn er mall weg ist dan nehmen sie keinen zweiten mehr an. Ist das hir auch so, das es sehr schwer ist für sie ein geeigneten Paartner zu finden oder sind sie da nicht so wählerisch wie die Graupapageie.(hir auch auf die Zwergara bezogen)
    Also fürs Erste wars das. Wenn mir noch was einfällt schreib ich es noch auf.
    Ich würde mich über jede Information freuen die Ihr mir geben könnt.

    Mfg André

    p.s. sorry für die grauenhafte rechtschreibung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    >>>>HIER war bereits vor einigen Tagen auch eine Nachfrage zum gleichen Thema.;)

    Auch Zwerg-Aras können recht laut sein und stehen ihren großen "Kollegen" da nichts nach.
    Im Gegenteil, die Lautstärke ist mitunter deutlich schlimmer.

    Ja, auch die Zwerg-Aras können arg trauern.

    Ich habe hier so einen kleinen Kerl aufgenommen, der vor Jahren seine Partnerin verloren hat und die Nachfolgende nie richtig akzeptiert hat. Inzwischen ist diese verstorben, was den Ara nicht wirklich getroffen hat...so wurde es mir erzählt.

    Ich denke, irgendwann wird er wieder eine Partnerin akzeptieren...wenn die Chemie stimmt.

    Für die Zucht benötigst Du eine Zuchtgenehmigung.....das weißt Du ?
     
  4. serafim

    serafim Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Wie gesagt überall wo ich gelesen habe stante nur was über Ara, und damit waren woll immer nur die großen gemeint. Aber das mit Zuchterlaubnis habe ich nie sorecht wargenommen. Braucht man das für jede Vogelart oder nur für die großen?
    Danke für die weiterleitung, habe auch zuerst im Forum nachgeschaut aber wie es ausiht doch übersehen.:D

    Mfg André
     
  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    gerne;) kein Problem.

    Für alle Krummschnäbel benötigst Du eine Zucht- und Handelsgenehmigung.
    Am Sinnvollsten ist es, Du setzt Dich bereits vorher mal mit Deiner Unteren Naturschutz Behörde (Artenschutzamt, Kreis-Veterenäramt o.ä.) in Verbindung und erfragst dazu die genauen Anforderungen.

    Grundsätzlich gilt Bundesweit für die Zucht die Psittakoseverordnung.

    Trotzdem sind nicht alle Auflagen bundeseinheitlich geregelt....deshalb der Rat Dich vorher an die zuständige Behörde Deines Kreises zu wenden.

    Adresse bzw. Tel.Nr. erfährst Du über die Stadtverwaltung.
     
  6. serafim

    serafim Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    nochmalls danke für schnell und ausführliche Info. Ich glaube das mit Züchten werde ich doch lieber lassen und beschaffe mir ein ein Paarchen das nicht dafür geignet ist, und vieleicht auch jemand anders, also keine Aras.

    Mfg André
     
Thema:

Brauche Infos über "ZwergAra"

Die Seite wird geladen...

Brauche Infos über "ZwergAra" - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...
  5. Brauche dringend einen Rat !!!

    Brauche dringend einen Rat !!!: Wir hatten ein Sperlingspapageien Päärchen, beide 5 Jahre alt, und dann ist das schreckliche passiert, unser Hahn " Happy" ist verstorben! Nun saß...