Brauche mal euren Rat.

Diskutiere Brauche mal euren Rat. im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, nachdem ich schon lange nicht hier geschrieben habe, aber dafür immer eifrig mitgelesen habe, brauche ich heute doch mal wieder...

  1. #1 Wellimaniac, 10. April 2006
    Wellimaniac

    Wellimaniac agaga

    Dabei seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hallo zusammen,

    nachdem ich schon lange nicht hier geschrieben habe, aber dafür immer eifrig mitgelesen habe, brauche ich heute doch mal wieder euren Rat.

    Ich habe in unserem Minschwarm (4 PKs und 2 SKs) ein harmonisierendes Paar (PK-Weibchen und SK-Hahn), die sich sehr mögen, schmusen, füttern etc. Seit ein paar Tagen ruft sich das Weibchen am Bauch und ihren Parnter, den SK-Hahn gleich mit. Ich kann mir den Grund einfach nicht erklären. Gesundheitlich sind die beiden topfit. Die 6 leben in einer Voli mit den Maßen 1,80 m breit, 2 m hoch, 0,7 m tief. Sie haben jeden Tag mehrere Stunden Freiflug, verschiedenste Spielzeuge in der Voli, ausreichend Schlafhäuschen und Brettchen, täglich frisches Obst/Gemüse/Grünzeug/Leckerchen, Bademöglichkeit, Äste zum Nagen etc..

    Eigentlich kann es weder Langeweile, noch Mangelerscheinungen etc. sein.
    Kann es ein Dominanzproblem sein, weil ein anderes Pärchen PKs sehr herrisch ist? Oder ist es einfach eine doofe neue Angewohnheit?
    Würde es etwas bringen, wenn ich die beiden für eine gewissen Zeit in eine Voliere getrennt von den anderen setze (Möglichkeit habe ich dazu)?

    Oder habt ihr wohlmöglich noch andere Ideen? Über Tipps wäre ich sehr dankbar!;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wellimaniac, 18. April 2006
    Wellimaniac

    Wellimaniac agaga

    Dabei seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Sollte ich sie mal brüten lassen? Ist sie vielleicht deswegen frustriert? Nistmaterial hätte sie ausreichend in der Voli (Weidenzweige, Nagerheu...), allerdings nur offene Schlafhäuschen.
    Weiß denn nichtmal einer von den Züchtern Rat? :s
    Ich möchte einfach nicht, dass sie noch weiter rupft...:(
     
  4. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Also trennen solltest du sie nicht unbedingt, es seiden es artet in heftige Kämpfe aus, dann aber so trennen, das sie noch schnabeln können :)

    Wie lange hast du den schon die beiden bzw wie alt sind die?
     
  5. #4 Wellimaniac, 18. April 2006
    Wellimaniac

    Wellimaniac agaga

    Dabei seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hallo Shan,

    die beiden sind 1,5 Jahre alt und eigentlich ein gut harmonisierendes Paar, was sich selbst zusammengefunden hat. Ich will sie ja wenn auch nicht als Paar trennen, sondern von den anderen in der Voliere. Aber außer den üblichen Rumzickereien gibt es da sonst eigentlich keine größeren Machtkämpfe.:~
    Vielleicht sollte ich ihr wirklich mal einen Nistkasten anbieten, vielleicht ist sie ja frustriert, weil sie nicht brüten konnte bisher? Sämtliche Nestbauversuche scheiterten letztlich an den offenen Schlafhäuschen, weil immer wieder alles rausgefallen ist. ZG liegt vor, wobei ich die Eier anstechen würde, weil ich keine Hybridenzucht fördern möchte. Bin mir halt nur nicht sicher, ob das die Lösung für das Problem ist.
     
  6. pia

    pia Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    also ich würde die beiden und die anderen 1 mal im Jahr brüten lassen.

    Und zwar so wie du es beschrieben hast: die Eier abkochen (und mit Bleistift dann kennzeichnen, sonst übersieht man leicht eines). Die Eier anstechen, ist nach meiner Erfahrung nicht immer ausreichend. Wenn Agas e. Nest bauen und dann brüten können, sind sie sehr, sehr zufrieden. Im Sinne einer allgemeinen Zufriedenheit solltest du Nistkästen für sämtliche Paare reinhängen, sonst gibt es Mord und Totschlag. Agas sind in Brutstimmung wirklich sehr aggressiv. Wenn du das Paar separierst und allein ihnen e. Kasten gibst, werden alle anderen an dem Käfig außen hängen und machen Stress. Während der Brut nehmen sie auch gerne tierisches Eiweiss, z. B. in Form von Buffalo- Würmern. Und auch Keimfutter ist speziell dann eine gute Ergänzung, neben dem ohnehin regelmäßig gefüttertem Grünzeug und Obst / Gemüse.

    Mit dieser Aktion wirst du sehr zufriedene Vögel über längere Zeit haben.

    Trotzdem: es ist m. E. nicht sehr wahrscheinlich, dass das Rupfen aufhört oder evtl. nach dem Brüten nicht wieder aufgenommen wird. Wenn sich e. solches Verhalten festgesetzt hat, wird oft nicht mehr davon abgelassen. Nach meiner Erfahrung jedenfalls. Ausnahmen bestätigen die Regel.
     
  7. #6 Wellimaniac, 19. April 2006
    Wellimaniac

    Wellimaniac agaga

    Dabei seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Vielleicht sollte ich wirklich wenn für alle Nistkästen aufhängen, da der Bruttrieb bei den Agas ja doch nicht zu bremsen ist. Da ich schon seit Jahren Wellis züchte, ist das Gott sei Dank nicht etwas ganz Neues für uns was Ernährung und Brutvorbereitung angeht.
    Rupfen tut sich die Maus ja gerade erst seit 2 Wochen, insofern habe ich noch Hoffnung, dass sie es sich doch wieder abgewöhnt. Mal sehen. Danke erstmal für deine nette Hilfe!:zustimm:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauche mal euren Rat.

Die Seite wird geladen...

Brauche mal euren Rat. - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...