Brauche mal euren rat

Diskutiere Brauche mal euren rat im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich habe mir jetzt zwei Gebiergsloris zugelegt.Dabei habe ich das Lorifutter von Avian mitbekommen.Ich habe jetzt das Futter von Nekton was...

  1. deich27

    deich27 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27299 Langwedel
    Hallo ich habe mir jetzt zwei Gebiergsloris zugelegt.Dabei habe ich das Lorifutter von Avian mitbekommen.Ich habe jetzt das Futter von Nekton was sich meiner Meinung nach aber sehr schnell absetst was kann ich dagegen tun oder mache ich was falsch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hallo Nachbar,

    nein Du machst nichts falsch. Viele von uns füttern kleine Portione mehrmals täglich. Wenn ich Zeit habe "rühre ich die Suppe" mit einem Finger ab und zu auf. Meine Loris fressen aber auch den Brei/die Suppe wenn er "abgesetzt" ist. Nur dann müssen sie auffressen um alle Inhaltstoffe zu bekommen. Ich gebe jeden zweiten Tag einen selbstgemachten Brei.......... der sich auch schnell absetzt. Kannst auch die Suppe in so ein "Wasserautomat" für Stubenvögel geben. Dann müssen die Vögel die schwerere Inhaltstoffe auf alle Fälle fressen.
     

    Anhänge:

  4. deich27

    deich27 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27299 Langwedel
    meine Vögel

    Hier ein Paar Bilder
     

    Anhänge:

  5. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Schön :bier:
     
  6. greti

    greti Guest

    bräuchte auch mal euren rat

    also, ich hab seit ca. einem halben jahr eine gebirgslori-dame bei mir zu hause. und endlich hab ich meine eltern so weit dass sie auch überlegen der kleinen noch einen freund zu schenken. ich habe hier im forum schon viel darüber gelesen wie man die beiden zusammenbringt, aber ich habe angst dass sie sich dann doch nicht verstehen. der mann von dem wir unseren lori (handaufzucht) gekauft haben, hat uns mal gesagt dass ein freund von ihm auch einen 2. vogel zu dem handaufgezogenen dazunehmen wollte und dies erst beim 6. versuch klappte (also er hat es mit 6 verschiedenen loris versucht) kann das passieren? und, was dann? ich kann sie nicht ewig in 2 getrenntnen käfigen halten. kann man denn den vogel falls sie sich gar nicht verstehen wieder "zurückgeben"?
    hat denn jemand von euch eine zucht? um wie viel verkauft ihr die loris denn? und wie ist das mit dem transport (schreibe aus italien)

    ach, und noch was. seit ein paar wochen legt unsre lori immer wieder ein ei, jetzt sind es schon vier. was soll ich denn tun? rausnehmen oder drinnenlassen? ich kann mir nicht vorstellen dass es angenehm für sie ist immer wieder eier zu legen

    bedanke mich schon im voraus für euren rat
    lg
     
  7. #6 Lori freund, 25. August 2008
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo erstmal
    ich bin der meinung das du es aufjedenfall versuchen must und ihr einen weitern vogel (artgleich) dazu kaufen solst. und wenn du es langsam und nicht überhastet angehst dann werden die beiden sich auch finden .. allerdings muss dieses unter keinen umständen mit druck verbunden sein also ganz langsam dann wird das auch was!;)
    dann zu deiner frage ob jemand eine zucht hat ja ich hab eine sogar erfolgreich:)
    mit dem preis und der gleichen glaub ich darf man hier nicht schreiben weil es dann schon zu einen verkaufsgespräch gehört (ich schreib dir in 5min eine PN)!
    vögel abzuholen ist immer besser als sie zu schicken so meine meinung! man kann aber auch schicken (zugunsten des vogels der alleine ist) wenn nichts anderes machbar ist!
    wie muss ich das jetzt verstehen mit den eiern hat deine henne immer wieder eier gelegt und in der gesamtzahl dann schon 4 gelegt oder sitzt sie jetzt auf 1-2 eier und du hast ihr die andern immer weg genommen? weil gewöhnlcih legen gebirgsloris nur 2 eier!

    gruß jonas
     
  8. greti

    greti Guest

    wie lange dauert das denn ungefähr dass die sich aneinander gewöhnen?
    abholen ist wahrscheinlich schwierig, wo wohnst du denn?
    sie hat vor ein paar wochen zwei eier im abstand von 4 tagen gelegt. und jetzt wieder. die ersten zwei haben wir rausgenommen weil uns einer gesagt hat das sollen wir tun. diesmal haben wir ihr das ei drinnen gelassen und sie hat es selbst kaputt gemacht, das letzte hat sie heut früh gelegt, das liegt noch drinnen.
    drauf sitzen tut sie gar nicht.
     
  9. #8 Lori freund, 25. August 2008
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo nochmals
    aslo ich würde die eier liegen lassen auch wenn sie nicht drauf sitzt erfahrungen nach wird sie sonst immer wieder neue legen und das ist weit aus anstrengener als die eier einfach liegen zulassen (für den voigel natürlich)
     
  10. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Klicke oben in die rechte Ecke. Hier gibt es Plastikeier die nicht gammeln.
    Wenn Deine Henne einen Nistkasten hat, würde ich ihn rausnehmen. Loris können prima auf einen Ast schlafen. Legt sie ihre Eier unten im Käfig, ist es schwieriger. Ich würde dann aber mit Plastikattrappen probieren.

    Sonnst stimme ich Jonas mit allem zu.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. greti

    greti Guest

    Danke!! Die Eier legt sie unten im Käfig, immer in der gleichen Ecke. Na, dann werd ich wahrscheinlich mal plastikeier kaufen...
     
  13. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Ja, das würde ich auch als erstes ausprobieren.
     
Thema:

Brauche mal euren rat