Brauche mal euren Rat

Diskutiere Brauche mal euren Rat im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Ist ja schon mal gut zu wissen dass die Blutwerte OK sind.

  1. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    66424 homburg
    Ist ja schon mal gut zu wissen dass die Blutwerte OK sind.
     
  2. #202 Sam & Zora, 03.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ihr Lieben, ein kurzes Update.

    Der Mittwoch war die reinste Katastrophe. Sam wollte wie immer mal zeigen, wer der Herr im Haus ist und hat Riki gescheucht wann immer er die Möglichkeit dazu hatte. War schon sehr frustrierend, der kleine Kerl tat mir so leid, aber wenn sie gemeinsam im Vogelzimmer sind, müssen sie alleine klar kommen, ich beobachte nur, hänge mich nicht rein.
    Gestern...genau das Gegenteil! Alles war friedlich, ruhig, fast schon harmonisch. Zora und Riki...glaube da bändelt sich etwas an. Sie hat sich gegen Sam gestellt, ihm seine Grenzen gesteckt und siehe da...er gab auf und hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Zora und Riki fressen gemeinsam und Zora hat Riki gerstern Abend mit in ihr Schlafhaus genommen... er ist geblieben.
    Worüber ich mich sehr freue, Riki fasst langsam Vertrauen. Er kommt auf die Hand und auf die Schulter, trage ihn durch`s Haus und zeige ihm alles, dass er sich orientieren kann. Im Wassernapf hat er schon ausgiebig gebadet, denke er fühlt sich bis jetzt schon ganz wohl. Sein kleines verkrüppeltes (anders kann man es nicht bezeichnen) Füßchen macht ihm manchmal noch Probleme beim Klettern, aber fliegen kann er super gut. Auch seine Augen haben sich verändert, sie sind klar, sein trauriger Blick ist verschwunden. :)
    Mal gespannt was der heutige Tag so mit sich bringt.

    Habe noch paar Bilder für euch..
     

    Anhänge:

    Boehmei, Gin, Else und 7 anderen gefällt das.
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1.349
    Ort:
    Mittelfranken
    Das klingt alles schon super!
    Wenn sich Zora gegen Sam stellt, ist die "Schlacht" schon fast gewonnen.
    Ich wünsche euch allen alles Gute und einen glücklichen Ausgang - vor allem Riki!
     
    Sam & Zora gefällt das.
  4. #204 krummschnabel, 03.07.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Münsterland
    Oh Corinna - das hört sich richtig super an :zustimm: war wahrscheinlich genau richtig, dass du dich zurück gehalten hast!
    Ich kann dich gut verstehen - das kann man sich nicht gut anschauen...
    Ich drück die Daumen, dass es jetzt so bleibt und die drei miteinander klarkommen :trost:vielleicht gibt´s für Sam ja irgendwo auch noch eine Partnerin....??;):~
     
    Sam & Zora gefällt das.
  5. #205 Geiercaro, 03.07.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    818
    Ort:
    Hessen
    Das sind doch gute Neuigkeiten. Du hast alles richtig gemacht. Die raufen sich noch richtig zusammen,immerhin hat die Dame das sagen:D so muss das sein. Freue mich mit dir :zustimm:
     
    Sam & Zora gefällt das.
  6. #206 SamantaJosefine, 03.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.470
    Zustimmungen:
    3.294
    Ort:
    Langenhagen
    Ich freue mich mit dir. liebe Corinna
    Ihr habt es verdient nach der Enttäuschung, weiterhin viel Freude mit euren wunderschönen Tieren.
    LG
    Hannelore
     
    Sam & Zora gefällt das.
  7. #207 AndreaNBG, 03.07.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Nürnberg
    Super. Ihr seid auf dem besten Weg.
    Berichte uns bitte auch weiterhin. Ich finde eure Geschichte nicht nur spannend, sondern auch herzerwärmend.
     
    Sam & Zora gefällt das.
  8. #208 Sam & Zora, 03.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Vieleeeeen lieben Dank euch allen.

    Neeeeee das macht mein Nervenkostüm nicht mehr mit. 8o Bin überzeugt, Sam ist ein Einzelvogel und wird es immer bleiben. Dem kannst du vor die Nase setzen was und wen du willst, das wird nix, er gehört einfach zu den verkorksten Handaufzuchten, ist leider so.
     
    krummschnabel und SamantaJosefine gefällt das.
  9. #209 Geiercaro, 03.07.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    818
    Ort:
    Hessen
    Aber er hat trotzdem Artgenossen und Lebensqualität. So eine Konstellation hab ich ja auch bei meinen Grauen. Meine Lotti ist ja auch eine verkorkste Handaufzucht. Der kann es kein Artgenosse Recht machen. Aber sie vertragen sich trotzdem zu viert. Die zwei Kerle haben sich ja zusammengetan und Charly, mein zweites Weib feiert zwischen allen rum. Aber es klappt und ich bin zufrieden, dass es keinen Stress zwischen ihnen gibt. Die spielen auch alle miteinander. Was will ich mehr? Dein Sam wird es wohl auch genießen, dass jetzt eine Abwechslung da ist .:zustimm:
     
    Gin, krummschnabel und Sam & Zora gefällt das.
  10. #210 Karin G., 03.07.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.765
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kannst du davon mal ein näheres Foto zeigen?
     
  11. #211 Sam & Zora, 03.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Carola, hoffe und wünsche mir, dass er es irgendwann so sieht und auch ausleben kann. Er ist trotz seiner durchgeknallten Phasen ein liebenswerter, einfühlsamer Vogel...bei Zora hat das Anfliegen und Scheuchen nach längerer Zeit von heute auf morgen aufgehört, bei Riki wird das sicher auch so sein. Aufgeben is nich, immer weiter, immer weiter! :)
     
    Geiercaro gefällt das.
  12. #212 Sam & Zora, 03.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ja sicher, muss mein Mann heute Abend mit seinem Handy mal machen. So wie das aussieht, hat da nie ein Tierarzt drauf geschaut, man hat einfach abgewartet, obwohl man das sicher hätte richten können.
     
  13. #213 Karin G., 03.07.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.765
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    CH / am Bodensee
  14. #214 Sam & Zora, 03.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Von der Sicht des Fotos ist es der ohne Ring. Eine der hinteren Kralle ist nach oben gebogen.
     
  15. #215 krummschnabel, 03.07.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Münsterland
    Stimmt - ich habe vergessen, dass er eine Handaufzucht ist...Aber ich stimme Caro zu - Lebensqualität und Abwechslung hat er jetzt bestimmt!
     
  16. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    66424 homburg
    Das klingt toll nach einer so kurzen Zeit! Ich freu mich mit!
    Schön haben sie´s bei dir...
     
    Sam & Zora gefällt das.
  17. #217 Sam & Zora, 04.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten Morgen,

    hier mal zwei Bilder von Riki`s Kralle. War etwas schwierig zu fotografieren, hoffe man kann es trotzdem erkennen. Hintere Kralle von seinem linken Fuß hat sich um die andere Kralle gebogen und steht nach oben.
     

    Anhänge:

  18. #218 Karin G., 04.07.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.765
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dumme Frage, wäre es da nicht sinnvoll, diese Kralle bzw. Zeh zu amputieren?
    Was meinte der Tierarzt dazu?
     
  19. #219 Sam & Zora, 04.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Karin, die Frage ist nicht dumm, mein Mann hatte nämlich schon die gleiche Idee. Der Gedanke daran ist für mich nicht gerade prickelnd, ist doch sicher sehr schmerzhaft?
    Der Tierarzt ( der Halterin) meinte, dass, wenn er damit klar kommt, es für ihn kein Handycap darstellt.
     
  20. #220 Sam & Zora, 04.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hier sieht man die gebogene Kralle vielleicht etwas besser....

    Sam hat wieder mal gescheucht, deshalb ist Riki hinter den Käfig geflüchtet. :traurig:
     

    Anhänge:

Thema:

Brauche mal euren Rat

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden