Brauche mal euren Rat

Diskutiere Brauche mal euren Rat im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; und was soll das jetzt? :+keinplan (die nächste Baustelle im Forum?)

  1. #241 Karin G., 07.07.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.765
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und was soll das jetzt? :+keinplan
    (die nächste Baustelle im Forum?)
     
  2. #242 Geiercaro, 07.07.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    818
    Ort:
    Hessen
    Scheinbar melden sich nur noch selbsternannte Schlauschisser an, die andere belehren wollen ohne selber Ahnung zu haben. Eigentlich sollte ja ein Forum informativ und nicht schulmeisterisch sein. Jeder hat doch seine eigene Meinung, die er auch vertreten kann. Da muss sich nicht einer vor dem anderen rechtfertigen. Langsam nervt's wirklich.
     
    Else, little-regina und Karin G. gefällt das.
  3. #243 Edelfreund, 07.07.2020
    Edelfreund

    Edelfreund Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    26
    Ich glaube hier ist etwas falsch verstanden worden, es ist nicht meine Absicht jemanden zu belehren oder klugzuscheißen,
    das meiste was ich weiß beruht auf eigenen Erfahrungen und vor allem auf eigenen Fehlern, die mitunter sehr schmerzlich waren, wenn ich hier etwas schreibe dann habe ich die Absicht, dass ihr die gleichen Fehler nicht auch macht, wenn natürlich jemand die Risiken die ich erwähne verharmlost und das was ich schreibe abwertet dann frage ich auch mal nach dem Hintergrund ...
     
  4. #244 krummschnabel, 07.07.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    560
    Ort:
    Münsterland
    Was würdest du denn in dieser Situation machen? Ich finde die Idee mit belaubten Ästen von Marco echt gut...oder denkst du es hat keinen Zweck? Wie (wenn überhaupt) würdest du hier eingreifen und ab wann?
     
  5. #245 Sam & Zora, 07.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wir haben heute die Hasel von unserem Nachbarn völligst vergewohlwurtselt und morgen früh kommen alle Äste ins Vogelzimmer. Mal schau´n was passiert.

    Bitte Leute...ich möchte hier keinesfalls irgendwelche Streitigkeiten. Jeder hat seine eigene Meinung, seine Erfahrungen, die er gemacht hat, diese auch weitergibt, natürlich auch weitergeben soll.....das ist gut so, dafür sind wir hier.
     
    krummschnabel gefällt das.
  6. #246 Edelfreund, 07.07.2020
    Edelfreund

    Edelfreund Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    26
    Mit den Laubästen ist einen Versuch wert, nur müssten es dann soviele sein das Versteckmöglichkeiten entstehen und die Vögel im Flug behindert sind, eine Vielzahl von Näpfen anbringen so das niemand der sich versteckt hungern oder dursten muss, desweiteren würde ich die Alteingesessenen in einen Käfig setzen bis der Neue sich eingewöhnt hat, sie sollten durchaus die Möglichkeit haben sich zu sehen, aber keinen direkten Kontakt am Gitter, hier ist die Gefahr von Bissverletzungen an den Füßen zu groß, ist der Neue eingewöhnt, dies wird sich durch sein Verhalten zeigen, könnte man die Tiere zusammenlassen, unter Aufsicht, Nachts und bei Nichtaufsicht am Tage die Tiere wieder trennen, ist ein langwieriger Prozess und die Tatsache das es drei sind birgt die Gefahr das immer einer Eifersüchtig ist, zwei Paare wären sicher besser nur muss der Platz dafür auch reichen. Edels gehören zu den wenigen Arten die man in Gruppen halten kann nur funktionieren hier größere Gruppen besser als Kleine, in großen Gruppen verteilen sich Aggresionen .
    Auch spielen die Persönlichkeiten der einzelnen Tiere eine Rolle, was in einem Fall funktioniert muss in einem Anderen noch lange nicht klappen. Wichtig ist Geduld und Ausdauer.
     
    krummschnabel gefällt das.
  7. #247 Sam & Zora, 10.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Nachdem wir zuletzt das Vogelzimmer zu einem Urwald umfunktioniert haben, Äste über Äste, Sam fand immer einen Weg Riki zu attakieren, er hat nicht mehr nur angegriffen, sondern auch nach dem Kleinen gebissen. Wir haben Sam in den Käfig gesteckt, sein Schreien war nicht auszuhalten. Als er dann auch noch anfing mit einem Füsschen zu zucken, Zora sich in den hintersten Ecken verkrochen hat, nicht mehr zu Vorschein kam und auch so gut wie nichts mehr gefressen hat, es war nur noch Chaos pur, mußten wir nach vielen Gesprächen und Überlegungen auch mit den Haltern, eine Entscheidung treffen...wir haben sie getroffen....zum wohle aller drei Edels. Riki wurde gestern Abend abgeholt.
    Ich vermute, in einer Außenvoliere, in denen einige von euch die Vögel halten, hätte das anstreben einer Vergesellschaftung vielleicht besser funktionieren können, in reiner Wohnungshaltung, trotz Vogelzimmer und viel Platz, einem extrem dominaten Hahn ist das etwas ganz anderes. Ich mache mir Vorwürfe, habe ein schlechtes Gewissen, das Gefühl völligst versagt zu haben. Das Vertrauen welches mir Riki in nur kurzer Zeit entgegenbrachte, war für mich etwas ganz wunderbares und besonderes! Er soll so liebenswert bleiben wie er ist und keinesfalls von einem durchgeknallten Hahn wie Sam dominiert und unterdrückt werden, das hat der kleine Kerl nicht verdient.
    Ich bin sehr traurig, ich vermisse ihn! :traurig:

    Aber....das ganze hat auch eine positive Seite, nämlich....die Halter haben entschieden, Riki bei sich für immer ein schönes neues zu Hause zu geben, sich für ihn nach einer passenden Henne um zu schauen, eine Außenvoliere an zu schaffen, Riki war so gerne draußen. Darüber freuen wir uns sehr, es sind nette und liebenswerte Menschen, Riki und seine zukünftige Partnerin sind bei ihnen sehr gut aufgehoben, in wenigen Wochen werden wir ihn besuchen......Riki ist jetzt endlich angekommen!

    Zu Abschluß möchte ich noch eines sagen.
    Ich danke euch von ganzem Herzen für eurer Interesse, eure Hilfe, eure Tips und Ratschläge, für eure Geduld und eure Zeit, dies alles hat mir viel bedeutet!!!
     
    Luzi und Karin G. gefällt das.
  8. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    66424 homburg
    Oje, da hast du ja was durchgemacht!
    Es tut mir so Leid, ihr hattet euch so viel Mühe gemacht...
    Es freut mich aber auch dass es trotz allem für Riki gut ausgeht. Ich denke, ihr werdet auch mit den Haltern in Kontakt bleiben.
     
    Sam & Zora gefällt das.
  9. #249 Sam & Zora, 10.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ja Christiane, so ist der Plan. Wir sind auf einer Wellenlänge und Riki ist dann nicht ganz so weit weg.
     
  10. #250 krummschnabel, 10.07.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    560
    Ort:
    Münsterland
    Liebe Corinna!
    Es tut mir unendlich leid - aber sag so etwas NIE wieder!! WENN einer sich Gedanken macht, und alles mögliche versucht, dann du! Es war dir richtige Entscheidung, Riki wieder abzugeben und somit hast du dafür gesorgt, dass es ihm in Zukunft viel besser geht. Das finde ich total schön. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und genieße deine beiden Süßen :trost:

    Ich hab übrigens auch etwas sehr unschönes zu berichten...aber vielleicht tröstet dich ein wenig, dass auch woanders nicht immer alles so läuft, wie man es sich wünscht...:traurig:
     
  11. #251 Sam & Zora, 10.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Danke für eure lieben Worte!

    Oh Tina, bitte nicht das was ich gerade denke.
     
  12. #252 krummschnabel, 10.07.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    560
    Ort:
    Münsterland
    ...leider doch...:heul:
     
  13. #253 SamantaJosefine, 10.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.466
    Zustimmungen:
    3.293
    Ort:
    Langenhagen
    Liebe Corinna,
    es ist wirklich jammerschade, aber ihr habt das beste für die Tiere entschieden.
    Riki wird nicht total aus eurem Leben verschwinden.
    Auch bei mir flossen Tränchen, nicht alles was wir uns wünschen läuft dann nach Plan.
    Sam ist und bleibt eben der Obermacker.
    Bitte, sei nicht allzu traurig, lass dich trösten und finde deine Freude bald wieder,
    liebe Grüße

    Hannelore
     
    Sam & Zora gefällt das.
  14. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1.349
    Ort:
    Mittelfranken
    Das tut mir sehr leid, dass es so gar nicht geklappt hat
     
    Sam & Zora gefällt das.
  15. #255 Karin G., 10.07.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.765
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, Corinna, das war ein Wechselbad der Gefühle :nene:
    aber sicher die richtige Entscheidung
    (Sam, so ein Stinkstiefel, grrrr ) da bin ich ja froh, dass unser Gerry nur ab und zu mal nach Olga hackt oder knurrt
     
    SamantaJosefine, krummschnabel und Sam & Zora gefällt das.
  16. #256 Sam & Zora, 10.07.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Nagel auf den Kopf getroffen! :zustimm:
     
    SamantaJosefine und krummschnabel gefällt das.
Thema:

Brauche mal euren Rat

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden