Brauche mal Rat von erfahrenen Mopa Haltern

Diskutiere Brauche mal Rat von erfahrenen Mopa Haltern im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hätte ein paar Fragen zu Mopas, die mich brennend interessieren würden: Vertragen sich Nymphis und Mopas? Können Mopas auch im Winter in ner...

  1. Ramona

    Ramona Guest

    Hätte ein paar Fragen zu Mopas, die mich brennend interessieren würden:

    Vertragen sich Nymphis und Mopas?

    Können Mopas auch im Winter in ner Av bleiben, wenn sie Rückzugsmöglichkeiten haben?

    Thema Knabberäste:

    Sind Weidezweige ok für die Nagebedürfnisse?


    Danke schon mal im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ramona,

    ich würde dringen davon abraten, Nymphen und Mopas zusammen in einer Voliere zu halten !!!

    Nymphensittiche und Mohrenkopfpapageien sind halt zwei völlig unterschiedliche Kaliber, kräftemäßig sind die Nymphen den Mopas wirklich weit unterlegen und sie ziehen dann leider schnell den
    kürzeren :( .

    Mohrenkopfpapageien sind sehr selbstbewußte Wichtel und auch nicht gerade zimperlich, was das Austeilen anbelangt.
    Für kleinere und schwächere Volierenmitbewohner, wie z.B. Nymphen, kann es vor allem zur Brutzeit dann fatale Folgen haben, wie Du hier sehen kannst.

    Ich selbst habe auch Nymphen und Mopas, die jedoch in separaten Räumen hausen, sodas die Nymphen unbehelligt von den Mopas auch ihren Freiflug genießen können.

    Selbst bei der getrennten Unterbringung in einem Raum ist Vorsicht geboten, da man es kaum verhindern kann, dass die eine Art bei der anderen beim Freiflug auf dem Käfig/Voliere landet. Dabei musste leider schon mancher Sittich den Verlust eines Zehs oder Füßchens hinnehmen, weil Papageien durchs Gitter zugebissen haben :(.

    Wenn du beide Arten halten möchtest,dann am besten getrennt :zwinker:.

    Wenn ein ständig zugänglicher und beheizbarer Schutzraum vorhanden ist, dann ja ;).
     
  4. Ramona

    Ramona Guest

    Danke Dir für Deine rasche Antwort

    Eigentlich hätten die Mopas ja ne eigene voli bei uns im Park erhalten

    Da wir aber völlig überraschend Marder und Füchse im Park haben, die derzeit unsre Fasanen ( hauptsächlich) angreifen, wurden kurzerhand die noch zu rettenden Fasanen in der Mopa voli untergebracht *kotz*

    Jetzt such ich dringend nach einer Lösung, um mein Versprechen an Monica zwecks den zwei Mopas von AiN nich brechen zu müßen und sitz hier mit Tränen in den Augen

    Aber leider konnte ich bei meiner Zusage ja nicht ahnen, dass sich ein Marder ( oder mehrere) bei uns im Park zu schaffen macht, von den Füchsen ganz zu schweigen
     
Thema:

Brauche mal Rat von erfahrenen Mopa Haltern

Die Seite wird geladen...

Brauche mal Rat von erfahrenen Mopa Haltern - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  4. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...