brauche nochmal eure hilfe!!!!

Diskutiere brauche nochmal eure hilfe!!!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo:0- eine bekannte hat sich vor längerer zeit ein mori geholt der von 06 ist.leider weiss sie nicht ob es ein hahn oder eine henne...

  1. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hallo:0-

    eine bekannte hat sich vor längerer zeit ein mori geholt der von 06 ist.leider weiss sie nicht ob es ein hahn oder eine henne ist,obwol die vorbesitzer ihr sagten es wäre eine henne!!um einen dna test machen zu lassen muss man doch eine feder zupfen oder????

    jetzt zum problem.sie hält das tier alleine und möchte das tier jetzt wieder abgeben,da sie meint das das tier zu viel dreck macht!!!:vogel:
    da das tier mich auch gut kennt überlegen mein freund jetzt ob wir den mori zu uns nehmen,da wir nicht wollen das es ein wandervogel wird.nur das problem ist das wir ja jetzt ein pärchen haben das sich jetzt grade so langsam versteht und wissen nicht ob das eine gute idee wäre,den vogel zu nehmen.er würde erstmal eine voliere für sich bekommen und wenn er sich eingelebt hat auch einen partner,wenn wir wissen ob es ein hahn oder eine henne ist.
    was meint ihr dazu,könnt ihr mir helfen eine entscheidung zu fällen???

    lg steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rettschneck, 11. November 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu steffi,
    du brauchst für die DNA analyse eine mitelgroße feder (ich hab eine aus dem mittleren Schwanzbereich genommen), einmal kräftig mit der Zange zupfen und zack....da haste sie....dann eintüten und ab ins labor....
    http://www.geschlechtsbestimmung.de
    da findest du alle infos die du brauchst.

    Zu deinem Vorhaben kann ich dir auch nur meine Persönliche meinung und erfahrung sagen....

    Du wirst sie alleman nie zusammen fleigen lassen können, du brauchst zwei Volieren oder zwei geteilte bereiche im Vogelzimmer, die möglichkeit das deine beiden, die sich ja nun so langsam aber sicher anschnuggeln, könnten sich wieder los eisen, Eifersucht könnte auch mit ins bild fallen ect.

    Wenn du
    -den nötigen platz hast sie mit einem anderen hahn erstmal (eh die ersten 6 wochen) in einen anderenraum zustellen,
    - allen ein großes unterteiltes Vogelzimmer zu ermöglichen,
    - oder so viel zeit hast das du bei den freiflügen der jeweiligen 2 dabei zu sein, und sie nach einer gewissen zeit reinsetzt und die anderen raus lässt, --dir dieser spagat nicht zu stressig ist,
    -das geld für einen weiteren mopa (z.B. Hahn) hast
    und
    -dein gewissen dir nicht reinredet,

    dann würde ich sie an deiner stelle nehmen.

    wenn du noch fragen hast, dann immer raus damit


    lg rett
     
  4. Brinky

    Brinky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    nein aufkeinen fall ne feder zupfen!!! man muss nur ein stück von einer feder am besten ein schwanz oder unter feder abschneiden...bitte nicht rupfen!!!
     
  5. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    habe mal ein paar bilder von der süssen gemacht,als ich gestern da war,
    vieleicht könnt ihr es von aussehen erkennen ob es ein hahn oder eine henne ist???

    sie scheint eine naturbrut zu sein,da man sie im guten zwingen muss mal den käfig zu verlassen.sie möchte dann aber gerne schnell wieder rein:traurig:
    sie sitzt zwar auf der schulter und nimmt auch leckerrein aus der hand,aber sie lässt sich nicht anfassen.vieleicht liegt es auch daran das man ihre flügel gestutzt hat?!:huh:

    lg steffi
     

    Anhänge:

  6. #5 rettschneck, 11. November 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu

    @brinky
    Dann verrat mir doch bitte mal wie die im labor an den Federkiel kommen sollen, in dem nunmal die Zellen liegen ?!
    Im Federkiel liegen die Zellen eingebettet, und die werden nunmal benötigt um eine DNA mittels Feder zu machen.....

    Falls sich da in den letzten 2 monaten was geändert hat, dann asche auf mein haupt.....

    @Lucy,
    Sagen anhand der Bilder kann man es eh nicht 100 % pro, aber da ja eh ne DNA gemacht werden soll, kann man ja tips abgeben.....

    Ich tippe auf Henne....
    auf jedenfall ein hübsches tierchen....sehr hübsch sogar :zustimm:

    Haben die Vorbesitzer keine DNA machen lassen? Irgendwie müssen sie ja auf die Idee gekommen sein.....oder denken sie das es ne henne ist, weil sie sich so ,,weiblich" benimmt? :vogel:

    Ich werds nie verstehn warum menche menschen ihren Vogel, der ja eigentlich fliegen kann und soll, stutzen.....
    daher kann ihr verhalten natürlich kommen, muß aber nicht....

    wissen sie denn nicht die aufzuchtsform, den Züchter oder sonstwas?

    lg rett
     
  7. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    tut das den vogel nicht weh,wenn man ihn um eine feder erleichtert???
    ich würde sie dann getrennt fliegen und auch in getrennten volieren halten,das wäre kein problem.könnte ja meine bekannte fragen ob sie den vogel noch drei wochen oder so bei sich behalten würde damit sich die partnerschaft von meinen beiden sich festigen kann.auch das es mehr arbeit ist,würde mir nichts ausmachen,ob zwei oder drei spielt ja dann auch keine rolle mehr:zwinker:
    und mein freund und ich haben geld gespart,da wir am überlegen sind ob wir uns nächstes jahr ein pärchen grünen kongo holen sollen,aber würden dann das geld für einen partner nehmen.
    nur die beiden volieren würden zusammen im wohnzimmer stehen,da wir sonst keinen platz haben.würde das auch gehen???

    lg steffi
     
  8. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    die vorbesitzer hatten wohl eine henne und da die war dna getestet.da sie sich nicht verstanden haben haben sie gesagt das der vogel den meine bekannte hat eine henne ist.deswegen haben sie ihn abgegeben.
    meine bekannte hat auch keine papiere von dem vogel.er ist aber geschlossen beringt und die alten besitzer haben ihr gesagt das sie den vogel beim amt auf ihren namen ummelden.sie weiss also nicht woher der vogel kommt oder so,nur die vorigen besitzer kennt sie.
    ich finde sie auch total süss.wir wollen sie halt nehmen,damit es kein wandervogel wird...
     
  9. Brinky

    Brinky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    ich weiß von einer tierheilpraktierkerin udn papageienexpertin die selber auch geschlechtsbestimmungen macht das federn nicht rausgerissen werden dürfen sonder nur abgeschnitten werden..das das voll und ganz reicht
     
  10. #9 rettschneck, 11. November 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    das zupfen der Feder ist wie als ob du dir ein haar vom kopf zupfst....nix hochdramatisches....

    Das mit der Festigung bei deinen beiden ist kein spiel auf zeit, das dauert nunmal seine zeit. Wenn sie sich Irgendwann mal treten, dann kannst du von einem Paar sprechen....sie akzeptieren sich jetzt, unternehmen auch geminsam dinge, kraulen sich ect. Sie sind auf dem richtigen weg.

    Wenn du magst kann du mir die Ringnummer mal per PN schicken, dann schau ich mal ob ich dir den Züchter raus suchen kann. Bei AZ Ringen geht das fix, bei BNA ringen muß ich meinen bekannten fragen. Dann kann man da auch wegen den unterlagen nachfragen....und ob da mal ne DNA gemacht wurde

    Wenn du die möglichkeiten hast, und ihr euch das zutraut, dann nimm die lütte bei dir auf. Wenn du ne DNA machst, kannst du auch automatisch auf Krnakheiten testen lassen, kostet dann ein paar euros mehr, aber das siehste ja auch auf der HP vom IMDB.

    @ Brinky, das ist womöglich die gleich Expertin, die zum Stuzen deines Vogels geraten hat, oder nicht?

    lg rett
     
  11. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    das wäre super wenn man was herausfinden würde.und von dir natürlich super lieb wenn du dich erkundigen würdest.ich komme allerdings nicht vor sonntag zur bekannte um mir den ring anzuschauen.aber ich denke ein paar tage mehr oder weniger ist jetzt auch net schlimm.
    werde den vogel auf alle fälle untersuchen lassen um zu sehen ob er gesund ist,auch wenn es ein paar mark kostet.und ein tier kostet nun mal geld,aber das weiss man ja auch bevor man sich ein tier anschafft.:zwinker:
    also soll ich ihm noch keine feder rupfen,und wir schauen erst ob wir was über seine vergangenheit wissen.oder kann man sonst die anderen test nicht machen???

    lg steffi
     
  12. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, wenn du eine PDBF oder PDD untersuchung machen lassen möchtest, benötigst du eine Feder. Diese Feder sollte aber wenn möglich nach dem Zupfen ab zu post und ins labor gehen.....

    Du kannst den Test machen lassen, dann hast du schonmal ein paar unterlagen, dafür benötigst du auch die ringnummer.

    stöber die IMDB seite mal durch, da steh alles drin wie, was und warum du es machen mußt.

    Und wenn du die Ringnummer haast, kannste sie mir ja per PN !!! schicken !!!

    Mach ich gern, kein thema....brauchst ja die unterlagen um sie vollständig anzumelden....
     
  13. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hi alle zusammen :0-

    meine bekannte hat sich entschieden den mori doch zu behalten und wenn sie weiss was sie hat einen partner dazu holen.sie hat ihm auch schon einen grösseren käfig geholt und er geniesst den platz sichtlich.er kommt jetzt auch schon alleine aus dem käfig raus und fliegt auch schon durch die wohnung,trotz das die flügel mal gestutzt wurden.
    wir haben ihr nahe gelegt das sie sich nun entscheiden muss und nicht in ein paar wochen wenn ihr der vogel wieder lästig wird,wieder abgeben will.sie meint aber das sie ihn auf jeden fall behalten möchte und ihm ein endgültiges zuhause geben möchte:beifall:
    geh heute abend hin und schau nach der ring nr,würdest du wohl trotzdem schauen wer der züchter ist,damit sie ihn richtig anmelden kann rettschneck????
    ich werde auf jeden fall ein auge darauf werfen wie sie den vogel behandelt,aber ich bin der meinung das es gut gehen wird,da man merkt das ihr der vogel ans herz gewachsen ist.
    lg steffi
     
  14. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    aber wir haben uns noch nicht getraut dem vogel eine feder zu zupfen,wegen der dna und den anderen untersuchungen.:traurig:
    habe angst das es zu viel stress ist mit dem zupfen,da er ja noch nicht richtig zahm ist.werde auch leider wenn ich gleich da bin ihn mit handschuhe fangen müssen um die ring nr zu notieren,da er sonst beisst:traurig:
    wäre es nicht besser wenn man eine endoskopie machen würde um zu sehen ob es eine henne ist oder ein hahn????
    wir sind so unsicher....
    lg steffi
     
  15. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    wenn du sie eh schon in der hand gefangen hälst um die Ringnummer zu notieren, dann zupf ihr gleich ne feder ausm Schwanz! Das erspart den doppelten Stress für das Tier !!!!

    Ich werd auf jedenfall schauen ob ich dir wegen dem Züchter helfen kann !!!!

    lg
     
  16. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Rettschneck hat Recht, Lieber einmal fangen Nummer ablesen und eine Feder zupfen als wie mehrmals fangen.
    Stress hat der Vogel erst recht wenn Du ihn fangen mußt, in eine Transportkiste packen darfst. Dann darf er noch Autofahren, bekommt ne Narkose wird Endoskopiert....
    Find ich persönlich viel schlimmer als ne Feder zupfen.
    Ich hab auch vor kurzem einem Neuzugang eine zupfen müssen, er war nicht nachtragend und der ist absolut nicht zahm !!!
    Viele Grüße
    Bettina
     
  17. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hi alle zusammen:0-

    wollte mal kurz erzählen was sich bei meiner bekannten getan hat.wir haben bescheid bekommen das es ein hahn ist und keine anderen krankheiten hat:freude:jetzt geht die suche nach einer henne los.ist es besser eine henne in seinem alter zu holen oder ein die grade futterfest ist?
    haben dank rettschneck den züchter ausfindig machen können und wir wissen jetzt das er aus dortmund kommt.leider konnte uns der züchter nicht sagen ob es eine handaufzucht oder naturbrut ist,aber ist ja auch egal.
    er ist schon richtig zutraulich geworden.er sitzt auf der schulter und fliegt wie ein weltmeister.er kommt jetzt auch alleine aus seinem käfig raus,aber er lässt sich nicht streicheln,wie ich es bei unseren kenne:traurig aber wer weiss was der kleine kerl alles mitgemacht hat,da ja meine bekannte nicht die zweite besitzerin ist,wie sie heraus gefunden hat.
    sie ist total happy mit ihm und ist froh das sie ihn behalten hat,obwol ich ihn auch genommen hätte.
    lg steffi
     
  18. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    es war garnet so schwer die feder zu ziehen,obwol er mir leid getan hat.er hat zwar etwas gepiepst,aber ich glaube er hat es mir nicht übel genommen.
    er sitzt immer bei mir auf der schulter wenn ich da bin und lässt meine bekannte lings liegen....schade,da sie ja die besitzerin ist.aber vieleicht richt er ja auch nur unsere und sitzt deswegen immer bei mir.
    lg steffi
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Na siehst du, schön das du dich doch getraut hast, eine Feder zu stibitzen :zustimm:.

    Das er gesund ist, ist natürlich auch klasse. Ich würde eine Henne suchen, die etwa gleich alt ist, wenn es irgendwie machbar ist :zwinker:.
     
  21. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, schön das er fit ist.

    Hennen im gleichen alter zu oder älter finden ist eine kleine aufgabe, wenn man aber etwas genauer sucht, suchanzeign aufgibt ect. dann findet man eigentlich ganz gut ein paar Damen. Leider muß man dazu ein paar Kilometer auf sich nehmen.

    Seit froh das er nicht soooooo stark auf euch Fixiert ist, das macht eine Vergesellschaftung evtl. etwas leichter.

    Wenn er eine NB oder THZ ist, ist es eh besser als eine Komplette HZ.....

    Diesen Kuschelfaktor kann man bei einer Vergeselschaftung nämlich nicht unbedingt gebrauchen.

    lg rett
     
Thema:

brauche nochmal eure hilfe!!!!

Die Seite wird geladen...

brauche nochmal eure hilfe!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...