Brauche nochmal Hilfe!

Diskutiere Brauche nochmal Hilfe! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo gestern ist ja unsere Rico zu uns gekommen. Es ist alles super er liebt jetzt schon unseren Josef. Aber eins gefällt mir nicht so gut wenn...

  1. Ticklie

    Ticklie Guest

    Hallo gestern ist ja unsere Rico zu uns gekommen.
    Es ist alles super er liebt jetzt schon unseren Josef.
    Aber eins gefällt mir nicht so gut wenn er in die Nähe meines T-shirt kommt muss er erstmal kräftig reinbeissen.
    Er beisst mich nur mein Tshirt .
    Wie kann ich ihn erziehen und ihm das abgewöhnen.
    Mein Züchter hat mir geraten ihn im Nacken mit zwei Fingern zu greifen und ihn dort ein bisschen zu ziehen.
    So mache ich das immer mit meinen Hunden wenn sie ungehorsam waren.
    Ich würde nur gerne wissen ob das richtig ist, weil Rico doch sehr rum meckert und ganz erstaunt guckt aber 2 sekunden später wieder im Tshirt hängt .
    Ansonsten läuft alles prima unsere alter Josef ist wie ausgewechselt und freut sich das er nicht mehr alleine ist!
    Achja schmuck liebt er natürlich auch aber das kann man ja ausziehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    also, das du den Grauen am Nacken packen sollst finde ich ehrlich gesagt
    etwas albern, würde ich auch nicht machen.
    Wenn mein Louis an der Tapete knabbert sage ich laut "nein" und schimpfe
    mit ihm. Mittlerweile weis er schon was *nein* bedeutet. Da ich jegliche
    Gewalt an Mensch und Tier verabscheue würde ich es immer mit der Stimme
    versuchen.

    Gruß

    Divana
     
  4. #3 cora 1500, 3. Juli 2004
    cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Ich kenn das auch

    Unsere beiden sitzen auch gerne auf der Schulter und beißen ins Shirt oder sogar durch,das sie meine Haut erwischen 0l AUTSCH !
    Ich lege mir oft ein Handtuch über die Schultern-so machen sie das Shirt nicht kaputt und man merkt die Krallen nicht so arg auf der Haut.
     
  5. Ticklie

    Ticklie Guest

    keine Gewalt an Mensch und Tier!

    Ich habe aber das Problem das er Gewalt sehr gene auf mein T shirt ausübt!
    Und wenn ich ihm laut nein sage freut er sich noch mehr .
    Um so mehr krach ich mache um so mehr freut er sich .
    Also die stimme wird es nicht ändern .
    Vielleicht sollte ich das T shirt in eine Lösung tauchen die nach etwas schmeckt was er nicht mag.
    Aber was sollte das sein.
    Und ich kann dann ja auch nicht immer damit rum rennen :-))
     
  6. Ticklie

    Ticklie Guest

    der spruch

    Hi Jana der Spruch zum Schluss den habe ich heute bei Vox gehört bei Hund Katze Maus.
    Der gefällt mir gut!
     
  7. kratzi

    kratzi Guest

    der kleine, wird ja bestimmt noch jung sein, oder???

    also, wenn sie jung sind, dann machen die eben so sachen.
    sie schlagen wild mit den flügeln um sich, beißen manchmal ohne kontrolle irgend wo rein, ohne dass sie es böse meinen.

    falls so etwas passiert, hilft laut nein sagen, und nicht mehr als in den käfig sperren für kurze zeit.
    dann wenn er wieder anfängt, gleiche prozedur, und immer wieder.
     
  8. Ticklie

    Ticklie Guest

    jupp

    Ja Rico ist gerade 4 Monate alt geworden.
    Und das in den Käfig sperren ist ja keine Strafe wir haben eine grosse Zimmervoliere.
    Und wie gesagt das laute nein sagen hilft bis jetzt auch nicht viel er schreit dann nur nein zurück.
    :D
    Für seine 4 Monate sabbeltt er schon ganz viel dachte immer das das später anfängt.
    Das traurigste Wort ist Ayla .
    Ayla ist die Hündin vom Züchter die leider 3 std nachdem wir dort waren eingeschläfert worden ist. War ein Riesen Schnauzer mit 13 Jahren
    Traurige Geschichte, aber was will man machen.
    Sein Wortschatz besteht aus einigen Worten.
    Rico
    Auauaaaaaaaaaaaaa
    Nein und das auch sehr laut
    Ayla . :heul: :heul:
    Hallo
    Guten morgen
    gute Nacht
    Tür zu
    na ja Tür zu ist noch ein lautes krächsen aber es wird immer besser (gilt für die voliere)
    Sag aber noch Tür zu wenn ich sie aufmache :D :D
    komm her
    sabbel nicht
    Ich finde das schon sehr viel .
    Aber wie gesagt ein lautes Nein fordert ihn nur auf ein noch lauteres Nein zu schreinen
     
  9. Feezlez

    Feezlez Guest

     
  10. Feezlez

    Feezlez Guest

    Was hat das mit Gewalt zu tun.
    Und das ist genau das, woran die Geier Spaß haben, um so lauter, so mehr Spaß. Warum soll man sich denn zusammennehmen, wenn der Geier beist und nicht laut "Aua" schrein. Erst daran hat er seinen Spaß. Meiner Meinung nach müssen erzieherische Maßnahmen, in der Form kleiner Klaps auf den Schnabel und dann ignorieren sein, sonst gewinnt der Vogel bald die Oberhand. Ich habe damit gute Erfahrngen gemacht, sei es beim kleinen Lori, über Graue, Amazonen, Kakadus bis zum Ara.
    Die antiautoritäre Erziehung bei Kindern, hat es auch voll gebracht und sich voll durchgesetzt.
     
  11. Ticklie

    Ticklie Guest

    hmm

    Also ich würde es wenn so machen das man die hand bzw den Finger nicht sieht!
    Auf den Schnabel schnippsen finde ich genauso als wenn ich jemanden in die frxxxx haue.
    Also ich mache es bis jetzt so wie mein Züchter es mir geraten hat und es klappt jetzt doch ganz gut!
    einmal kurz im nacken greifen und aua sagen er lässt sofort los.
    Und beim zweiten mal nur aua sagen und wenn es dann nicht klappt nochmal nacken greifen und etwas ziehen
    es dürfen natürlich keine Federn rausgerissen werden.
    nur die haut ziehen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    @Feezlez, findest du es normal einen Graupapagei am Nackengefieder zu packen und ihn zu zerren? Wenn man das bei Hunden macht wäre es ok, weil die Mutterhündin es bei ihren jungen Welpen auch macht. Aber beim Graupapagei????
    Jeder erzieht seine Kinder oder Tiere anders, deine Erziehungsmethoden finde ich weniger gut, aber jedem das seine.
    Und ja ich habe Ahnung. Ich habe 3 Söhne die auch ohne den kleinen Klaps ab und an ganz gut geraten sind. Und einige Tiere habe ich ja auch.

    Gruß

    Divana
     
  14. Ticklie

    Ticklie Guest

Thema:

Brauche nochmal Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Brauche nochmal Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...