Brauche Rat von Lampenspezialisten...

Diskutiere Brauche Rat von Lampenspezialisten... im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute! Also ich habe mich jetzt durch viele viele Threads gelesen, um mich über Bird Lamps usw schlau zu machen. Ich bin auch schon so...

  1. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hallo Leute!

    Also ich habe mich jetzt durch viele viele Threads gelesen, um mich über Bird Lamps usw schlau zu machen. Ich bin auch schon so weit gekommen, dass ich weiß, dass ich gerne eine Leuchtstoffröhre hätte und habe mir da rausgelesen, was wohl am sinnvollsten wäre:

    Nun habe ich Ewigkeiten nach solchen Lampen gesucht und habe Folgende gefunden:

    http://www.terrarientechnik.de/index.php/cat/c97_T5-Leuchtstoffr-hren-und-Zubeh-r.html (da stehen sehr viele Infos, aber die Farbtemperatur liegt immer bei 5800K oder höher)

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=160408494359&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=006 (hier gibt es Ähnliches nochmal, allerdings ohne die Angabe ob HE oder HO)

    Nun meine Fragen: Sind diese Lampen für Vögel geeignet? Ich würde sie etwa 10-20cm direkt über den Lieblingsplätzen der Vögel anbringen können. Und zweitens: Was brauche ich da für Halterungen? Ich habe überhaupt keine Ahnung und bin schon super froh, dass ich überhaupt diese Lampen gefunden habe... Gibt es die evtl im Baumarkt, oder habe ich dann wieder das Problem mit/ohne EVG? Und muss die Halterung genau so lang sein wie die Lampe (die haben nämlich teilweise komische Längen) oder steckt man die nur am unteren Ende irgendwo rein und "der Stab" steht frei in der Halterung?

    Würde mich freuen, wenn ihr mir technisch nicht sonderlich begabten Frau helfen könntet :o Danke schön!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi,

    das ebay Angebot ist eine T8. Wenn man ein EVG einsetzt (die üblichen T8 Balken im Handel laufen mit KVG) vermutlich brauchbar. Es wird allerdings nur über das Spektrum geredet und keins gezeigt. Das ist dann schon ein wenig verdächtig.
    Mit den Narva Biovital kannst Du nichts falsch machen. Eine der besten Vollspektrumröhren auf dem Markt und trotz der recht hohen Farbtemperatur wirken sie subjektiv kaum blau.
    Die Fassungen müsse natürlich genau für die Wattzahl der zu verwendeten Röhre vorgesehen sein.
    Du kannst ruhig preiswerte Fassungen für die T5 nehmen -da ist immer ein EVG dabei. Preiswert ist zB sowas: http://cgi.ebay.de/TERA-Lichtleiste..._garten_tierbedarf_fische?hash=item518c711247
    Wichtig ist ein guter Reflektor, der am besten ein W förmiges Profil habe sollte.
    Also zB so etwas: http://www.aqua-herford.de/shop/catalog/2_jbl-solar-reflect_12V_12V00000_0_0_0.html
    Ich hoffe, das hilft dir weiter.
     
  4. romana

    romana Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    saargemünd-frankreich
    hi, schau mal unter www.bird-box.de, da hab ich meine her und bin sehr zufrieden,:beifall:
    lg
    romana
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Na ja, die Lichtleisten kosten dort das dreieinhalbfache von der in meinem Link und sind gleichwertig, wenn nicht gar identisch.
    Man muss ja nicht geizig sein, aber dreimal mehr als nötig muss man auch nicht zahlen, wenn man dafür nichtmal besseres erhält.
     
  6. #5 siesa_85, 3. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. März 2010
    siesa_85

    siesa_85 Guest

    Wow, danke für die schnelle Hilfe!!!

    Aber bei dieser Fassung muss ja nun sowohl die Wattzahl, als auch die Länge der Röhre stimmen - und wenn ich mir nun eine 54 Watt Röhre (entsprechend der Lichtleiste) bei diesem Terrarien-Laden raussuche hat die 114cm Länge :?

    Und so ein Reflektor, wo für ist der denn eigentlich genau gut? Ich habe gelesen, dass der die Lichtleistung verdoppelt, aber ist das dann nicht viel zu viel? Und wo bringt man den genau an? An der Lampe oder irgendwo anders an der Voliere?

    Sorry, ich will euch echt nicht nerven... Aber ohne euc würde ich wahrscheinlich lauter nicht zusammenpassende Teile kaufen :o

    Ich habe nun eine 39W Fassung mit 87cm Länge gefunden und es gibt eine Röhre mit 39W, die aber nur 85cm lang ist... Die Fassung sieht aber so aus, als müsste man die Röhre da an beiden Seiten reinstecken... Wird also nicht passen, oder? Das ist ja echt kompliziert...

    http://cgi.ebay.de/T5-LEUCHTE-LICHT...rten_tierbedarf_reptilien?hash=item1c0f9c399b

    http://www.terrarientechnik.de/prod...chtstoffroehre-LF-840--39-W--High-Output.html

    Und diese Röhre ist nun nochmal einen cm größer (86cm) http://www.terrarientechnik.de/prod...spektrum--T5-Roehre--39-Watt-High-Output.html - könnte das passen?

    Nun habe ich hier auch noch so ein Komplettset gefunden (da passt dann ja auf jeden Fall alles zusammen), die Röhre hat aber 6500K http://www.terrarientechnik.de/prod...Alu-Strip-T5-Pro-Power--39-W--870-mm--HO.html

    Und bei dieser Montageleiste sagen sie "passend für alle T5 39W HO" (bei der Leiste von Ebay steht übrigens nicht ob man da HE oder HO einsetzen soll), obwohl die mal 85 und mal 86cm lang sind (und diese Leiste ist auch 88cm statt 87...) http://www.terrarientechnik.de/prod...e-fuer-T5-Leuchtstofflampen--39-Watt--HO.html

    Das verwirrt mich alles...
     
  7. #6 Ingo, 3. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2010
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi,

    ich habe leider gerade wenig Zeit, aber ein paar Tipps in Kürze, weil Du offenbar so verwirrt bist. Eigentlich ist das alles ganz simpel:

    T8, T5 HE und T5 HO gibt es nicht in gleichen Wattzahlen. 54 W ist zB immer HO, 13 W immer HE, 30 W IMMER T8 etc.
    Kaufst Du also 54 W Röhren und Fassungen für 54 W Röhren passt das IMMER zusammen. Auch Dein Beispiel oben passt zusammen! Natürlich ist die Fassung immer etwas länger als die von ihr zu haltende Röhre und klar, die Röhren werden IMMER an beiden Enden eingeklipst. Aber 54 W Röhren (nur, um ein Beispiel zu nennen, gilt für alle) sind IMMER gleich lang und daher passt eben JEDE 54 W Fassung.
    Unterschiedliche Längenangaben zu Röhren beruhen meist darauf, dass entweder die Kontaktstäbchen mitgerechnet wurden oder nicht.
    Die Komplettsets sind meist überteuert und oft nicht optimal zusammengestellt.
    Nimm doch die Narva Biolights, dazu eine passende preiswerte ebay Lichtleiste und den von mir verlinkten W Reflektor. Dann passts schon.

    Warum Reflektoren? Nun:
    Eine Röhre gibt Ihr Licht gleichmäßig in alle Richtungen ab. Alles, was nach oben, hier also weg von der Voliere geht, ist verloren, da es nicht beim Vogel ankommt.
    Ein guter Reflektor (wird entweder auf die Röhre aufgeklipst oder ist integraler Bestandteil hochwertiger (und teurer) Lampen) leitet dieses Licht nun ebenfalls nach unten an die Stelle, die man beleuchten will und siehe da, rasch kommt doppelt so viel Licht oder mehr dort an als ohne Reflektor. Ein schlechter Reflektor verhindert nur die Abstrahlung nach oben und wirft das meiste Licht nur auf die Röhre zurück. Unten kommen dann vielleicht 10-30% mehr an als ohne Reflektor, der Rest wird verschenkt. Daher unbedingt einen Reflektor mit W Profil und nicht mit U oder V profil wählen.
    Keine Angst, zuviel Licht wird das nicht. Nie und in keinem Falle!!
    In 40 cm Abstand zu einer T5 54 W misst Du vielleicht 2000 Lux, mit einem guten Reflektor vielleicht etwas über 4000 LUX an Helligkeit. Und wenn es in 2m Entfernung noch 500 Lux sind, ist das schon großzügig kalkuliert.
    Bei Regenwetter im Garten sind es dagegen locker 20 000 Lux und in der Sonne 100 000 Lux. Lass Dich von Deinem Auge nicht täuschen, dem das Leuchtstoffröährenlicht "taghell" vorkommt. Es ist es nicht. Nicht mal annähernd! Wir haben einige Spezialanpassungen unserer Waldaffenvorfahren mitgenommen, die uns in dunklen Innenräumen den Helligkeitseindruck jeder Lichtquelle enorm verstärken. Für uns "Höhlenbewohner" sehr praktisch. Daher taugt aber unser Augenschein absolut nicht als Messkriterium für Helligkeiten.
    Selbst mit dem besten Reflektor wird es durch die Röhren also nicht wirklich hell, nur etwas weniger dunkel. Zu viel Licht schaffst Du nicht, naturähnlich hell auch nicht. Zumindest nicht überall...siehe unten.
    Unsere Sonne hat noch rund 1000 W reine Lichtleistung pro Quadratmeter am Erdboden. Um das zu imitieren würdest Du pro Quadratmeter mehrere tausend Watt an moderner Beleuchtungstechnik verbauen müssen -das ist natürlich völlig unrealisierbar.
    Um unseren Vögeln trotz dieser technischen Limitierungen zumindest einen naturnah hellen Sonnenplatz anzubieten, sollte man zusätzlich zui den Röhren also noch einen Halogen Metalldampf (HQI, HCI, CDM.T...) Spot anbieten. Sonst entspricht die Beleuchtungssituation mit Ihrer Schattenarmut und Gleichmäßigkeit zu sehr der Abenddämmerung oder Schietwetter. Nur Halogen-Metalldampflampen (nicht zu verwechseln mit Halogenlampen) schaffen wirklich naturnahe Helligkeiten. Wählt man dabei noch eine Bright Sun UV, bekommt man zusätzlich wirksame UVB Bestrahlung und ordentlichen UVA Anteil. Auch hier ist ein EVG essentiell!
    In 40 cm Abstand einer Bright Sun UV von 70 W erreichst Du 100 000 Lux, also die gleiche Helligkeit, wie an einem Sonnenplatz im Freien.
    Natürlich leuchtet so eine Lampe nicht eine ganze Voliere aus, sondern setzt nur einen kleinen Lichtakzent. Aber den in naturidentischer Helligkeit und immerhin: Für Waldvögel ist das sogar artgemäßer als großflächig künstliche Sonnenstrahlung.
    Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
     
  8. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hui... Nur ein paar Tipps in Kürze??? Ich danke dir vielmals! Du hast mir wirklich sehr geholfen!!! Vielen vielen Dank :)
     
  9. siesa_85

    siesa_85 Guest

    So, ich habe nun alle Komponenten einzeln bei verschiedenen Anbietern bestellt. Hat zwar so auch 3 mal Versand gekostet, aber nun habe ich so eine Bio-Vital-Röhre mit 39W (85cm, HO, 5800K) mit passender Fassung und passendem Reflektor in W-Form bestellt. Hat trotz des dreimaligen Versands grade mal 60 Euro gekostet und das ist immernoch wesentlich günstiger als ein Komplettset von der BirdBox oder Ähnlichem (wo noch nichtmal ein Reflektor dabei ist) und nach allem, was ich durch euch nun so erfahren habe, ist die Arcadia Bird Lamp ja noch nichtmal besser. Ich danke euch - naja, vor allem dir, Ingo! - also nochmal sehr und kann ja nochmal Rückmeldung geben wenn alles angebaut ist :)
     
  10. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Siesa, magst du bitte mal Links reinstellen, wo und was du bestellt hast?

    Hallo Ingo, kennst du eine Bezugsquelle für günstige Rasterleuchten T5 mit 39Watt? Ich such mir hier bereits einen Wolf.

    Danke euch!

    VG aus München
     
  11. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hey Elmo! Ja, also eigentlich stehen die Links oben schon alle, aber hier nochmal mein Komplett-Set:

    Halterung: http://cgi.ebay.de/T5-LEUCHTE-LICHT...rten_tierbedarf_reptilien?hash=item1c0f9c399b (gibts evtl auch noch günstiger, hatte bloß genung vom Suchen... :k)

    Passende Röhre mit super Werten: http://www.terrarientechnik.de/prod...spektrum--T5-Roehre--39-Watt-High-Output.html (da wird sonst auch noch diese passende Röhre angeboten: http://www.terrarientechnik.de/prod...chtstoffroehre-LF-840--39-W--High-Output.html Die hat nur 4000K und ist günstiger)

    Und der Reflektor: http://www.aqua-herford.de/shop/catalog/2_jbl-solar-reflect_12V_12V00000_0_0_0.html (da musst du dann noch 39W auswählen!)

    Ich find das Set echt gut und mache mir keine Sorgen, dass ich enttäuscht sein werde :) Alles dank Ingo :zustimm:
     
  12. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Tja, ich dumme Frau bin natürlich ausgerechnet, wenn mein Elektro-Zeugs ankommt mal 2 Wochen ohne Mann im Haus... Heute ist die Halterung gekommen http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120520980891&ssPageName=STRK:MEWNX:IT und ich sehe jetzt erst, dass da kein Kabel bei ist. Die Röhre wird wohl Anfang der Woche kommen (ziemlich dumm, denn laut dem Verkäufer muss ich einen Schaden innerhalb von 3 Tagen melden, kann das Ding aber noch gar nicht testen). Naja, was ich eigentlich fragen wollte ist, wo ich denn nun noch ein passendes Kabel herbekomme?! Aus dem Baumarkt oder ist das wieder etwas komplizierter? Mit dem Anschließen muss ich aber wohl eh warten, bis mein Männe wieder im Land ist... Da sind lauter verwirrende Kabel und ich will ja nix kaputt machen :o
     
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja, bei manchen Fassungen ist das so. Aus dem Baumarkt reicht. Mit Schutzleiter.
     
  14. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Supi :) Danke für deine schnellen und hilfreichen Antworten!!! :prima: Dann werd ich morgen mal Jagd auf Baumarktmitarbeiter machen... Mal sehen ob ich einen erwische und ob der mir dann das Richtige raussuchen kann :D
     
  15. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Na toll... Der Baumarkt hatte nur Kabel ohne Schutzleiter... Nun hat er mir was zum Selberbasteln mitgegeben... Ein Kabel, einen Schalter und so'n Steckdosen-Stecker. Das muss man nun noch alles aneinander bauen. Das lass ich dann wohl mal den Mann im Hause machen - was da so an Strom aus der Steckdose kommt, da will ich lieber nicht mit rumexperimentieren... Der Reflektor ist übrigens nun auch angekommen. Werd euch dann aber leider erst in eineinhalb Wochen sagen können, ob auch alles geklappt hat :) Also nochmals vielen Dank und bis dann!
     
  16. #15 dragonheart, 6. März 2010
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Hallo siesa,
    wo möchtest du denn die Leuchtstoffröhre aufhängen? Vogelzimmer?

    lg, Kathi
     
  17. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hi Kathi!

    Wir haben leider kein Vogelzimmer - dafür wären die 85cm ja auch viel zu klein... Unsere zwei Meyerspapageien haben eine 2x2x1m große Voliere in unserem 30qm großen Wohn-Ess-Bereich, die natürlich immer offen steht, wenn wir da sind. Die Lampe soll nun direkt an einer oberen Kante der Voliere angebracht werden und somit wenigstens einen Teil der Voliere (inklusive einiger Lieblings-Sitzplätze) beleuchten. Ich bin mal gespannt, ob sie sich freiwillig und gerne druntersetzen... Habe aber gehört, dass Papageien sich das meist nicht zweimal sagen lassen und sich möglichst dicht drunter setzen :)

    Ich werde berichten, wenn alles angebracht ist! Liebe Grüße!
     
  18. siesa_85

    siesa_85 Guest

  19. binsena

    binsena Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    diese 85cm T5 Röhren machen mehr Licht als die gewönlichen 140cm T8 Röhren - da kann man kaum auf die leuchtende Röhre schauen - ohne anschl. grüne Punkte zu sehen, den Papageien dürfte das aber nichts ausmachen, das Sonnenlicht ist wesentl. heller.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dragonheart, 7. März 2010
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Da hast du aber 2 sehr Hübsche ;)
    ich dachte nur, dass die Lampe die du ausgesucht hast, für ein Vogelzimmer evtl. zu dunkel ist. aber nu hat sich die Frage ja erledigt

    lg, kathi
     
  22. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Tja, heute ist der letzte Teil meines Sets angekommen: Das Narva BioLicht. Super gut verpackt - musste mich durch mehrere Schichten Füllmaterial und Pappe wühlen und schneiden - aber dennoch lag sie komplett in Scherben :( Diese Dinger sind aber auch dünn... Die waren aber sehr nett. Auf meinen Anruf hin meinten sie nur, kein Problem, wir schicken sofort ne neue los! Aber ob das mit der besser klappt? Ohje ohje... :o
     
Thema:

Brauche Rat von Lampenspezialisten...

Die Seite wird geladen...

Brauche Rat von Lampenspezialisten... - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...