Brauche Tips bei meinem Grauen

Diskutiere Brauche Tips bei meinem Grauen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Ich beobachte schon seit einige zeit dieses Forum und nun da wir jetzt auch ein Grauen geholt haben, dachte ich schreibe mal rein den...

  1. Lana.S

    Lana.S Guest

    Hallo,

    Ich beobachte schon seit einige zeit dieses Forum und nun da wir jetzt auch ein Grauen geholt haben, dachte ich schreibe mal rein den ich habe einige Probleme mit meine Leila.

    Die Leila ist ein Kongo-Graupapagei und ist 4 Jahre

    Die haben wir jetzt seit 4 Wochen und die fühlt sich ja auch wohl, klettert um den ganzen Käfig herum, aber traut sich von da nicht weg.
    nur die letzten Tage ist sie sehr ansträngend. Sie schreit/Pfeift sehr laut, besonders wenn ich aus Zimmer raus gehe, ich kann es mir nicht erklären und weis nicht wie ich sie beruhigen soll, ich bin immer eigentlich da, und sie ist auch draußen die meiste zeit.

    z.B Heute habe ich sie mit eine Sprühflasche abgespritzt mit warmen Wasser, ich dachte sie fand es auch gut, aber dann hab ich sie gerufen auf meine hand und sie ist auch sofort geflogen aber hat mich gebissen ganz stark, soll das heißen sie mag es doch nicht?

    Sie nimmt essen aus der Hand, aber ab und zu will sie auch beißen, und hat sehr viel angst von Stockchen. Spricht einige Wörter.

    Meine Hilfe fragen?

    Wie bringe ich bei das sie nicht so laut schreit? Wie verhalte ich mich? Geht so was? Sage immer NEIN nach lautes schrei/Pfeif aber sehe keine Besserung.

    Wie bringe ich bei damit sie von Stock keine angst hat?

    Was heißt sich mit Vogel beschäftigen?

    Ich habe leider noch keine Erfahrungen vorher mit Papageien gehabt, deswegen für jeden Tipp bin ich sehr dankbar.

    Lieben Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hummel123, 5. April 2006
    Hummel123

    Hummel123 Guest

    Hallo Lana,

    herzlichen Glückwunsch zu Deiner Dame.
    Jedoch auch direkt mal eine Frage, wie kommt es, dass Sie vier Jahre alt ist und allein? Nie einen Partner gehabt? Wo hast Du Sie denn her???

    Eines der Gründe könnte sein, dass Sie keinen Partner hat, also einen männlichen Vogel.

    Zum Schreien und den anderen "Problemchen", was eigentlich dazu gehört, auch dass das Tierchen mal beisst===>>> GEDULD GEDULD und nochmal GEDULD!!!

    Ich würde nur nicht mit dem Vogel "schreien", denn das spornt sie noch mehr an und dann denkt sie "oh fein, Frauchen macht mit!"

    Lege Dir das Buch von Ann Castro zu, dort kannst fast alles über das Clickertraining lernen. Dabei kannst Du viel Vertrauen aufbauen.

    Gleichzeitig beschäftigst Du Dich mit dem Vogel. Es reicht aber auch schon aus, am Käfig zu stehen und ihn mit der Hand zu füttern oder ihm etwas zu erzählen.
     
  4. Lana.S

    Lana.S Guest

    Danke erst mal für antwort,


    Habe sie erst vor 4 Wochen von einem Ehepaar gekauft, die hatte die auch nur halbes Jahr und haben abgegeben weil die keine zeit mehr hatte und es gab mit Katzen Probleme, und vorher war sie wohl von Elters Paar.

    Hat auch einen geschlossenen ring das Gefieder sieht sehr gut aus. Nur die haben zugegeben das sie nie in diese zeit bei Tierarzt waren und die Krallen spürt man auch.

    Die Vorbesitzer hatten angeblich auch 2ten für sie geholt aber die hätten sich nicht verstanden und haben wieder verkauft, was da genau war weis ich nicht bescheid.

    - Wie wichtig ist es für Sie ein Partner zu holen?
    - Was mach ich wenn ich für Sie Partner holen und die mögen sich nicht? Dann musste ich ja wieder weg geben.
    - Wie ist es mit Krallen muss man die oft schneiden?
    - Wie teuer ist so ein Arzt besuch?

    Ich werde demnächst ein Tierarzt aufsuchen und mal sie zu Kontrollieren.


    MfG
    Lana
     
  5. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Hallo Lana,
    herzlich willkommen im Forum.
    Ein Partnervogel ist sehr wichtig, da Deine Dame jetzt geschlechtsreif wird. Ich würde auch erstmal einen DNA-Test machen lassen,ob es wirklich eine Henne ist.
    Hast Du Papiere für den Grauen? Ist es eine Handaufzucht,Naturbrut oder Wildfang?
    Wenn Du einen Partnervogel holst kann eine Verpaarung oder Vergesellschaftung sehr lange dauern. Bei meinen war es fast ein Jahr! Du brauchst also viel Zeit,Geduld und Einfühlungsvermögen dafür.
    Krallen braucht man nicht schneidenlassen, wenn die Äste groß genug sind und auch Spielzeug da ist.
    Das erstmal in Kürze, lies dich doch mal ein bischen hier durch´s Forum, da werden viele Fragen beantwortet.
     
  6. #5 Hummel123, 5. April 2006
    Hummel123

    Hummel123 Guest

    Nun ja, bei den wechselnden Vorbesitzern solltest Du Dich nicht wundern, dass das Tier schreit. Wenn ständig die Bezugsperson wechselt ist es sehr schwierig eine Vertrauensbasis aufzubauen.

    Bei einer Vergesellschaftung /Verpaarung solltest du die Tiere nicht direkt zusammensetzen, sondern eine ganze Zeit in Käfigen aneinander stellen, dass sie sich kennen lernen können, aber da werden dir Andere hier viel bessere Hilfe leisten können.

    Ein Arztbesuch kostet nicht die Welt, wir mussten neulich hin, eine Kralle verschweißen lassen, Kostenpunkt 8 Euro. Eine DNA Analyse ist teurer, aber an Papageien werden Tierärzte nicht reich, da solltest du dir nicht allzugroße Gedanke machen.

    Mit den Krallen gebe ich Karl völlig recht, Spielzeug, entsprechend dicke Äste und evtl. einen Kratzstein... Möglichkeiten gibt es da genug.

    Und ansonsten halt viel Zeit mit dem Tier verbringen, irgendwann kommt das Vertrauen und dann gehts auch nicht mehr verloren. :trost:
     
  7. #6 Monika.Hamburg, 5. April 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Lana,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass hier !:zustimm:

    Eine DNA kostet zwischen 16 - 20 Euro in Bielefeld, es handelt sich um eine Federanalyse und Du weisst dann innerhalb von 4 Tagen das Geschlecht Deines Grauen !:D

    Die meisten Fragen wurden Dir ja schon beantwortet .

    Mit dem Vogel beschäftigen kannst Du Dich, indem Du viel mit ihm sprichst und er sich erst einmal an Dich und seine neue Umgebung gewöhnen kann.

    Spielzeug und Naturäste wirst Du bestimmt schon haben.
     
  8. #7 Viola@Lars, 5. April 2006
    Viola@Lars

    Viola@Lars Guest

    Hallo Lana,

    als ich deinen Beitrag gelesen habe dachte ich du schreibst über unsere Kira. Sie legte genau dasselbe Verhalten an den Tag. Auch sie schrie wenn man aus dem Zimmer ging, auch sie hatte einen Vorbesitzer der sie nach einem halben Jahr wieder abgab wonach sie wieder ewigkeiten im Zoogeschäft saß und sie war auch sehr aggressiv (biß und Angst vor Händen). Jetzt nachdem wir sie ein Jahr haben und sie Vergesellschaftet haben ist sie bedeutend ruhiger und zutraulicher geworden. Nimm dir viel Zeit für Leila und habe Geduld. Wenn es ihr gut geht und sie spürt das du für sie nicht nur wieder eine Zwischentation ist, dann wird sich ihr Verhalten bestimmt auch bessern.

    Viel Erfolg wünscht

    Lars


    Kongo-Graupapagei

    1,1 Kira&Jacko
     
  9. Lana.S

    Lana.S Guest

    vielen lieben dank für die vielen antworten.

    Ich werde lernen gedult zu haben und ihr erst mal zeit geben. Werde zwieschen durch mal berichten wie so der stand mit unsere Leila ist :) .

    Wo finde ich gute tips wie ich sie z.b erziehen soll?


    Lieben Gruß
    Lana
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Hallo Lana,

    Herzlich Willkommen im VF :bier:

    Du darfst nicht nachgeben, wenn Krach gemacht wird. Geh erst wieder ins Zimmer zurück, wenn Ruhe ist. Dann aber mit viel Lob und Belohnung.
    Mit dem Clickertraining kannst du recht schnell gute Erfolge erziehlen - trotzdem ist auch hier natürlich Geduld gefragt und du darfst den Vogel nicht überfordern :zwinker:
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Hallo Lars,

    auch dir ein herzliches Willkommen bei uns :bier:

    Stell dich doch bitte noch separat in einem neuen Thread vor - hier geht es so unter :trost:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Lana.S

    Lana.S Guest

    Paar Ftos von Leila

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  14. Lana.S

    Lana.S Guest

    hmm.. was mach ich den falsch klabt nicht mit fotos
     
Thema:

Brauche Tips bei meinem Grauen