Brauche wiedermal eure Hilfe!!!

Diskutiere Brauche wiedermal eure Hilfe!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Welli hat seit ein paar Tagen Duchfall wie Wasser, ist sehr ruhig und schläfrig (lebensunlustig) Komisch ist, er kratzt sich mit seinen...

  1. yoko

    yoko Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Welli hat seit ein paar Tagen Duchfall wie Wasser, ist sehr ruhig und schläfrig (lebensunlustig) Komisch ist, er kratzt sich mit seinen krallen an der Kloake. ( sieht lustig aus) Habe ihn in ein separaten käfig gesetzt, Tierkohle ins Futter, kein Obst o. Gemüse nur Kamillentee zum trinken. Wenn es bis montag nicht besser ist wollte ich dann zum TA. Was kann ich noch tun ? Was könnte das sein? Habe letzte Woche erst meine Luci verloren u. bin jetzt wieder in Sorge.
    Grüssle Anke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo yoko!

    Ich würde bei bei Durchfall der schon so lange anhält, nicht mehr bis Montag warten bis du zum vogelkundigen Tierarzt gehst! Der Vogel trocknet sonst aus. Trinkt und frißt er überhaupt noch?
    Kamillentee ist schonmal nicht verkehrt, aber von der Tierkohle halte ich gar nichts.
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Anke,

    geh bitte sofort mit dem Vogel zum Tierarzt, Montag kann es zu spät sein. Die Kleinen halten nicht lange durch und wenn er sehr ruhig und schläfrig ist, dann ist es 5 vor 12!
    Versuche nach Möglichkeit einen vogelkundigen Tierarzt zu erreichen, auch wenn du dafür weiter fahren musst. Manche machen Notdienst außerhalb der Sprechzeiten, da musst du dich durchtelefonieren.
    Adressen findest du unter www.vogeldoktor.de
     
  5. yoko

    yoko Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo nochmal , also er trinkt und frisst eigentlich noch. Ach ja Sandy warum findest du Tierkohle nicht so gut?
     
  6. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Tierkohle soll man eigentlich nur bei Vergiftungen geben, nicht aber bei Durchfall. Zum einen werden damit nur die Symptome bekämpft, nicht jedoch die Ursache der Erkrankung, zum anderen bindet die Kohle im Körper Nährstoffe. Wenn der Durchfall schon so lange anhält, solltest du so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen, denn dein Welli wird dadurch sehr stark geschwächt.
     
  7. lori4ever

    lori4ever Guest

    Versuchen einen vogelkundigen Tierarzt - selbst jetzt am Wochenende - zu erreichen! Ein guter Tierarzt wird Dir sofort einen Termin geben.
     
  8. #7 charly18blue, 3. Februar 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Anke,

    Vogelkohle verschleiert nur die Symptome und bindet auch die Toxine im Körper, besser ist Heilerde zu geben. Durchfall ist eine Abwehrreaktion des Körpers, der damit die krankmachenden Erreger ausscheiden will. Desweiteren würde ich, sollange Du noch nicht beim TA warst, hochdosiert Bird-Bene-Bac oder PT-12 geben. Und paß auf, dass der Vogel genug trinkt, damit er nicht dehydriert. Und biete Rotlicht mit Ausweichmöglichkeit an.

    Ansonsten kann ich Dir auch nur raten schnellstens zum vk TA zu gehen, noch vor Montag nach Möglichkeit.

    Liebe Grüße Susanne
     
  9. lori4ever

    lori4ever Guest

    Wenn dann PT-12, denn dieses ist antibiotikaresistent während BeneBac nix nützt verordnet bzw. spritzt der *vk TA* Antibiotika.

    Auf alle Fälle würde ich vor der Gabe von PT-12 abklären mit TA ob das OK ist oder nicht (vor allem weil der Vogel eh schon Durchfall hat) --> meine Meinung --> weil BeneBac und PT-12 nix anderes sind als vogelspezifische Laktobazillen die Verdauung anregen!
     
  10. #9 charly18blue, 4. Februar 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo xxlori4everxx,

    - Das stimmt so nicht ganz. Mit hohen Dosen BBB oder PT-12 erreicht man, daß sich die guten Darmbakterien im Darm ansiedeln und dann natürlich auch vermehren und auf diesem natürlichen Wege die krankmachenden Bakterienstämme verdrängt werden. Ich habe schon öfters Durchfall mit BBB, hoch dosiert, behandelt, ohne daß anschließend was wiederkam. Die guten Darmbakterien verschwinden ja nicht wieder nach Absetzen des BBB oder PT-12.

    Also Anke, BBB oder PT-12 kannst Du unbesorgt geben, sie haben den Nebeneffekt , dass sie den Appetit auch noch etwas anregen.
    Warst Du denn schon beim TA? Und wie gehts dem Welli heute?

    Liebe Grüße Susanne
     
  11. lori4ever

    lori4ever Guest

    Aha ... wieder etwas dazu gelernt, charly18blue.

    PT-12 ist auf alle Fälle besser, wegen der Antibiotikaresistenz, wenn auch etwas teurer.

    Hoffe, dem Welli geht es gut soweit und weiterhin gute Besserung.
     
  12. yoko

    yoko Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    War heut beim Tierarzt

    hallo ihr lieben,

    konnte leider erst heute morgen zum TA nach Plieningen ( Dr. Geiger), am Woende war kein vogelkundiger TA auffindbar, nicht im Umkreis Stuttgart. Naja bin froh das das Woende rum ist und ich was tun konnte.
    Also der TA meinte es wäre ein Magen-Darm-Infekt u. hat mir Antibiotika gegeben. Das soll ich in den Schnabel o. ins Wasser. Was meint ihr ist besser, ich denke eher in den Schnabel oder? Dann hat er meinen kleinen etwas auf den Bauch geschmiert weis auch nicht was. Eine Kotprobe ist auch in Untersuchung. Jetzt muss ich abwarten es sollte meinen kleinen in 2 Tagen besser gehn. Dieses BBB und das Pt-12 bekommt man beim Rico habe es schon gesichtet, will es auch bestellen. Aber wie u. wann gebt ihr das euren kleinen auch zur Vorsoge? Gibt es noch etwas was man immer im Haus haben sollte dann kann ich das gleich mit bestellen? Weil meine kleinen werden ja immer am Woende krank.:)
    Grüssle Anke
     
  13. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen
    Drücke dir ganz fest die Daumen, dass der Kleine wieder fit wird! :zustimm:
     
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Zumind. ist eine Anwendung sinnvoll, wenn sich Durchfallsymptome zeigen oder mit Antiniotika behandelt wird. Bei einer Antibiotika-Behandlung wird meist die Körpereigene Darmflora mitzerstört. Wenn dann sollte man soetwas als Kur anwenden...also nicht ständig. Zur dosierung und Anwendungsdauer müsste auch etwas auf der Verpackung stehen.

    Gegen Durchfall empfehle ich auch immer eine spezielle Mischung aus Kräutern. Dies Mischung kann man auch begleitend zur Antibiotika Behandlung geben, um die Therapie zu beschleunigen. Die Mischung besteht aus folgenden getrockneten Küchenkräutern:
    Dill, Bohnenkraut, Oregano und Thymian.

    Gerade bei einer Infektion mit schädlichen Bakterien sind diese Kräuter sehr wirksam...vor allem gegen die Komplikationen wie Blutvergiftung durch de Toxine, die von den Bakterien ausgeschieden werden.
     
  15. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ja, in den Schnabel ist besser, übers Trinkwasser hast du ein Problem mit der Dosierung, Wellis trinken ja sehr wenig.
     
  16. yoko

    yoko Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Wollte euch sagen das mein süßer zwar wieder etwas munterer ist ,aber das Scheißerle ist immer noch ganz flüssig. Er spritzt das richtig raus. Machmal ist ein kleines dünnes Würstchen mit dabei. Das Antibiotika habe ich heute in den Schnabel gegeben. Ins Futter habe ich Thymian, Bohnenkraut u. Dill mit reingemischt.(danke Semesh für den tip) Kamillentee bekommt er auch noch. Das BBB habe ich bestellt. naja ich hoffe das sich morgen was tut:k .
     
  17. #16 charly18blue, 6. Februar 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Besorg Dir aus der Apotheke oder Drogerie Heilderde (von Luvos) das hilft auch schon mal ein wenig gegen den Durchfall. Und wenn das BBB das ist, gib es hochdosiert.

    Liebe Grüße Susanne
     
  18. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Anke,
    ist es überhaupt Durchfall oder ist eher der Urinanteil flüssig? Das würde dann eher auf ein Nierenproblem hinweisen, da bringt die Durchfallbehandlung nicht viel. http://www.birds-online.de/gesundheit/gesinfektion/durchfall.htm
     
  19. yoko

    yoko Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo

    habe gestern nochmal beim TA angerufen, die kotprobe ist erst am Donnerstag da. Dauert schon sehr lang bis dahin könnte schon alles zu spät sein. zum Glück ist mein Schatz wieder etwas munterer als die letzten Tage.
    nach der heilerde werde ich gleich schaun u. besorgen. Ach ja ich denke das das der Urinanteil ist der flüssig ist, weil das kleine dunkle Würstchen ist noch zu sehn. Danke für eure Tips bin froh das es dieses Forum gibt. :bier:
    lieber Gruss anke
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Mal sehen was der Befund bringt, in Absprache mit dem TA würde ich bei einer evtl. doch eher vorhandenen Nierengeschichte eine Weile Tyrodelösung geben, siehe bei birds-online unter "Niereninfektion". Zu Tyrodelösung findest Du auch vieles über die Suchfunktion.
     
  22. yoko

    yoko Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo

    wollte euch sagen das die Kotbefunde immer noch nicht da sind. War heute beim TA, weil es immer noch nicht besser ist. ich lege 2x am Tag ein neues Zewa in den Käfig u. die Stelle wo mein Schatz sitzt ist, ist einfach durch nass. Ist das normal das das so lange dauert? Das Antibiotika Baytil hat überhaupt nicht angeschlagen. Jetzt hat man mir Chloromycetin Tropfen (2x am Tag 4 Tropfen) gegeben. BBB gebe ich 1x am Tag (erbsengroß)
    Heilerde liebe Susanne bekommt er auch ins futter. Was meinst du mit hochdosiert beim BBB, mehr als einmal am Tag geben?
    Jetzt hoffe ich wieder auf ein neues.

    lieber Gruss anke
     
Thema:

Brauche wiedermal eure Hilfe!!!

Die Seite wird geladen...

Brauche wiedermal eure Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...