Brauchen die Grauen unbedingt einen Ring?

Diskutiere Brauchen die Grauen unbedingt einen Ring? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ja das ist meine Frage ich würde gerne für den kleinen Einstein einen DNA Test machen lassen, aber in dem Bogen für diesen Auftrag steht das man...

  1. #1 Koko&Einstein, 03.07.2007
    Koko&Einstein

    Koko&Einstein Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grevenbroich
    Ja das ist meine Frage ich würde gerne für den kleinen Einstein einen DNA Test machen lassen, aber in dem Bogen für diesen Auftrag steht das man eine Ringnummer angeben soll.Da der aber keinen hat, weiß ich nicht was ich machen soll.
    Hab schon beim Tierheim angerufen die konnten mir aber keine Auskunft geben.
    Nun bin ich hier und frage euch.

    Ich hab auch keine Papiere, so wie die Vorbesitzer auch nicht ( die hab ich nämlich angerufen)

    Da es hier heute heiß her ging, schnäbel aneinander schlagen so lange bis einen weggeflogen ist, aber kein gebeiße.
    Ich will jetzt halt unbedingt wissen ob ich hier nicht doch 2 Hennen hab.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Grüße Annette und ihre Geier
     
  2. #2 Murmelline, 03.07.2007
    Murmelline

    Murmelline Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Hallo!

    Wie hast du denn deinen Einstein anmelden können? Auch hierfür benötigst du doch eine Ringnummer! Kann es sein, das Einstein gechipt ist?
     
  3. #3 Koko&Einstein, 04.07.2007
    Koko&Einstein

    Koko&Einstein Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grevenbroich
    Das weiß ich nicht, die ehemaligen Besitzer sind letzte Woche vorbei gekommen haben alles mitgebracht, und uns dann den Käfig von ihm erklärt ein wenig was so seine Eigenarten sind und das was er gerne frißt.
    Der Kerle hat nur Sonnenblumerkerne bekommen, sind die nicht eigentlich auch zu fettig um die allein zu geben?
    Wir haben ihn auf jeden Fall umgestellt er frißt auch den Mais und eigentlich alles was in der Mischung enthalten ist, jedes mal wenn er seinen gefüllten Trog bekommt ( ist immer noch oben drauf ein kleines stückchen Obst zusätzlich zum andern ) guck er immer rein und sagt OHHHHHHHHHHHH!
    Als würde er das gar nicht kennen.
    Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben und mal zum TA fahren, was ich in der Eingewöhungszeit eigentlich erst mal vermeiden wollte. Weil er schon genug Streß und neues um sich hat.
     
  4. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***

    Hallo, Du brauchst nicht wirklich eine Ringnummer eintragen, geht auch ein frei erfundner Name oder ne Nummer. Die DNA Analyse ist ja keine amtliche Urkunde, also am nicht vorhandenen Ring wird die Geschlechtsbestimmung nicht scheitern. Lass unbedingt Polyoma und PBFD mittesten, die paar Euros lohnen sich, insbesondere, da der Vogel eine zweifelhafte Legalität hat.
    Chip wäre nur mit Ausnahmegenehmigung möglich, und wer sollte schon so blöd sein alle wichtigen Dokumente zu verschlampen.

    Wie Du weiter wegen dem illegalen Vogel vorgehst solltest eventuell mal jemand anonymes für Dich abklären lassen....
     
  5. #5 Angie-Allgäu, 04.07.2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    also auch ich hab immer wieder DNAs bei Vögeln zu machen die keinen Ring tragen. Ich schreib dann einfach den Namen des Vogels in das Feld für die Nummer. Das ist okey :zustimm:

    Wegen der Anmeldung wäre es gut, wenn Du von den Vorbesitzern schriftlich bekommen könntest seit wann und woher sie den Vogel haben.
     
  6. mele

    mele Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    89331 Burgau
    Hey, sorry, bin eigentlich net blöd:zwinker: , aber wie "anmelden"???
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.867
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Papageien müssen bei der unteren Landschaftsbehörde deiner Stadt angemeldet werden und bei Verkauf oder Versterben wieder abgemeldet werden.
    Liebe Grüße,BEA
     
  8. mele

    mele Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    89331 Burgau
    Hallo Bea, wie ist es dann wenn man nix hat an Papieren oder ähnlichem, nur den Ring? Hab ich echt noch nie gehört mit dem anmelden... au backe...

    Grüßle mele
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.867
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Kein Kaufvertrag?
    Dann ab zu den Vorbesitzern und von denen schriftlich wo sie das Tier her haben und von wann bis wann sie das hatten.
    Oder anhand des Ringes den Züchter ausfindig machen und von ihm Papiere ausstellen lassen.
    Du brauchst einen Herkunftsnachweis.
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. mele

    mele Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    89331 Burgau
    Die Vorbesitzer waren voll assi und wollten einfach nur den armen Vogel loswerden, er konnte nicht fliegen, fraß damals nix außer Erdnüsse, hatte kein Spielzeug, ach, einfach gar nix...8( !!

    Habe den Graupi quasi "gerettet", diesem Typ war er völlig egal. Wie kann ich den Züchter über die Ringnummer ausfindig machen?

    Grüßle Mele
     
  11. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.867
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Es gibt eine Ringstelle bei der du dich melden kannst.
    Liebe Grüße,BEA
     
  12. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Sinnvoller als nach dem Züchter zu suchen scheint mir, einen Eigenbeleg anzufertigen mit den Angaben des Vorbesitzers, als Quasi-Abgabebescheinigung - vorausgesetzt, der Ring befindet sich (noch) am Bein.

    Die Ringstelle verrät Dir den Züchter auch nur bei gutem Wetter:zwinker:
     
Thema:

Brauchen die Grauen unbedingt einen Ring?

Die Seite wird geladen...

Brauchen die Grauen unbedingt einen Ring? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele Sitzplätze "brauchen" die Grauen?

    Wieviele Sitzplätze "brauchen" die Grauen?: Eine vielleicht merkwürdig anmutende Frage : Unsere Timneh-Hennen haben einen Bereich von knapp 3 x 3 m zur Verfügung. Da gibt es einen "Baum"...
  2. Brauchen diese Tauben Hilfe?

    Brauchen diese Tauben Hilfe?: Hallo zusammen! Ich habe mich hier neu angemeldet, da uns zwei braune Tauben "zugeflogen" sind. Habe bereits eine Email an den BDRG geschickt,...
  3. Die zwei brauchen ganz dringend Hilfe!

    Die zwei brauchen ganz dringend Hilfe!: Hab ich gerade gefunden, wer kann da helfen? VB zwei Vögel
  4. Brauchen die Kakdus den Sand oder den Kies?

    Brauchen die Kakdus den Sand oder den Kies?: Liebe Freunde! Brauchen die Kakdus den Sand oder den Kies? Aus verschiedenen Quellen in Moskau kriege ich widerspruechliche Information. In einem...
  5. Wie lange brauchen die Küken das Rotlicht??

    Wie lange brauchen die Küken das Rotlicht??: Hallo! Mittlerweile sind meine Jagdfasanküken fast 4 Wochen alt und eigentlich vollständig befiedert.Bis jetzt habe ich es so gemacht,da sie im...