Brauchen dringend Hilfe

Diskutiere Brauchen dringend Hilfe im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Haben vor 2 Jahren ein einsames Rosenköpfchen aufgenommen (Kiri) und haben dann ein zweites (Luzi) dazu gekauft. Es war "liebe auf den ersten...

  1. #1 FamWagner, 17. April 2003
    FamWagner

    FamWagner Guest

    Haben vor 2 Jahren ein einsames Rosenköpfchen aufgenommen (Kiri) und haben dann ein zweites (Luzi) dazu gekauft. Es war "liebe auf den ersten Blick" bis vor kurzem. Wir wussten leider nicht welches Geschlecht die beiden haben, bis sie versuchten sich fortzupflanzen und leider beide Eier legten. Das wäre ja nicht so schlimm, aber anscheinend sind die beiden jetzt so frustriert, dass seit ca. 4 Wochen dauernd die Fetzten fliegen und auch kleine Verletzungen nicht ausbleiben. Jetzt haben wir die beiden "Notgetrennt" und wissen nicht was wir tun sollen.
    Bitten um Hilfe!!!!!!!!!!!!!0l
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Familie Wagner,

    das ist ja eine dumme Sache:( Ja, wenn sie sich gegenseitig verletzen, dann ist eine räumliche Trennung nicht verkehrt. Stehen sie jetzt in zwei Käfigen nebeneinander? Wie reagieren sie? Wenn eure Voliere /oder Käfig groß genug ist, dann könntet ihr noch zwei Hähne dazusetzen. Sollte der Käfig zu klein sein, müsstet ihr überlegen einen größeren anzuschaffen oder ihr müsstet euch von einer Henne trennen und ein Hahn dazu nehmen. Vielleicht könnt ihr mit jemanden ein "Tauschgeschäft" machen.

    Eine gute Lösung finde ich immer wieder, die Tiere selbst aussuchen zu lassen, wen sie als Partner habe wollen.
    Hilfe bekommt ihr hier:http://www.agaporniden-in-not.de/ meldet euch doch mal dort, vielleicht können sie euch helfen!

    Ich drücke jedenfalls kräftig die Daumen, dass alles gut geht:0-
     
  4. #3 FamWagner, 17. April 2003
    FamWagner

    FamWagner Guest

    Die Beiden stehen genau nebeneinander und versuchen die ganze Zeit zueinander zukommen. Wir hatten sie vor 2 Wochen schon einmal getrennt und nach einen Tag wider zusammengesetzt, da sie doch unter der "Nottrennung" litten. Danach waren sie wieder ein Herz und eine Seele bis vor kurzem.
    Wir dachten auch schon daran 2Hähne reinzusetzen, der Käfig ist groß genug, aber zuvor wollten wir uns erst einmal informieren und nachfragen, was man in so einem Fall tun kann.

    Vielen Danke für den Ratschlag
    Wir hoffen, dass wir das Problem bald lösen können
     
  5. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Familie Wagner!

    Das ist schade, das sich die beiden, nachdem sie in Brutstimmung geraten sind, nicht mehr so gut verstehen. Leider ist das bei den Aga-Weibchen meiner Ansicht nach aber auch keine seltene Entwicklung.
    Ich kann ebenso wie Nathalie nur empfehlen, es mit einer Neuverpaarung mit zwei Hähnen zu versuchen.
    Möglicherweise ist während der Neuverpaarungszeit eine Trennung der beiden Weibchen sinnvoll, denn es kommt auch vor, das sie sonst die Hähne nicht akzeptieren, sondern weiter zusammenbleiben - trotz aller Auseinandersetzung.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauchen dringend Hilfe

Die Seite wird geladen...

Brauchen dringend Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...