Brauchen Küken schon Kalkgrit?

Diskutiere Brauchen Küken schon Kalkgrit? im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo :0- Ich habe gestern Nachwuchs bekommen. Meine Wachtel hat jetzt 9 kleine Wirbelwinde um sich rum. Ich gebe ihnen Aufzuchtsfutter aus...

  1. #1 Nicole N., 9. August 2004
    Nicole N.

    Nicole N. Guest

    Hallo :0-

    Ich habe gestern Nachwuchs bekommen. Meine Wachtel hat jetzt 9 kleine
    Wirbelwinde um sich rum. Ich gebe ihnen Aufzuchtsfutter aus Eifutter und
    speziellem Wachtelfutter das ich zusammen anfeuchte. Brauchen die kleinen
    jetzt eigentlich schon Vogelgrit für die Verdauung oder soll ich es lieber weglassen bis sie etwas größer sind?

    Grüßle Nicole :p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    hallo also ich biete schon den kleinen wachteln(mit ca 1 woche)vogelsand an da ist auch gritt usw drinn aber viel feiner

    gruss steffen
     
Thema:

Brauchen Küken schon Kalkgrit?