Braucht dringend Rat

Diskutiere Braucht dringend Rat im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Brauche dringend Rat Hallo zusammen Mein Bruder ist gerade am umziehen. Ich habe ihm letzten Samstag unbd Sonntag geholfen Möbel zusammen zu...

  1. #1 BoeserENGEL, 25. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2008
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Brauche dringend Rat

    Hallo zusammen

    Mein Bruder ist gerade am umziehen. Ich habe ihm letzten Samstag unbd Sonntag geholfen Möbel zusammen zu bauen. Da es so schön warm war, haben wir alles FEnster aufgemacht.

    Als ich vertraute Geräusche hörte, sagte ich sofort zu meinem Bruder: Hier im Haus leben Agas!!! das hat mich zuerst sehr gefreut.

    Aber als ich am Sonntag durchs Treppenhaus kam war ich etwas schockiert. Ich traf zwei Jungs mit einem klitze kleinen Welli-Käfig (grundfläche vielleicht gerade mal eine DIN A 4 Seite). In dem Käfig saß ein kleines Rosenköpfchen.

    Wie ich so bin, wenn ich Agas sehen, hab ich die Jungs angesprochen. Der eine meinte dann: Wir haben 5 Stück und Nachwuchs! Dann sind sie in einer Wohnung mir dem kleinen aga verschwunden.

    Ich hab danach viel über die Agas nachgedacht. Die Agas leben in einer 3 Zimmer-Wohnung. Standen den ganzen Tag auf dem Balkon (also ohne Freiflug!!!) und einer wurde in einem Mini-Käfig transpoertiert. Und dann noch Nachwuchs. Ich meinte, dass ich an dem kleinen keinen Ring gesehen habe, aber sicher bin ich mir nicht mehr.

    Zu einem denke ich, dass es den agas ja gut gehen muss, denn sonst würde es ja sicherlich keinen Nachwuchs geben. Aber ich bezweifel, dass die Jungs eine Züchtergenehmigung haben.

    Wenn ihr mir jetzt sagt, ich soll mal bei denen klingeln und die agas anschauen. dann sag ich gleich: Ich trau mich nicht! Die Jungs sehen nicht gerade freundlich aus. Zudem möchte ich mit diesen Menschen keinen Äerger bekommen, denn immerhin wohnt ja jetzt mein Bruder auch in dem Haus. Das wäre kein guter Einstieg.

    WAs kann ich denn machen?
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

    Ich freu mich über jede hilfreichen Ratschlag.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 watzmann279, 25. Februar 2008
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Hallo Sarah,
    das ist eine etwas schwierige situation, ich pers. wüßte momentan auch nicht was ich machen soll
    Es könnte ja sein das sie einen normal großen Käfig od. Voli haben u. den kleinen nur mal zum Transport in den kl. Käfig getan haben.
    Ich würde etwas abwarten, wenn dein Bruder dort eingezogen ist, und du ihn öfter mal besuchst, kannst ja mal einwenig dich umhören, eventuell siehst du die AGAS ja mal auf dem Balkon u. kannst dir ein besseres Bild machen, vielleicht kommst du ja nochmal in ein Gespräch mit den Besitzern ohne das Du klingeln mußt, das würde ich jetzt auch nicht machen.
    Ich weis das ist nicht direkt eine antwort auf deine Fragen aber im Moment warte mal etwas ab, ev. kommen hier noch einige Antworten, aufalle Fälle finde ich es super von dir das du dir Gedanken machst
    Liebe Grüße Ingrid
     
  4. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Oh je, das kenn ich...! :traurig:
    Womöglich hat dein Bruder dir noch "verboten", etwas zu unternehmen, aus Angst, es sich mit den neuen Nachbarn gleich zu verderben...? (Kann man ja auch irgendwie verstehen...)
    Hmm...am besten du sammelst etwas Mut und fragst dann doch mal nach.
    Erzähl ihnen, dass du auch Agas hast, leider 2 Hähne, so dass du üüüberhaupt keine Ahnung davon hast, wie das mit dem Nachwuchs läuft...
    Aber du findest das waaahnsinnig interessant und würdest die Kleinen sooo gerne mal sehen...
    Versuch ein bissel an deren Eitelkeit zu kratzen, wenn sie stolz sind auf die Babys zeigen sie sie dir! Und vielleicht ergibt sich ja dann ein nettes Gespräch von Aga-Halter zu Aga-Halter...:zwinker:
    Viel Glück! :zustimm:
     
  5. Firebird

    Firebird Vogelbesessener

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Güthersloh/ Ost-Westfalen Lippe
    Genau so macht man das!!!

    Dann versuchst du ein bisschen an ihr Gewissen zu appelieren und vielleicht ändern sie die Bedingungen ja von selbst, wenn sie wirklich nicht artgerecht sind.
    Euer Phil
     
  6. #5 Serafina, 27. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2008
    Serafina

    Serafina Guest

    Hallo

    genau das was Sanni schreibt, ist mir auch sofort eingefallen.
    Einfach doof stellen, sagen, daß Du auch AGAS hast, aber keine Ahnung von Nachwuchs, bißchen ins Gespräch kommen und wenn Du vielleicht mal die Chance hast, die Bedingungen der Haltung zu sehen, nicht gleich böse werden, sondern Deine Einwände als "Tips" verkaufen.

    Nicht alle wissen so gut Bescheid, vielleicht sind die ja sogar dankbar für Ratschläge!

    Mehr fällt mir dazu jetzt auch nicht ein, sondiere mal vorsichtig die Lage.
    Du mußt Dich ja nicht gleich mit jemandem anlegen ( Ach wenn Dein Gefühl dir das sagt, aber damit erreichst Du wohl im Moment für die Vögel nichts )

    Muß aber auch sagen, finde ich toll, daß Du Dir da Gedanken machst, wenn man helfen kann, sollte man helfen.

    Würde mich aber interessieren, wie die Geschichte weitergeht. Schreibst Du uns über Deine Fortschritte?


    Ach ja, zu dem evtl. fehlenden Ring: Von meinen vier Rabauken haben auch nur noch zwei ihren Ring. Die beiden anderen hatten offene Ringe, die sie sich so schnell wie möglich selbst entfernt haben. Ich hab noch nicht mal Reste gefunden, hab diese wohl beim Saubermachen einfach mit entsorgt. ( Ich hatte mir natürlich die Ringnummern aufgeschrieben!!!)

    Danke und viel Glück :zustimm:
    Serafina
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 BoeserENGEL, 28. Februar 2008
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    vielen dnak für eure tipps.

    mir sagte mal jemand, dass wenn man agas selber behält, dass man da nicht unbedingt eine züchtergenehmigung braucht. aber ich war da anderer meinung.

    was stimmt denn jetzt genau?
     
  9. #7 Agaernährerin, 28. Februar 2008
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Hi,

    du benötigst in jedem Fall eine Zuchtgenehmigung. Hier ist es egal, ob du für den "Eigengebrauch" züchtest oder die Tiere hinterher verkaufst.
    Das ist in dem Fall völlig wurscht.

    Ich drück dir die Daumen, dass du Zugang zu deren Köpfen findest :zustimm:
     
Thema:

Braucht dringend Rat

Die Seite wird geladen...

Braucht dringend Rat - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  5. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...