Breiiger Kot??

Diskutiere Breiiger Kot?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben! Heute beim putzen der Voli habe ich einen Kothaufen meiner Grauen entdeckt dernicht ganz Normal ist! Es war eine total...

  1. Rubie

    Rubie Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben!

    Heute beim putzen der Voli habe ich einen Kothaufen meiner Grauen entdeckt dernicht ganz Normal ist!
    Es war eine total breiige Konsistenz, keine klare unterscheidung von Kot und Urin! So ein grüner Mischmasch, der süßlich richt.
    War nur ein Häufchen, und das ganze hatte ich vor ein paar Monaten auch schon einmal. Heute habe ich einen entdeckt
    und damals auch nur einen. Vogel ist fit. Keine Änderung am Verhalten. Frisst und trinkt fein. (Körnerfutter morgends, pellets und Obst abends)
    Foto habe ich leider keins. (Argh...) Aber ich warte mal morgen auf das "Große-Morgen-Häufchen" und kann dann ein Foto machen!

    Liebe + besorgte Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    weisst welcher vogel es gemacht? der hahn oder die henne?
     
  4. Rubie

    Rubie Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Die Henne war es. Damals auf jeden Fall, ich denke auch gestern.
    Heute war übrigends wieder ganz normaler Kot. Etwas Bläulich, was aber an den Blaubeeren lag die es gab.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wenn es derart selten auftritt und der Kot ansonsten normal ist, denke ich nicht, dass etwas ernstes dahintersteckt.
    Vielleicht lag es nur an einem gewissen Frischfutter, was du zuvor gegeben hast.
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...ist die henne etwa in brutstimmung? ...

    fur solchen kot ist sowieso grune heilerde empfohlen...oder im trinkwasser (1 esslofel pro tasse wasser) oder anders...

    dann benebac...die zwei sachen so zum vorbeugen...wenn die nicht helfen, dann zum TA
     
  7. Rubie

    Rubie Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mh ich weiß nicht genau, sie ist erst 1 Jahr und ein paar Monate Alt. Von daher weiß ich nicht
    ob sie überhaupt schon in einer Brutstimmung sein kann?

    Grüne Heilerde? Woher bekommt man das? Hört sich nach Apotheke an.

    So lange noch nichts weiter passiert, ist das ja auch gut!
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    wenn sie ein jahr alt ist dann ist es keine butstimmung...garantiert.:))

    ich dachte alle deutschen kennen heilerde (bitte die grune) und wassertherapie ...:))

    auch wenn ihr kot wieder normal wird, wurde ich trotzdem machen was ich die vorgeschalgen habe...heilerde und probiotiks.

    Wenn die kleine eine handaufzucht ist, wenn der zuchter keine probiotiks ins futter gab, wurde ich es nachholen...und immer und hand haben...fur alle falle.
    Denke das deine grauen calcium bekommen nicht wahr?? (das ist meine lieblingsfrage aber sehr wichtig)
     
  9. Rubie

    Rubie Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Den Anhang IMAG0069.jpg betrachten

    Habe sie nun doch erwischt. Frischer Kot.. Gestern gab es Pfirsich und Brombeeren. Dazu Pellets.

    Ja beide bekommen Calcivet! Einmal in der Woche ins Obst vermischt.

    Probiotiks, wo bekomme ichd as denn her?
     
  10. #9 Tierfreak, 10. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2013
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Rubie,

    wie schon gesagt, wenn es wirklich nur selten vorkommt und der Kot im Allgemeinen normal ausschaut, wird es vermutlich am Frischfutter liegen. Da kann es schon mal je nach Sorte Abweichungen beim Kot in der Farbe und Konsistenz geben.

    Wie Celine schon schrieb, kann man aber rein vorsorglich die Darmflora mit Laktobakterien unterstützen, wozu du z.B. PT 12 oder Bird bene bac nehmen kannst.
    Bei der Heilerde wäre z.B. luvos heilerde fein oder ultrafein geeignet (gibt es in jedem DM-Markt) :zwinker:.
     
  11. Rubie

    Rubie Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Huhu :-),

    Ja ich denke ich werde mir mal die Heilerde zulegen, da das jetzt seit Donnerstag so geht..
    Wieviel sollte man da im Wasser vermischen? Nicht dass ich zu viel nehme!!
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    du kannst die Heilerde normal nach Packungsbeilage anrühren, also 1-2 Messlöffel voll auf einem halben Glas Wasser.
    Manche Vögel nehmen sie auch direkt trocken aus einem Napf oder über das Frischfutter gestreut, da muss man halt ausprobieren ;).

    Wenn der Kot trotzdem in ein paar Tagen immer noch durchgehend so ist, lass lieber mal sicherheitshalber eine Kotprobe von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    ja ich wurde mit so einem kot sofort heilerde geben...schadet nichts und wenn die heilerde nichts andert, hast du ja den TA.

    Ich wurde die grune empfehlen aber auch eine gute weisse macht den job.

    Seit uber einem jahr, habe ich mich fur die fertige paste von heilerde entschieden. Aus frankreich importiert (montmorillonite+kaolin+aqua) von Cattier ..Kaufe den grossen 1,35 kg topf...naturlich ist das zu viel wenn man nur einen oder zwei vogel hat..aber man kann ja sich auch gesichtsmasken damit machen.:)) ..es gibt auch kleine format


    Anstatt das zeug anzuruhren usw ist es schon fertig und geschmeidig wie sahne ...nur plastik oder holzloffel rein ...Ich benutze es ja auch in kombinaison mit hydrotherapie um wunden zu heilen...es wirkt wunder.


    Ihr habt bestimmt auch eure marken in DE

    Bitte vorsicht...Ich hatte bedenken es als puder den vogel zu geben das es sehr fein ist und eventuel leicht ins atmungssystem kommen konnte.
     
  15. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Du kannst die Heilerde auch separat in einem Schälchen anbieten. Die Vögel bedienen sich nach Bedarf. Ansonsten solltest Du, wenn das öfters vorkommt, eine Kotprobe beim Tierarzt untersuchen lassen.

    :zustimm:
     
Thema:

Breiiger Kot??

Die Seite wird geladen...

Breiiger Kot?? - Ähnliche Themen

  1. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  2. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  3. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  4. Flüssiger Kot bei Weißstirnamazone

    Flüssiger Kot bei Weißstirnamazone: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag und ich hoffe er sitzt an der richtigen Stelle. Wir haben eine 15jährige Amazonendame, welche seit...
  5. Wie lange sind Oozysten im Kot nachweisbar ?

    Wie lange sind Oozysten im Kot nachweisbar ?: Hallo, mal eine Frage an die Experten. Wie viele Tage (oder Wochen) sind die Oozysten von Kokziden in der Regel in einer alten aufbewahrten...