Brennessel

Diskutiere Brennessel im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen leider haben wir in der Voli das Problem mit Fruchtfliegen (kann den Geier kaum Essig mit Spülmittel reinstellen:D). Nun erhielt...

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo zusammen

    leider haben wir in der Voli das Problem mit Fruchtfliegen (kann den Geier kaum Essig mit Spülmittel reinstellen:D). Nun erhielt ich den Tip, Brennessel vertreibe Fruchtfliegen. Kann ich Brennessel auf dem Voliboden ausstreuen oder schadet das den Grauen.
    Vielen Dank zum Voraus für Eure Antworten / Ratschläge.

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo
    ich kann mir nicht vostellen, dass brennesseln gegen fruchtfliegen helfen sollen.
    ich kenne nur diesen sud aus brennesseln und wasser- alles ein paar wochen in der sonne gaehren lassen und dann auf pflanzen spruehen- das hilft gegen blattlaeuse.
    gegen die fruchtfliegen helfen doch die ungiftigen fruchtfliegenfallen. gucke mal im forum. da gab es einen extrathread.
    zum glueck haben wir hier keine fruchtfliegen- dafuer aber ameisen in den obstschalen der grauen- die werden aber von beiden mitgefressen.
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Terry,

    man meint, dass man die Brennnessel vor dem Verfüttern einige Minuten in kochendes Wasser legen soll, damit die Wirkung der Nesseln weg ist...
    Du kannst dazu hier und hier nachlesen.:zwinker:
    Hermann Schnabl schreibt dazu in seinem Buch "Vogelfutterpflanzen" auf Seite 10:
    (Zitat) "Die große Brennnessel enthält in den Brennhaaren ein sehr wirksames Nesselgift. Für die Vogelernährung sammelt man von Mai bis Oktober junge Pflanzen. Sie werden ein paar Minuten mit heißem Wasser abgebrüht, damit ihr Nesselgift an Wirkung verliert. Die Brennnesseln lässt man gut abtropfen und vermischt sie fein geschnitten mit hartgekochtem, zerkleinertem Hühnerei. Dieser sogenannte "Wildspinat" ist reich an Eisen und Vitamin C. ...." (Zitat Ende)

    Das zum Verfüttern. Wie die Wirkung in Bezug auf Fruchtfliegen ist, weiß ich nicht.:zwinker: Wenn die Brennnessel dann abgekocht ist, wird die Wirkung auf Fruchtfliegen, falls zuvor vorhanden, sicherlich gleich Null sein...
     
Thema:

Brennessel

Die Seite wird geladen...

Brennessel - Ähnliche Themen

  1. Darf ich ungespritzten Brennessel geben?

    Darf ich ungespritzten Brennessel geben?: Hallo Fraktion Meine Überschrift sagt schon alles. Danke zum Voraus für Eure Antworten. Liebe Grüsse Terry
  2. Brennessel

    Brennessel: Hallo, ich habe im Garten viel Brennessel. Für den Hund wasche und zerkleinere ich diese und tu sie ins Futter. Wie schauts mit den Graupis...
  3. Brennessel, Salbei als Vit. A-Liferant?

    Brennessel, Salbei als Vit. A-Liferant?: Hallo alle zusammen, habe gerade gelesen, dass Brennessel, Salbei und Sanddorn viel Vit. A enthalten. Kann man einem Welli diese Kräuter...
  4. Propolis und Brennessel als Prophylaxe ?

    Propolis und Brennessel als Prophylaxe ?: Hallo, setzt jemand von Euch Brennessel ein, wenn ja, getrocknet oder frisch ? Brennessel soll den Stoffwechsel unterstützen, das Blut und die...