Brieftaube.de - bin begeistert

Diskutiere Brieftaube.de - bin begeistert im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich ging heute abend in den Garten eine Zigarette rauchen, und guckte quer über unser Gemüsebeet.....plötzlich sah ich was Graues im...

  1. #1 Melanie123, 6. Juni 2011
    Melanie123

    Melanie123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich ging heute abend in den Garten eine Zigarette rauchen, und guckte quer über unser Gemüsebeet.....plötzlich sah ich was Graues im Kohlrabi watscheln....zugegriffen....eine total erschöpfte Taube!
    Was tun?
    Erstmal nach Ringen gucken!!!
    Sie hatte zwei Ringe...OK also irgendne Züchtertaube....sie in nen Katzentransportkorb gesteckt und Wasser und Haferflocken gereicht, wovon sie auch reichlich zu sich nahm.
    Hab dann im Internet rumgesucht und dann auf die Internetseite von Brieftaube.de gestoßen, dort gab es eine Suche nach Taubenfreunden im PLZ-Gebiet.
    Habe dort angerufen und dachte eigentlich das sich eh keiner um ne verirrte Taube kümmern wird, und ich dort vielleicht sogar ausgelacht werde, oder so!
    Das Gegenteil ist der Fall!
    Wir haben über den Ring den Besitzer ausfindig gemacht und morgen früh wird das kleine Scheißerchen von einem Brieftaubenzüchter aus unsrer Nähe abgeholt, sie wird danach wohl irgendwann an den ursprünglichen Besitzer übergeben.
    Ich bin gegeistert, der fremde Züchter rief anhand der Beringung beim Besitzer an, erklärte sich bereit das Tierchen abzuholen, gab mir noch Futtertipps ect...
    Warum ich das so hervorhebe? Weil ich von ner Bekannten die Kleintiere züchtet die Aussage erhielt: SO Tiere landen eh im Topf, was kümmerst dich um so Viecher
    LG Mel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brieftaube.de - bin begeistert