brieftaube zugeflogen

Diskutiere brieftaube zugeflogen im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; ich habe gerade eine pitschnasse und unterkühlte brieftaube von unserem dach geangelt. das tier schien sehr erschöpft zu sein und ließ sich ohne...

  1. #1 Kalypso, 12. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2004
    Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    ich habe gerade eine pitschnasse und unterkühlte brieftaube von unserem dach geangelt. das tier schien sehr erschöpft zu sein und ließ sich ohne probleme einfangen.
    leider habe ich nicht viel ahnung von tauben und ihrer haltung und wollte daher mal fragen, mit was ich das arme tier füttern soll.
    zur zeit hat sie gerstenflocken und etwas wellifutter (natürlich auch wasser) . mehr hatte ich leider nicht im haus.
    morgen werde ich mir mal die ringnummer aufschreiben und mich auf die suche nach dem besitzer begeben.
    im moment sitzt sie in einer transportbox mit küchenpapier (das zeugs von der rolle) als untergrund.
    kann mir jemand weiterhelfen ?
    bin über jeden tipp dankbar ! :(

    was ich vergessen hab : das tier ist grau ( ich weiss, das sind die meisten 0l und dem ring nach ist sie noch aus diesem jahr )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    neue erkenntnisse : auf dem 1. ring steht : 4/9 (grüner ring)
    und auf dem 2. 0419 DAN 242 2004
    also ein dänisches tier 8o
     
  4. Pigeon

    Pigeon Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel
    Hallo! Schön, dass du dich um die Taube kümmerst. Wellifutter und Gerstenflocken reichen erstmal. Bekommen meine Tauben auch als Zusatzfutter. wenn du nicht an fertiges Taubenfutter kommst, Mais, Erbsen, Gerste (getrocknet) u.s.w. werden von Tauben gefressen. Ich weiß nicht wie schwer es ist den Besitzer aus Dänemark ausfindig zu machen, aber ich glaube kaum, das er den weiten Weg auf sich nimmt und die Taube abholt. Ich würde die Taube aufpäppeln und sie dann auf einem Feld bei gutem Wetter wieder fliegenlassen.
     
  5. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    danke :) ich werd morgen erstmal einkaufen gehn.
    ich wohne ca 7 autostunden von dänemark entfernt :( da bezweifel ich sehr, dass sie den weg schafft :heul:.
    am wochenende habe ich ein tier mit einer ähnlichen nummer unter einer brücke entdeckt. leider starb es trotz wasser und einem schattigen plätzchen nach ein paar minuten an einem hitzeschlag.
    vieleicht finde ich ja einen taubenzüchter in der gegend, der das täubchen in seinen schwarm aufnimmt.( und es nicht schlachtet, wie es ja leider einige machen :+screams: )
     
  6. Pommes

    Pommes Guest

    Hi Kalypso,

    unter www.brieftaube.de kann man verirrte Tauben melden, manchmal bekommt man sogar den Züchter genannt. Erfahrungsgemäß sagen die meisten "Brieftauben-Sportler", daß wenn die Taube wieder fit ist, man sie einfach fliegen lassen soll. Von 10 Brieftauben in den letzten zwei Jahren bei uns wurde keine einzige abgeholt.
    Du kannst aber einen Vertrauensmann genannt bekommen, der sich der Taube dann annimmt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß dieser Vertrauensmann eine fremde Taube in seinen eigenen Schlag setzt. Also keiner weiß, wie er sich der Taube annimmt!

    Grüßle aus Schwaben
     
  7. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    ok das hab ich gemacht :)
    was das fliegen betrifft hab ich ernsthafte bedenken :s vor allem wegen dem wetter. daher verlass ich mich auf das wort der "brieftauben-sportler" nicht, weil ich das ganze für tierquälerei halte.
    wenn er das tier also nicht zu seinen vögeln setzt heißt das -> :k ?

    wenn's so is, dann frag ich meine eltern, ob ich mir noch ein tier dazu kaufen kann und bau ihnen einen kleinen taubenschlag hinter'm haus.
     
  8. webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hey Kalypso!

    es ist immer wieder schön zu hören das sich jemand verletzten, jungen oder erschöpften tauben zu herzen nimmt. sowas zu lesen ist sehr beruhigend.. wenn man dann weis das es leute gibt die so ein armes tier nicht einfach sich selbst überlassen :jaaa: :jaaa:

    ich hätte aber bedenken das sie der züchter schlachtet, ich meine sie hat nicht zurückgefunden und gehört dann ja wol oder übel zu den verlierern..sowas landet bei den dummen züchtern die tauben garnicht gernhaben im topf :(

    grüsse jasmin
     
  9. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    ok .. dann ruf ich beim taubenverein am besten garnicht erst an. :s

    mir ist eingerfallen, dass meine ehemaligen nachbarn aus freude an den tieren tauben in einer großen voliere gehalten haben.
    da werd ich mal nachfragen :)
     
  10. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    fehlanzeige :( die wolln das tier nicht haben :heul:
    (passt nicht zu ihren vögeln :+keinplan )
    ich hab sie erstmal in einem alten kaninchengehege im gästezimmer untergebracht.
    zum glück frisst sie ordentlich und sieht recht zufrieden aus :)
     
  11. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    der/die gwin (hab sie/ihn gestern getauft :D ) hat nun taubenfutter und macht keine hungerpützen mehr. leider habe ich immer noch niemanden gefunden, der sie aufnehmen würde.
    ich hab unter anderem die leute von der genossenschaft nach taubenliebhabern gefragt aber bei denen gehört eine taube auch auf's siegertreppchen oder mausetot. :heul:
    niemand wollte mir helfen. da ich nun schon 10 haustiere/sorgenkinder hab, werden mir meine eltern warscheinlich nicht erlauben sie zu behalten :(.
    alles nicht so schön.
    ich setzt sie heute abend zu meiner j.mövchen/spatzen-rasselbande. ist zwar auch nicht optimal aber ich kann sie im zimmer fliegen lassen und sie hat ein wenig mehr platz in der voli.
     
  12. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    die mövchen hatten ne heiden angst vor dem "monster" :~ dabei war das täubchen ganz lieb :+smiley:
    jetzt hab ich sie frei im zimmer :asian:
     
  13. Pigeon

    Pigeon Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel
    Wo wohnst du denn? Vielleicht findet sich ja im Forum hier jemand der das Täubchen nimmt. Aber ich denke nicht, dass alle Züchter die Taube gleich in den Topf hauen wollen.Ich kenne solche und solche. Ich kann mich noch erinnern, da kam jemand 3 std Autofahrt zu mir um sein Täubchen abzuholen und war total happy die Taube wiederzuhaben.
     
  14. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    leider sind mir die wirklichen liebhaber unter den taubenhaltern nur selten begegnet :( und sie ihrem besitzer zurück zu geben würde sich äußerst schwierig gestalten, weil ich kein wort dänisch kann

    ich wohne in porta westfalica an der weser. das ist in nrw ein paar kilometer von minden entfernt.
     
  15. #14 Andrea, 15. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2004
    Andrea

    Andrea Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2000
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    6
    Geh mal www.internet-taubenschlag.de und dann dort auf Forum, in diesem Forum gibt es leider keinen Brieftaubenzüchter mehr, weil einige Forenteilnehmen auch noch den letzten vernünftig schreibenden Züchter mit ihrer vorgfertigten Meinung vertrieben haben. Vielleicht findet sich dort jemand der sich Deiner Taube erbarmt.
    Andrea
     
  16. Andrea

    Andrea Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2000
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    6
  17. Pigeon

    Pigeon Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel
    Hmm das ist wohl ein bisschen weit weg. Ich wohne In Niedersachsen, Nähe Braunschweig. Hätte die Taube sonst auch nehmen können. Kommt auf eine Brieftaube mehr oder weniger sonst auch nicht an... Naja ich hoffe, dass sich vielleicht jemand bei dir aus der Nähe findet. Aber wie ich mitbekommen habe, gibt es schon noch ein paar Taubenhalter hier...dachte ich...
     
  18. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    Ich fahre nächsten Montag in die Lüneburger Heide (per Bahn)
    Dort lasse ich sie dann auf einer Wiese von Bekannten wieder fliegen.
    Dann muss die Taube 200km weniger flattern :)
     
  19. Pigeon

    Pigeon Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel
    Na dann drücken wir dem Täubchen alle Daumen und Krallen, dass es nach Hause findet. Nur schade, dass man das wohl nicht erfährt... Einige Besitzer meiner Zuflieger, bei denen ich vorher angerufen hatte, haben sich telefonisch gemeldet, als die Taube dann wieder zu Hause war. Da freut man sich dann natürlich.
    Soweit ich weiß, ist es am besten die Taube vormittags bei gutem Wetter aufzulassen. Von einer Wiese oder einem Feld. Lass die Taube am besten in dem Tranksportkorb, oder worin sie sitzt ein paar minuten ruhig stehen, sodass sie in den Himmel blicken und sich orierntieren kann. So hab ich es bei Brieftaubenzüchtern bei Trainingsflügen immer beobachtet. Ich denke schon, dass sie dann den Weg packt..Viel Glück!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    danke für's daumendrücken :)
    ja ist echt schade .. ich kleb aber einen kleinen zettel mit meiner e-mailadresse an einen ihrer ringe :D (vieleicht meldet sich ja wer ^^).
    gut, werd ich alles machen :jaaa: bis dahin hat die kleine auch wieder ein bissel mehr auf den rippen
     
  22. Tina J.

    Tina J. Guest

    Hallo

    Eigentlich wollte ich mich hier nicht unbedingt outen ,weil Brieftaubenzüchter in euren Augen Tierqäler sind aber jetzt muß ich doch mal meinen Senf dazugeben. Wenn Tauben Ausländische Ringe tragen muß das nicht unbedingt heißen das ihr Heimatschlag dort ist. :~
    Viele Brieftaubenzüchter aus Deutschland kaufen sich im Ausland Tauben um mit ihnen zu Züchten oder zu Reisen.
    Wenn euch hier eine Taube mit Ausländischen Ringen zufliegt, kann es sich um eine Zuchttaube handeln die versehentlich weggeflogen ist. Da diese Tiere oft zu wertvoll sind um sie frei fliegen zu lassen (Greifvogelgefahr) sind sie oft nicht an die Umgebung gewöhnt und finden nicht wieder in den Heimatschlag zurück. Wenn ihr das arme Tier dann einfach wieder fliegen lasst, weiß es nicht wo es hinfliegen soll und verwildert irgendwann oder fällt einem Greifvogel zum Opfer. Das beste ist immer wenn man die Tiere beim Verband Deutscher Brieftaubenzüchter meldet www.Brieftaube.de
    Das wird in der Brieftaubenzeitung veröffentlicht und der Züchter kann sich mit euch in verbindung setzen.
    Wenn ein Deutscher Züchter sich aus dem Ausland Tauben kauft, hat er mit Sicherheit viel Geld dafür bezahlt und ist froh wenn er sie wieder zurück bekommt. ;)
    Über den Verband kann man auch Kontakt zu Vertrauensmännern herstellen für den fall das man sich nicht selbst um das Tier kümmern kann.
    In Deutschland ist es übrigens Pflicht , das Brieftauben die Freiflug haben mit der Telefonnummer das Besitzers gekennzeichnet sein müßen. :)

    viele grüße Tina :0-
     
Thema:

brieftaube zugeflogen

Die Seite wird geladen...

brieftaube zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...
  2. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....
  3. 2 Taubenrassen in einem Schlag Kreuzungsgefahr ?

    2 Taubenrassen in einem Schlag Kreuzungsgefahr ?: Hey wie wie ja inige hier schon wissen habe ich Kletschertauben ( 10 Stck) und möchte diese auch brüten lassen . Ich habe wie in meinem anderen...
  4. Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen

    Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen: Hallo alle zusammen! Als wir gestern Abend auf der Terrasse saßen, da ist ein gelber Kanarienvogel bei uns gelandet. Er ist erst noch ein...