Brieftaube

Diskutiere Brieftaube im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hab seit einer Woche eine flugunfähige Brieftaube, über den Ringnummer hatte ich den Züchter telefonisch erreicht, dieser meinte ich solle die...

  1. #1 Paultschi, 05.12.2010
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hab seit einer Woche eine flugunfähige Brieftaube, über den Ringnummer hatte ich den Züchter telefonisch erreicht, dieser meinte ich solle die Taube schlachten! Dies habe ich natürlich nicht getan, weil sie sonst vollkommen gesund ist, habe eine Kotprobe ins Labor geschickt und diese auf Salmonellen untersuchen lassen, der Befund war negativ! Nun habe ich mich dazu entschlossen die Taube zu behalten und habe von einem Bekannten eine weitere Taube dazugeholt, jetzt scheinen bloss beide Weibchen zu sein, vertragen die sich auch? Vorhin hat die eine die Andere weggehackt :traurig: Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.....

    lg Paultschoi
     
  2. #2 Daniaminna, 05.12.2010
    Daniaminna

    Daniaminna Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wadersloh / WAF
    Hallo Paultschoi,

    schön, dass Du Dich dem Briefer angenommen hast :zustimm:

    Generell verstehen, werden sich zwei Mädels schon..... aber zur Dauerhaltung würde ich eher zu einem Pärchen tendieren, da können sie einfach besser ihre Instinkte ausleben ;)

    Und dass sie sich mit *hacken* mal gegenseitig in die Schranken weisen, gehört zum guten Ton schon mal dazu, es müssen ja bevorzugte Sitzplätze verteidigt werden.... es sollte halt nur nicht Überhand nehmen!

    Stell doch mal Bilder der Beiden ein, evtl. kann Dir dann jemand etwas über die Geschlechter verraten.

    LG
    Elke
     
  3. #3 Paultschi, 05.12.2010
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Huhu und danke für deine Antwort !!!Bin mir halt bei beiden nicht sicher, was was ist? Habe sie heute vermehrt beobachtet, die kleine Braune hat die andere Taube versucht zum fliegen zu animieren, bloss konnte die halt nur nicht ! Sie sind heute schon etwas warm miteinander geworden und die Brieftaube war gleich viel besser drauf , hat sich geputzt und man merkte ihr an das ihr die Gesellschaft gut tut!
     

    Anhänge:

  4. #4 Meulemann, 10.12.2010
    Meulemann

    Meulemann 3Farben

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Deutschlands Mitte
    Warum kann die Brieftaube nicht fliegen, sie macht doch einen gesunden Eindruck?

    In der Tat handelt es sich hier wohl um 2 Weibchen. Es wäre sehr angebracht, noch 2 Täuber dazu zu holen.

    Viele Grüße

    Wilhelm
     
  5. #5 Paultschi, 10.12.2010
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Sie hat etwas am Flügel und kann diesen nur eingeschränkt benutzen, momentan zumindest, aber sie macht Fortschritte und bewegt ihn schon mehr ;) Warum glaubst du das beides Weibchen sind?
     
  6. #6 Meulemann, 10.12.2010
    Meulemann

    Meulemann 3Farben

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Deutschlands Mitte
    Die Kopfform und die Haltung deuten stark auf Weibchen hin.Sicher kann man nicht sein. Selbst bei meinen Brieftauben habe ich mich schon oft geirrt. Ist ein Täuber dabei, wird er sich bald zeigen.
     
  7. #7 Paultschi, 11.12.2010
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute den Stall neu eingerichtet! Dafür musste ich die beiden erstmal in eine Transportbox setzen, als ich dann am werkeln war, hörte ich ein ganz aufdringliches Gurren aus der Box, hörte sich für mich an wie ein Täuber? Bin ja Anfänger... wäre für Hilfe dankbar ..... So verstehen sich die Beiden täglich immer besser ;)

    lg Paultschi
     
  8. #8 Meulemann, 11.12.2010
    Meulemann

    Meulemann 3Farben

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Deutschlands Mitte
    Warts ab, Weibchen gurren auch.Wenn sie turtelnd in einer Ecke sitzen weißt Du, dass es ein Pärchen ist.
     
  9. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    82061
    aus leidvoller erfahrung (dauerbrüten, welches unangebracht ist, wenn man nicht züchten möchte ;-)) rate ich von einem kerl ab :)
    wenn Du aber doch einen Täuber möchtest, findet sich hier bestimmt (sehr bestimmt ;-)) eine (behinderte) stadttaube oder eine rassetaube die keine/r mehr möchte. :)

    ich würd die tauben noch auf parasiten untersuchen (endoparasiten). sammelkot per flotation und dann auf kokzidien und wurmeier testen lassen, und einen kropfabstrich. dafür musst aber zum vogeltierarzt mit der taube, den kropfabstrich kannst nicht einschicken.

    viel erfolg !!
     
  10. #10 Paultschi, 15.12.2010
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Momentan verstehen sich die Beiden super und machen auch einen fiten Eindruck! Den Kot kann ich selber untersuchen, da ich in einer Tierklinik arbeite! Dort werden aber eher Kleintiere und Pferde behandelt, also mit Vögeln haben die nicht so viel am Hut. Wenn sie denn Würmer haben, wie entwurme ich die, mit welchem Mittel?

    lg Paultschi
     
  11. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Es kommt auf die Parasitenart an, in der Therapie bestehen Unterschiede.

    LG astrid
     
  12. #12 Paultschi, 22.01.2011
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Meinen Beiden gehts weiterhin gut und sie verstehen sich prächtig, turteln und schnäbeln rum, total herzig. Hier mal ein neues Bild. Den Anhang k-CIMG3189.JPG betrachten
     
  13. #13 karinlissy, 22.01.2011
    karinlissy

    karinlissy keine Züchterin

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe aachen
    Hallo,
    total süß die beiden.

    LG
    Karin
     
  14. #14 Paultschi, 24.01.2011
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    Vielen Dank :) Anfang Februar steht nun der Bau einer kleinen Voliere an, hoffe das Wetter spielt mit, vorallem wenn ich dann Urlaub habe!:gott: Bin wie wild am lesen im Netz, bin handwerklich noch nicht wirklich erfahren:~


    lg:zwinker:
     
  15. #15 OR-Michi, 24.01.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Dann schreibe doch einfach mal..wie du dir die Voliere vorstellst.... Länge x Breite x Höhe...Schutzhaus,etc

    Den "Rest" erfährst du von mir(Schreiner + Taubenzüchter) baue solch' Dinger gerade erst seit 50 Jahren..
    Gruß
    Michael
     
  16. #16 Paultschi, 26.01.2011
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Die Voliere soll 2,50m x1,0m x 1,80m groß werden, das kleine Schutzhaus( Schlafkiste) ist 60cm x 35cm x 35 cmm groß und ist schon fast fertig! Bin für Tipps sehr dankbar, wie mache ich denn die Balkenkonstrunktion, das sie auch wirklich stabil wird und wie tief muss ich den Draht eingraben , das sich der Marder nicht durchgräbt? Vielen Dank schonmal im vorraus :)

    lg Paultschi
     
  17. #17 OR-Michi, 27.01.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Voliere

    Hallo Paultschi
    für diese Voliere ist eine Balken(Kantholz) Konstruktion nicht nötig!

    Es reichen Rahmen aus 3 x 5 cm Dachlatten...für die Dachkonstruktion sollten die Latten im Abstand von ca. 50 cm(Schneelast)angeordnet sein.

    Der punktgeschweiste ,verzinkte Maschendraht(12,7 x 12,7 mm) wird immer von der Innenseite angeschlagen,...weil die Tauben sonst leicht auf den Querlatten sitzen,und auch dort ihren Kot hinterlassen !!

    Das Problem "bietet" meist die Bodenbeschaffenheit...
    ...Erde gar Rasen kann man nicht empfehlen,weil sich sonst allzuleicht Staunässe bildet,...die wiederum Wurmbefall bei den Tauben zur Folge hat!!!!

    Entweder legt man bei mindest 10 cm Bodenabstand(Volieren-Innenhöhe beachten) entsprechende Metallrosten ..
    ..oder man bringt (wie bei mir) eine ~15 cm hohe Packlage kleiner Rundkiesel ein,die den Vorteil haben,das sämtliche Nässe(aber auch der Kot bei Regen) sofort durchsickert.
    Unterhalb der Kiesel "warten" schon die Regen-Würmer,um den Kot zu Humus zu "verarbeiten"!!

    Die Voliere solltest du nur mit 100 cm überdachen,damit die Tauben auch den Regen genießen können..Tauben lieben es ungemein..sich "nassduschen zu lassen"

    Den Draht must du überhaupt nicht eingraben..denn Marder buddeln nicht...

    Für weiteres schreibe ich dir eine PN...
    Gruß
    Michael
     
  18. #18 Paultschi, 27.01.2011
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hey Michael,

    Vielen Dank erstmal für die Tipps :) Schicke dir gleich per PN meine Emailadresse ;) Im Anhang nochmal ein Bild, es wird nämlich quasi eine Voliere in der Voliere, die kleine Taubenvoliere soll auf die rechte Seite des Geheges wo jetzt noch der kleine Stall steht! Ich müsste quasi nur eine Seite plus Tür und halt das Dach bauen, hoffe du verstehst was ich meine?



    lg Paultschi
     

    Anhänge:

  19. #19 OR-Michi, 28.01.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Hallöchen:0-
    bevor ich da zeichnerisch "loslege",...erkenne ich auf dem Foto,...
    ...das diese große Voliere mit normalem Zaun-Maschendraht verkleidet ist...?

    Durch diesen Draht spaziert der Marder aber locker durch!
    Es bleibt dir nichts anderes übrig,als doch 4 Mardersichere Wände zu erstellen!

    Auch sollte die kleinere Tauben-Voliere nach 3 Seiten(West/Nord/Ost,weil Wetterseiten) in 100 cm Breite und in ihrer Gesamthöhe
    massiv(Holzbretter ) verkleidet sein!
    Die Größe von 250 x 100 cm reicht für 2 Tauben völlig aus!
    Antwort bitte an meine E-Mail-Addy

    Gruß
    Michael
     
  20. #20 Paultschi, 03.02.2011
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Die beiden Täubchen haben sich nun entschieden zu brüten und sitzen jetzt seit dem 01.02.2011 fest auf 2 Eiern. Täglich wechseln sich Beide ab , einfach toll zu beobachten, mal gucken was draus wird ;)

    lg
     
Thema: Brieftaube
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Brieftaube Flugunfähig

    ,
  2. was ist ein strassertäuber

    ,
  3. http:www.vogelforen.destadttauben218158-brieftaube-4.html

Die Seite wird geladen...

Brieftaube - Ähnliche Themen

  1. Brieftaube über den Winter bringen

    Brieftaube über den Winter bringen: Hallo an alle, ich hatte von unserer zugeflogenen Taube erzählt. Sie ist nun seit Mai bei uns. Zeitweise hatte sie ein anderes Nachtquartier, aber...
  2. Brieftauben das erste mal fliegen lassen

    Brieftauben das erste mal fliegen lassen: Guten Tag zusammen Ich habe von einem Bekannten vor 2 Wochen 4 junge Brieftauben bekommen ( bin noch total unerfahren mit Tauben) , Sie haben...
  3. Zuchtbuch war gestern - TaubenApp ist heute

    Zuchtbuch war gestern - TaubenApp ist heute: Hallo liebe Taubenzuchtfreunde, ich bin Sascha. Mein Freund Dominik und ich sind Taubenzüchter aus dem Hochtaunuskreis bei Frankfurt am Main....
  4. Brieftaube gefunden- was tun?

    Brieftaube gefunden- was tun?: Hallo! Auch bei uns hat sich eine offensichtlich geschwächte Brieftaube mit 2Ringen um den Füßen eingefunden. Sie ist wohl seit ca. einer Woche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden