brieftauben

Diskutiere brieftauben im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; hallo nochmal, ich habe nochmal eine Frage zur Brieftaubenhaltung: Wie haltet ihr eure Tauben? Mein Papa hat keine Zeit mir ein Pfahlhaus zu...

  1. Josi

    Josi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hallo nochmal,
    ich habe nochmal eine Frage zur Brieftaubenhaltung: Wie haltet ihr eure Tauben? Mein Papa hat keine Zeit mir ein Pfahlhaus zu bauen und hat mich heute morgen gefragt ob man die Tauben nicht einfach in einem normalen Käfig bzw. Zimmervoliere halten kann. Vielleicht könnte man ja dann Bretter um die Voliere herumzimmern um gegen Wind zu schützen und das Türchen am Tag offen stehen lassen, damit sich die Vögel ihren Freiflug holen können. Geht das oder muss man Tauben unbedingt auf erhöhter Position halten?
    Liebe Grüße aus Brandenburg,
    Eure Josi
     
  2. Josi

    Josi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 Wiener Hochflieger, 26.03.2011
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Josi

    Ohje lass bitte die Finger davon. Das geht ja fast schon in Richtung Tierquälerei.
    So schwer ist es doch gar nicht so ein Taubenschlag zu bauen trau dir einfach mal was zu. Oder wie alt bist du?
    Wenn du vor hast so ein Schlag zu bauen kann ich dir gerne helfen (Theoretisch) :o) als auch Praktisch wenn du aus der Nähe kommst :D

    Gruß
    Wiener
     
  4. #4 seifenkind, 26.03.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Einen Taubenschlag braucht es doch nicht bei zwei Tauben, die im ständigen Freiflug gehalten werden. Da reicht im Grunde auch eine Kiste mit einem Einflugloch und diese Kiste nagelt man draußen an die Wand. Früher gab es das viel auf Bauernhöfen.
     
  5. #5 Wiener Hochflieger, 26.03.2011
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    wenn es nur 2 Sind geht das natürlich
     
  6. #6 Meulemann, 26.03.2011
    Meulemann

    Meulemann 3Farben

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Deutschlands Mitte
    Fragt sich nur wie lange?
    Ein Paar hält sich nicht lange allein im Freiflug. Über kurz oder lang wird es sich anderen anschließen.
     
  7. #7 OR-Michi, 27.03.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Hi josi
    die Voliere eigent sich prima für ein Päarchen Lach-ober Diamanttäubchen(ohne Freiflug)
    ..aber für Brieftauben..:nene::nene:
    Michael
     
  8. #8 Wiener Hochflieger, 27.03.2011
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt muss ich dir recht geben schließlich muss man auch mit Verluste rechnen. Also 2 Tauben im Freiflug ist natürlich Sinnlos.
     
  9. #9 taubenfreund87, 27.03.2011
    taubenfreund87

    taubenfreund87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    leider eignet sich diese voliere für keine art von vögeln!!für(fast) alle vögel/tauben sollte eine voliere immer breiter wie hoch sein...

    und tauben in nem kasten an die hauswand zu hängen kann wohl nich euer ernst sein!!!??

    wenn man tauben halten will brauch man entweder eine große voliere(wenn sie keinen freiflug haben sollen, je größer desto besser) od einen taubenschlag, da reicht es schon ein kleines gartenhaus ausm baumarkt taubengerecht umzubauen. 2 tauben im freiflug zu halten ist aber alles andre als ideal-früher od später wird einer der beiden gefressen und die andre wandert ab od sie schließen sich beide einem größeren schwarm an.

    und pfahlhäuser sind für eine kontrollierte taubenhaltung völlig ungeeignet, da man sie sehr schlecht saubermachen kann, brutkontrolle schwer möglich ist und die tauben im ständigen freiflug sind, was sie zur leichten beute von habicht und co macht!!

    überleg dir das lieber nochmal mit der taubenhaltung-so einfach ie du dir das vorstellst ist es nun auch nich!
     
  10. #10 Wiener Hochflieger, 27.03.2011
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    wieso sollte sich so ein Kasten den nicht eignen? kann man doch beliebig groß machen, vergleich doch das mal mit Kitboxen. Das selbe in Grün.
     
  11. #11 Tyto alba, 27.03.2011
    Tyto alba

    Tyto alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ansbach
    Taubenhaltung kann noch einfacher sein.
    Es kommt auf die Rasse und die eigenen Ansprüche an.
     
  12. #12 Josi, 27.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2011
    Josi

    Josi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ersteinmal danke für eure antworten :-)
    @ Wiener Hochflieger: Ich weiß du hast dich korrigiert, aber ich werde natürlich alles tun um meinen zukünftigen Haustieren (es sind meine ersten Vögel) ein schönes Leben zu bieten und , wenn meine Eltern bei der Haltung mehrerer tauben nicht mit spielen (falls es denn wirklich mind. 3 Paare sein müssen), muss ich mich wohl doch nach einer großen Voliere für Ziertauben umsehen... Wegen der "Tierquälerei": ich verstehe deinen Standpunkt, aber ich habe ja nicht vor die beiden ihr ganzes Leben lang dort drinnen einzupferchen (ich war noch nie Fan von Käfighaltung), sondern wollte sie ja tagsüber frei fliegen lassen.
    Wir haben hier in der Nähe nur Ringeltauben (besteht eigentlich die Gefahr, dass sich Brief- und Wildtauben gegenseitig verjagen???) sodass ein Brieferpaar eig. keinen Möglichkeit hätte hier im näheren Umkreis Anschluss zu finden und raubvögel haben wir hier nur in Form von Bussarden und Falken (allerdings selten auch mal Seeadler und noch seltener und in größerer Höhe Rotmilane, aber es hat sich bisjetzt noch kein einziger runtergetraut).
    Eure Josi
    Achso und wie ist denn das jetzt mit dem Schlag, braucht man jetzt gleich ein ganzes Gartenhaus für 2 tauben????
    Ach genau und Brieftauben will ich unbedingt haben, weil sie noch sehr "ursprünglich", also nicht hoffnungslos überzüchtet, robuster als die meisten anderen Rassen und außerdem sehr hübsch sind.
    Und dann habe ich noch eine Frage: müssen Tauben geimpft werden (wogegen und wie oft)?
     
  13. #13 Tyto alba, 27.03.2011
    Tyto alba

    Tyto alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ansbach
    Bau dir einen einfachen Kasten von 80 x 50 x 40 (b,t,h) Mindestmaß.
    Versehe ihn mit 2 verdrahteten Türen und schon hast du einen Kleinstschlag für 2 Tauben.
    Kein Problem sie darin zu halten, wenn sie täglich etwas Freiflug bekommen.
     
  14. #14 OR-Michi, 27.03.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Solch Pfahlhäuser,auch als Taubenkobel bekannt,sehen recht possierlich aus;
    nur sind die Tiere entweder beim Brüten,als auch Nachts darin!

    In beiden Fällen sieht man dort von den Tauben nichts,...
    ...diese sitzen erfahrungsgemäß ganztägig auf irgendeinem hohen Dach,möglich noch auf dem Dach des Nachbarn(Ärger vorprogrammiert)


    Im Übrigen schließe ich mich den Ausführungen von @taubenfreund87 an!
    Michael
     
  15. Josi

    Josi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Aber warum soll man die Tauben (NUR NACHTS!!!) denn nicht in so einem "Kasten" halten (ich bin garantiert kein Tierquäler und werde mich im Falle eines Falles immer FÜR die Tiere entscheidenn dass ist jetzt nur eine Frage des Verständnisses für mich)?
    Josi
     
  16. #16 seifenkind, 27.03.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo Josie,

    natürlich kannst Du zwei Brieftauben in einer Kiste halten oder auch in einem Hasenstall (googlest Du mal: Kitboxen). Du kannst sie tagsüber rauslassen und abends fliegen sie dann (vielleicht) wieder ein und Du machst die Kiste zu.

    Das funktioniert nur nicht lange (wegfliegen, Greifvogel, Katze, Marder).

    Zahm bekommst Du sie bei dieser Haltung wohl auch nicht (und das wolltest Du ja unbedingt auch haben).

    Ich denke mal, dass das, was Du Dir vorstellst, so nicht funktionieren wird.
     
  17. rolfie

    rolfie Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48465 Schüttorf
    Hallo,

    ich fliege zur Zeit auch mehrere OR aus zwei Kaninchenställen. Ich meine, das sie so besonders zahm werden.

    Und mit Futter kann man doch leicht steuern, wann sie im Stall zu Sitzen haben.

    Also bei geregeltem Freiflug kann ich nichts gegen diese Haltungsform sagen.

    Taubenkobel könnte man auch mit verschliessbaren Türchen versehen, aber die Abteile in Kobeln sind doch recht klein und dunkel.

    Rolfie
     
  18. Josi

    Josi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Denkst du, dass man unter den von mir angegebenen Umständen auch nur ein Paar halten kann?
     
  19. #19 Tyto alba, 27.03.2011
    Tyto alba

    Tyto alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ansbach
    Wenn in der weiteren Nachbarschaft keine freifliegenden Tauben leben, denke ich es schon.
    Allerdings befürchte ich, dass es bei unkontrolliertem Freiflug bald zum Verlust der Tauben kommt, denn Habicht, Sperber und Wanderfalke sind auch präsent, wenn man sie nicht sieht.
     
  20. Josi

    Josi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    super, danke.
    Ich habe gehört, dass Brieftauben sehr intelligent sind und außerdem zu schnell für Katzen (ich besitze nämlich selbst 2 davon), stimmt das? Was füttert ihr euren Tauben und wie oft (ich habe von einer Freundin gehört, dass sie nur einmal am Tag füttert, was für mich auch am besten hinkommen würde, wie macht ihr das)? Stimmt es, dass bei weißen Tauben erhöhtes Risiko für "Raubvogelangriffe" besteht?
     
Thema: brieftauben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie hält man brieftauben

    ,
  2. brieftauben forum

    ,
  3. tauben im Käfig halten

    ,
  4. ideale brieftaubenhaltung
Die Seite wird geladen...

brieftauben - Ähnliche Themen

  1. Brieftauben das erste mal fliegen lassen

    Brieftauben das erste mal fliegen lassen: Guten Tag zusammen Ich habe von einem Bekannten vor 2 Wochen 4 junge Brieftauben bekommen ( bin noch total unerfahren mit Tauben) , Sie haben...
  2. SUCHE Brieftauben schwarze Leus /Horemans

    SUCHE Brieftauben schwarze Leus /Horemans: Hallo ich melde mich nach sehr langer Zeit wieder. Ich beschäftige mich immernoch mit Tauben,bunten Brieftauben und Orientalischen Mövchen....
  3. Brieftauben verkaufen - was beachten?

    Brieftauben verkaufen - was beachten?: Hallo :) Da die Suchfunktion mit nicht weiterhelfen konnte, erstelle ich jetzt ein neues Thema. Falls ich einen dazu passenden Thread übersehen...
  4. Brieftaubensport 1912

    Brieftaubensport 1912: Ein 103 Jahre alter Film über Brieftaubensport: East Anglian Film Archive: The Life of a Racing Pigeon, 1912 Ich wünsch Euch allen ein Frohes...
  5. Brieftauben Dame gesucht

    Brieftauben Dame gesucht: Hallo, ich suche verzweifelt nach einer passenden Täubin zu einem meiner Täuber. Die gewünschte Farbe ist rot kann auch bisschen weiß drin...