Brombeeren ?

Diskutiere Brombeeren ? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bei uns wachsen am Loisachufer jetzt viele leckere Brombeeren. Coco ist immer mit dabei, wenn wir welche ernten gehen, er freut sich ja immer so...

  1. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Bei uns wachsen am Loisachufer jetzt viele leckere Brombeeren. Coco ist immer mit dabei, wenn wir welche ernten gehen, er freut sich ja immer so wenn wir mit ihm rausgehen; hat auch schon probiert und ein paar davon gefuttert.
    Darf man die den Vögeln (Graue, Pennant, Wellis) bedenkenlos geben ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 16. Juli 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Wenn Du die Riesensauerei wieder wegmachst kannst Du so viele geben wie Du willst.

    Vor Nebenwirkungen wirst Du gewarnt:
    Der Saft spritzt in alle Ecken und die schöne Farbe geht nicht mehr ab.
    Der Vogelkot verfärbt sich und es gibt auch hier wunderbare Flecken die fast nicht mehr zu entfernen sind.

    Kenne das von den wunderbaren fast schwarzen Süßkirschen.
    Habe jetzt T- Shirts in aparten Süßkirschensaft- Spritzmuster. Vorher waren die weiß. :D
     
  4. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Daß es eine Menge Dreck gibt (spritzt ja auch soooooo schön), ist mir schon bewußt. Wollte halt nur sichergehen, daß nichts für die Vögel schädliches drin ist.

    DANKE !
     
  5. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    @Alfred

    ach weisse T-Shirts sind doch langweilig aber T-Shirts mit Süsskirschmuster, die hat nicht jeder.

    Brombeeren gibt es bei uns zur Zeit auch in den Napf. Aber noch schlimmer sind die jetzt reifen Holunderbeeren. Die machen mal so richtig Sauerei.

    Aber wenns schmeckt.....

    Viele Grüsse
    Barbara:0-
     
  6. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Johannisbeeren, Brombeeren, Holunderbeeren

    Hallo zusammen,

    Wir haben einen roten Johannisbeerenstrauch, ich gebe auch täglich die reifen Früchte. Leider nehmen nur die Ziegen- und Pennantsittiche die Früchte an, weder die Wellis, Nymphen, Kathis noch die Amazonen gehen dabei. Bei den Amas geb ich aber noch nicht auf, die brauchen halt etwas länger.
    Nun wird es aber Zeit, den Rest zu ernten, kann ich die Beeren einfrieren?

    Holunderbeeren sind noch nicht reif, da hängen noch grüne Büschel dran. Wenns dann soweit ist, kann ich die auch einfrieren?

    Brommbeeren hab ich auch gaaaanz viele dies Jahr. Sind die schönen dunklen wilden, die in der hintersten Gartenecke wachsen. Die ersten haben jetzt gerade mal einen rötlichen Schimmer, also das dauert auch noch etwas. Kann ich die auch einfrieren?

    Hab zwar ne riesige Vogelschar, aber soviel Früchte aufeinmal vertilgen sie dann auch nicht, zumal gerade die Brommbeeren ja schnell schimmeln. Ich möchte aber dieses natürliche Futter nicht unbedingt sich selbst überlassen, sondern meinen Vöglis auch später noch was Gutes tun.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Also Johannisbeeren kannst Du ganz sicher einfrieren, habe gerade auf Vorrat gekauft (leider kein Garten) weil meine diese sehr gerne haben. So kann man dann immer 1 oder 2 Büschel aus dem Gefrierschrank nehmen und sie sind auch ganz schnell aufgetaut.
    Brombeeren nehme ich an kann man auch einfrieren, Holunder weiss ich leider nicht.
     
  9. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Anni,

    Brombeeren kannst Du auch einfrieren, am besten wenn Du die Früchte einzeln schockfrostest.

    Holunder eignet sich nicht, die Früchte "platzen" leicht und sind total matschig.

    Johannisbeeren gehen gut einzufrieren. Übrigens meine Amazonen lieben Johannisbeeren.

    Dafür probiere ich schon wieder über eine Woche ihnen Brombeeren schmackhaft zu machen. Nichts zu machen. Na ja, Geschmäcker sind halt sehr verschieden.

    Viele Grüsse
    Barbara:0-
     
Thema:

Brombeeren ?

Die Seite wird geladen...

Brombeeren ? - Ähnliche Themen

  1. Brombeeren?

    Brombeeren?: Hallo zusammen! Ich habe schon die Suchfunktion benutzt, aber nichts gefunden :traurig: Können Agas auch Brombeeren (+Zweige, wenn die Dornen...