brüten von jagdfasanen

Diskutiere brüten von jagdfasanen im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; hallo ich wollte mal wissen, meine fasane haben noch nie sellbst gebrütet weil ich die eier immer eingesammelt habe und wollte jetzt wissen wann...

  1. js10

    js10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich wollte mal wissen, meine fasane haben noch nie sellbst gebrütet weil ich die eier immer eingesammelt habe und wollte jetzt wissen wann die anfangen zu brüten, sobald die das erste ei gelegt haben, oder legen die erst das nest komplett und dann fangen die an zu brüten ?
     
  2. #2 GoldundSilber, 09.02.2011
    GoldundSilber

    GoldundSilber Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1
    Die brüten erst, sobald sie ein volles Gelege haben. Also nicht schon beim ersten Ei.
     
  3. #3 Fasanius, 09.02.2011
    Fasanius

    Fasanius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da heim
    und wenn du viele eier zum essen etc. haben möchtest dann warte bis sie ein paar gelegt haben und nimm dann 2-4 stück vom gelege weg aber immer nur so, dass noch mindestens 3-5 eier im nest liegen bleiben. dies hängt von einem natürlichen trieb ab, welcher den hennen sag neu eier zu legen wen eipaar fehlen um einen verlust auszugleichen mfg fasanius
     
  4. js10

    js10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ok danke dann lass ich die eier mal liegen und guck ob die brütet. mal ne andere frage ich habs in dem andern forum zwar schon mal geschrieben aber wisst ihr zufällig wo dran es liegen kann das die eine henne die andere nicht in ruhe lässt und dauernd pickt? das is total scheiße ich dachte vlt das die zu wenig tierisches eiweiß bekommen weil genug platz haben die. manchmal rennt die eine henne der anderen durch den ganze auslauf nach wie ne bekloppte ich weiß net was ich dagegen tun kann.
     
  5. #5 Fasanius, 10.02.2011
    Fasanius

    Fasanius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da heim
    warscheinlich ist die jagende henne die dominantere henne un atakiert die andere... da hilft nur eine weg(am besten die gejagte) ich hatte fast da gleiche nur das bei mir der hahn die henne jagte und solange auf ihr rumhackte bis ise eine ca. 3cm tiefe wunde auf dem rücken hatte. da half nur 6 wochen karantäne und anschließende abgabe! den als ich diese henne erneut ins gehege lassen wollte wurde sie sofort wieder vom gockel angegriffen. jetzt lebt sie bei einem freund und dominiert dort in seiner zucht.
    P.S: für was mochtest du die fasanen züchten?
     
  6. js10

    js10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ok und meinst du wenn ich die eine wegtun würde das ich noch ne neue dazu setze das die sich dann vertragen, denn ich finde ein hahn und ein huhn bischen wenig.
    ich hab ja die jagdfasane aber erst seit einem jahr deshalb hab ich in der geschichte noch net so viel erfahrung ich hab die eigentlich nur so als hobby mir gefallen die so gut. wieso fragst du und was hast du für fasane?
     
  7. #7 Fasanius, 11.02.2011
    Fasanius

    Fasanius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da heim
    könnte eventuell klappen ist aber unsicher da die neue henne als eine art eindringling ins eigene teritorium gesehn wird. aber du kannst es ja versuchen. mein kumpel hat von mir eine fasanen henne von mir zu seinen und es hat prima geklappt. inzwischen hat diese sogar die "führung" in diesem stall erobert... also probier es ruhig aus..... in der wildnis kann dies nicht passieren da ja ein eindrinlging verjagd wird. nur in gefangenschafft ist da ein kleines hindernis. kannst du dein gehege unterteilen mit einem schieber etc. den falls ja soltest du deine jetzigen tieren in einen teil sperren und die neue in den anderen teil setzt. sodass sie durch laute geruch etc. sich erstmal kennen lernen können. nach 1-2 tagen müsstest du sie zusammen lassen können.
     
  8. js10

    js10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ok wenn ich noch eine bekomme dann probier ichs. hast du auch jagdfasane?
     
  9. #9 blackPhoenix82, 11.02.2011
    blackPhoenix82

    blackPhoenix82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsfelde
    ...ich selber habe die Erfahrung geamcht, das Hennen die über Generationen aus Kunstbrut stammen auch selber nicht brüten. Meine 3 Hennen damals hatten auch alle nicht selber gebrütet...
     
  10. #10 blackPhoenix82, 11.02.2011
    blackPhoenix82

    blackPhoenix82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsfelde
    ...sind die Hennen selber aus Naturbrut?
     
  11. #11 Fasanius, 12.02.2011
    Fasanius

    Fasanius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da heim
    meist brüten saie bereits nach der ersten kunstbrut nicht mehr selber.
     
  12. js10

    js10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ehrlich gesagt weiß ich es gar nicht, der typ wo ich die her hab der hat noch enten und hühner ich glaub der brütet die mit der maschiene aus.

    meint ihr jetzt das die nicht selber brüten, oder das es doch sein kann das die brüten?
     
  13. #13 Fasanius, 17.02.2011
    Fasanius

    Fasanius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da heim
    ich habe auch jagdfasane. und meine waren natur bruten und haben selbst gebrütet
     
  14. js10

    js10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ok ich warte einfach bis die die eier alle gelegt hat, und wenn die dann nicht brütet dann leg ich die eier in die brutmaschiene und muss halt noch gucken, ob ich ne henne aus naturbrut bekomme.

    ich hab noch mal ne frage ich hab mal gelesen das jagdfasanenhähne oder allgemein fasanenhähne das die wenn die älter werden ihre hennen beschützen und auch aggressiv werden können stimmt das?
     
  15. #15 Fasanius, 19.02.2011
    Fasanius

    Fasanius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da heim
    ja das kann passieren. mir geht es gerade fsat so eine meiner hennen ist gerade dabei handzam zu werden (weizen auf die hand und dan vorsichtig ruhig hinheben) hierbei kann es sein dass der hahn die henne weg schupst oder ähnliches. nach einiger zeit geht sie aber trotzdem an den weizen. abschalten lässt sich dies aber so weit ich weis nicht
     
  16. js10

    js10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ok ich finds jetzt nicht so schlimm wenn der hahn zeigt das er der chef is, solange man noch normal in die voliere gehn kann.
     
  17. #17 Fasanius, 23.02.2011
    Fasanius

    Fasanius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da heim
    ja klar falls er dich trotzdem angreifen soll so mussst du zeigen.dass du der scheff bist (auf ihn zu gehn und mit lauten worten sprechenund 2-3 mal kräftig auf den boden stampfen sodass er merkt, dass du der stärkere bist
     
  18. js10

    js10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    was gibst du deinen fasanen für futter?
     
  19. #19 Fasanius, 02.03.2011
    Fasanius

    Fasanius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da heim
    hauptsächlich weizenund meis (3/1) aber auch schnecken salat gras fichtenzweige blätter katroffelschalen äpfel, du?
     
  20. js10

    js10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ich geb denen auch äpfelund salat nur mir kommts so vor als wollen die den salat nicht so gern,und ich kauf da so ein mischfutter da sind weizen,mais, sonnenblumenkerne, erbsen und raps drin das is schon geil das zeug mögen die auch. aber fressen die auch schnecken was für welche und woher bekommst du die?
    und mal ne blöde frage die fressen so fichtenäste ? das hätt ich nie gedacht und was meinst du mit blätter?
     
Thema: brüten von jagdfasanen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fasan brüten pause

    ,
  2. jagdfasane meldepflichtig

    ,
  3. fasanen hennen brüten nicht

Die Seite wird geladen...

brüten von jagdfasanen - Ähnliche Themen

  1. wann beginnen Perlhühner mit der Brut?

    wann beginnen Perlhühner mit der Brut?: von hier als eigenes Thema abgetrennt Hallo kann mir einer sagen wann Perlhühner zu brüten beginnen, wieviele Eier im Nest sind, meine 3 hennen...
  2. Enteneier vor Raben schützen

    Enteneier vor Raben schützen: Hallo, Ich habe folgendes problem undzwar habe ich laufenten und die haben letztes Jahr auch erfolgreich gebrütet. Eigentlich dachte ich das es...
  3. Brüten unterbrechen?

    Brüten unterbrechen?: Wir haben 2 weibliche "Paare". (DNA geprüft) Ein Pärchen verhält sich wie ein Paar und beide brüten momentan auf 8 Eiern, die ja nicht...
  4. Stockente brütet seit 19 Tagen und beginnt wieder zu legen!

    Stockente brütet seit 19 Tagen und beginnt wieder zu legen!: Hallo, Ich habe ein beringtes Stockentenpaar von einem Züchter bekommen. Nun habe ich mich gefreut als die Ente begann Eier zu legen. Nach 13...
  5. Sonnensittiche brüten, frage bzgl Ringe

    Sonnensittiche brüten, frage bzgl Ringe: 3 eier, 2 unbefruchtet, drittes noch nicht kontrolliert. Falls was schlüpft, wäre das erste mal bezüglich beringen. Tschuldigt davon hab ich 0...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden