brütende Amsel geköpft

Diskutiere brütende Amsel geköpft im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Vogelfreunde, vor etwa 10 Tagen fanden wir auf dem Balkon in einem leeren Blumentopf ein Amselnest. Die zugehörige Amselfrau legte fünf...

  1. #1 MichaSN, 23.04.2021
    MichaSN

    MichaSN Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vogelfreunde,

    vor etwa 10 Tagen fanden wir auf dem Balkon in einem leeren Blumentopf ein Amselnest. Die zugehörige Amselfrau legte fünf Eier hinein und widmete sich dem Brutgeschäft. Dabei ließ sie sich durch Bewegungen in unserem Bürozimmer nicht verschrecken. Das in unmittelbarer Nestnähe dargebotene Wasser nahm sie gerne an, und auch einige Sonnenblumenkerne ließ sie sich schmecken. Ab und zu verließ sie das Gelege, aber nie für längere Zeit.

    Meine Frau und ich freuten uns schon auf den Schlupf der Jungamseln.

    Gestern nachmittag blieb das Nest jedoch länger leer. Wir wunderten uns, vergaßen es aber.

    Heute morgen wollte meine Frau an einer von uns in einem Gebüsch angelegten Vogeltränke (ca. 15 m vom Haus entfernt) das Wasser erneuern. Dort fand sie in der Tränke den Kopf eines Amselweibchens. Da das Nest bis jetzt nicht wieder bebrütet wird, liegt auf der Hand, dass es sich um das besagte Weibchen handelt.

    Meine Frau vermutet als Übeltäter die Rabenkrähen, von denen sich ein Pärchen unseren Garten als Revier ausgesucht haben. Diese werden von diversen Hausbewohnern, auch von uns, gerne mit Nüsschen aller Art gefüttert und gebaren sich dabei recht geschickt und poussierlich. Ein uneinsichtiger Nachbar allerdings verfüttert auch gerne trockene Brotkanten, die die Krähen dann gerne in der Tränke wässern bzw. einzuweichen versuchen. Ähnliches versuchen sie auch schon mal mit einer Haselnuss, die sie nicht aufbekommen.

    Streunende Katzen gibt es bei uns so gut wie nicht, und die legen doch nichts in Vogeltränken hinein? Desgleichen Marder und andere Predatoren.

    Es gibt allerdings auch diverse Elstern bei uns, und ein Bekannter würde auch diese für die Übeltäter halten.

    Der Rest der Amsel wurde von uns nicht gefunden, ist vermutlich gefressen worden. Allerdings lagen ein paar Federn umher.

    Das Amselmännchen kennen wir nicht, aber eines ist im Umfeld unseres Hauses öfters unterwegs, das könnte dasjenige sein, das zum Nest gehört.

    Haben wir Fehler begangen? Auswahl des Standorts der Tränke, Anlocken der Krähen durch Nüsschen? Die Tränke wird von Spatzen, Amseln, Buchfinken, Ringeltauben, Rotkehlchen, Blau-, Kohl- und Weisenmeisen, einem Buntspecht sowie ab und zu von Krähen und Elstern angenommen.

    Hat jemand ein paar Gedanken hierzu?
     
  2. #2 harpyja, 23.04.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.290
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo MichaSN,

    einen "Fehler begangen" habt ihr auf keinen Fall. Amseln sind mit die häufigste Vogelart in Deutschland und entsprechend auch die, die am häufigsten Beutegreifern zum Opfer fällt - wenn das ebenfalls wilde Tiere sind, ist alles im Gleichgewicht und die Amsel wird dadurch auch keine seltene Art. Wenn ihr freilaufende Katzen halten würdet, die eure Vögel töten oder große Glasflächen, wo ständig Vogelschlag passiert, lägen die Dinge anders, dann wärt ihr natürlich mit verantwortich (was ja nicht der Fall ist). Um das Individuum wie "eure" Amsel ist es natürlich trotzdem schade.

    Das Wässern in der Tränke scheint bei Krähen ziemlich verbreitet zu sein. Aber ob sie die Amsel getötet haben, steht auf einem anderen Blatt und ich halte es auch für eher unwahrscheinlich: Krähen und Elstern gehen an die Brut und auch an flügge Jungvögel, aber Altvögel wären schon außergewöhnlich (aber möglich). Vielleicht war es auch ein Sperber, Marder oder sogar ein Eichhörnchen und die Krähen haben sich an den Resten vergriffen. Wenn du ein Bild der umliegenden Federn hast, könnte man das eingrenzen.

    Vögel tränken und füttern ist gut und hat auf so etwas keinen Einfluss! Wie erkannt sind Rabenkrähen Reviervögel, es werden sich jetzt nicht massenhaft welche bei euch ansiedeln. Das Amselnest betreffend: Vermutlich wurde es aufgegeben, ihr müsst nichts weiter tun. Vielleicht ernähren die Eier noch die Rabenvögel und den Specht - das ist wie gesagt sehr schade, aber gehört eben dazu.
     
  3. #3 esth3009, 23.04.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    1.611
    Ort:
    Piratenland
    Ich schätze Sperber oder Habicht.
     
  4. #4 harpyja, 24.04.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.290
    Ort:
    Norddeutschland
    Habicht hätte den Kopf vermutlich mitgefressen ;)
     
Thema:

brütende Amsel geköpft

Die Seite wird geladen...

brütende Amsel geköpft - Ähnliche Themen

  1. Habe ne brütende Amsel auf dem Balkon

    Habe ne brütende Amsel auf dem Balkon: Hallo erstmal, wie schon gesagt habe ich eine Amsel die in meiner Palme nen Nest gebaut hat und auch schon drei Eier gelegt hat. Bin auch ganz...
  2. Brütende Henne macht Geräusche im Nest.

    Brütende Henne macht Geräusche im Nest.: Hallo, ich habe eine brütende Henne, die im Nest ständig Geräusche macht. Außerhalb vom Nest habe ich noch nichts bemerkt. Es hört sich an als...
  3. Brütende Taube übersiedeln - Dachabriss?

    Brütende Taube übersiedeln - Dachabriss?: Hallo, bei uns brütet eine Taube seit ca 7-10 Tagen direkt unter dem Dach. In 2 Tagen wird das Dach abgerissen wegen eines Umbaus. Wie kann ich...
  4. brütende Ringeltauben auf dem Balkon

    brütende Ringeltauben auf dem Balkon: als eigenes Thema abgetrennt von hier Ich bin neu hier, weil ich seit kurzem auf dem Balkon auch Mitbewohner hab. Ist dies eine Ringeltaube und...
  5. brütende Henne ist am Bauch nackt

    brütende Henne ist am Bauch nackt: Hallo, nachdem unsere Sperlis nun einen Teil ihrer Eier aufgefressen haben, habe ich heute entdeckt, dass die Henne am Bauch fast ganz nackt ist....