Brüter

Diskutiere Brüter im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo all! Meint ihr, folgender Brüter ist geeignet um Wachteln zu brüten, auch seltenere Arten?? Hier ist er: Klick Ist er so gut wie dieser...

  1. #1 Quailfriend, 10.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Hallo all!
    Meint ihr, folgender Brüter ist geeignet um Wachteln zu brüten, auch seltenere Arten??
    Hier ist er: Klick

    Ist er so gut wie dieser oder dieser oder der

    Welcher wäre der geeignetste???
    Danke für eure Antworten
     
  2. #2 kulualp, 10.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2010
    kulualp

    kulualp :-)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55122 Mainz
    von diesem habe ich am meisten Prositive Kritik gehört. Er soll serh gut sein.
     
  3. #3 Quailfriend, 10.03.2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    aha, der WS 52. Un der erste, der bei ricardo ????
     
  4. #4 kulualp, 10.03.2010
    kulualp

    kulualp :-)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55122 Mainz
    Hab selber keine Erfahrungen mit den Brütern und kenne auch niemanden der diese hat. Sorry.
     
  5. #5 Quailfriend, 10.03.2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Die Experten stellen sich sicher noch ein :D
     
  6. #6 Schopfwachtel, 10.03.2010
    Schopfwachtel

    Schopfwachtel Guest

    Wieso kaufst du dir einen Flächenbrüter setz 5oo Euro und kauf dir ein Brutautomat dann weist du was du hast
     
  7. #7 kulualp, 10.03.2010
    kulualp

    kulualp :-)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55122 Mainz
    Nicht jeder hat einfach mal 500€
     
  8. #8 Quailfriend, 10.03.2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    flächenbrüter un Brutautomat ist eigentlich dass gleiche, du meinst wohl motorbrüter :D
    Ja ich habe auch nicht gerade 500 euro. Was ist besser, wen ich wenige, aber empfindliche Eier, d.h. von seltenen Arten, ausbrüten will???
     
  9. #9 Schopfwachtel, 10.03.2010
    Schopfwachtel

    Schopfwachtel Guest

    Brutautomat..für seltene
     
  10. #10 Quailfriend, 10.03.2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    schon klar... aber motor oder flächen ist die Frage
     
  11. #11 Shake*it, 11.03.2010
    Shake*it

    Shake*it Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wegscheid
    ich denk mal, wie du dich zeitlich drum kümmern kannst.. wenn du täglich 5mal nachsehen und drehen willst/kannst, dann würd ein Flächenbrüter reichen..
     
  12. #12 Wachtel-Flo, 11.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2010
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mal sagen der Motor weil er einfach alles besser regeln kann und so.

    Hier

    hier

    schau dich mal bei denen zwei um, da hab ich bisher sehr viel positives gehört.
     
  13. #13 Quailfriend, 11.03.2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Die sind halt recht gross und fassen bis zu 500 eier und sehr teuer. Für mich lohnt sich das nicht, da ich vielleicht mal so 10-30 eier ausbrüte. Ich frage mich, ob ich den kaufe, der ist auch ein Motorbrüter, man kann alles einstellen und nicht so teuer. Und was ist mit dem??? Temp kann
    man auch auf 0,1 ° einstellen digital. Ist halt nur ein Flächenbrüter. Was habt ihr fpr Erfahrungen?????
     
  14. bonasa

    bonasa Guest

    Brutapparat

    Aufgrund längerer Erfahrung würde ich dir die Anschaffung eines einfachen Motorbrüters empfehlen.
    Gruss
    bonasa
     
  15. #15 Quailfriend, 11.03.2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Also der ??? Der ist ein einfacher MB.
     
  16. bonasa

    bonasa Guest

    Brutapparat

    Ich denke, dass dieser Apparat sogar sehr gut ist. Das ist natürlich bereits "gehobenere" Ausführung. Ich würde dieses Gerät empfehlen.
    Gruss
    bonasa
     
  17. #17 Wachtelgarten, 11.03.2010
    Wachtelgarten

    Wachtelgarten Wachtelgarten

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ZH Schweiz
    Hallo Quailfriend

    ich habe vor einer Woche einige Seidenhuhneier in eine Schule gebracht. Dort haben sie genau einen solchen Brüter für wenig Geld gemietet für einen Monat. Ich denke das wäre auch eine Alternative zum teuren Kauf, man brütet ja sowieso nicht das ganze Jahr über.

    Gruss
    Wachtelgarten
     
  18. #18 Quailfriend, 12.03.2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Ok, wenn ich zu "Kohle" gekommen bin, kaufe ich diesen King-suro.
    Danke für eure Antworten
     
  19. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    hast du erfahrung mit diesem gerät?
     
  20. #20 Nelje, 12.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2010
    Nelje

    Nelje Bei mir Pip´s

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06258 Schkopau
    Ich habe seid Dezember diesen hier und bin sehr zufrieden damit :prima:
     
Thema:

Brüter

Die Seite wird geladen...

Brüter - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Brut (Rotrückenara)

    Frage zur Brut (Rotrückenara): als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo, hab mal eine Frage zur Brut. Wie lange darf eine Henne (Rotrückenara) das Nest während der Brut...
  2. wann beginnen Perlhühner mit der Brut?

    wann beginnen Perlhühner mit der Brut?: von hier als eigenes Thema abgetrennt Hallo kann mir einer sagen wann Perlhühner zu brüten beginnen, wieviele Eier im Nest sind, meine 3 hennen...
  3. Enteneier vor Raben schützen

    Enteneier vor Raben schützen: Hallo, Ich habe folgendes problem undzwar habe ich laufenten und die haben letztes Jahr auch erfolgreich gebrütet. Eigentlich dachte ich das es...
  4. Brüten unterbrechen?

    Brüten unterbrechen?: Wir haben 2 weibliche "Paare". (DNA geprüft) Ein Pärchen verhält sich wie ein Paar und beide brüten momentan auf 8 Eiern, die ja nicht...
  5. Stockente brütet seit 19 Tagen und beginnt wieder zu legen!

    Stockente brütet seit 19 Tagen und beginnt wieder zu legen!: Hallo, Ich habe ein beringtes Stockentenpaar von einem Züchter bekommen. Nun habe ich mich gefreut als die Ente begann Eier zu legen. Nach 13...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden