Brut 2003 was tut sich bei euch? Sperlingspapageienkinder......

Diskutiere Brut 2003 was tut sich bei euch? Sperlingspapageienkinder...... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallöchen, so, das 3. Ei ist jetzt da :). Von den Eiern braucht Ihr aber noch keine Fotos, oder :~ ;)

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen,

    so, das 3. Ei ist jetzt da :). Von den Eiern braucht Ihr aber noch keine Fotos, oder :~ ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    dooooooooooooooooooch :D

    ich habe gestern welche mit Mamas gemacht und werde heute noch welche machen und dann könnt ihr wieder schauen, bis dann.
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    So nun die versprochenen Bilder aller drei Nester.
    Erst mal Blicke ins Nest 1:
    Mama und auch die 4 Kinder
    [​IMG]
    [​IMG]
    und hier wohl die ersten Flugmuskelübungen auch Nest 1 Ältester:
    [​IMG]
    Nest 2:
    [​IMG]
    und eines der Jungen einzeln....
    [​IMG]

    Und dann geht es schon zu Nest 3 mit wieder 4 Jungen:
    Mama hat hier gerade kräftig gefüttert gehabt.

    [​IMG]
    In diesem Nest sind die Jungen noch am weitesten hintendran, da sind die Augen noch bei fast allen ganz zu
    [​IMG]
    hier nochmal unter anderen Lichtverhältnissen
    [​IMG]
    und mit dem Ältesten aus diesem Nest endet dann für heute meine Bilderschau zu den Sperlingspapageienkindern :0-
    [​IMG]

    Bei den Kolumbianischen Sperlingen sind 4 Eier befruchtet, und die anderen 2 Paare benagen lieber den Kasten als dass sie an eine Brut denken wollen, reinschauen rumnagen und wieder rauskommen ist da immernoch alles, nein, wenn ich komme anschimpfen ist auch noch angesagt.
     
  5. #64 Silke&Kids, 26. April 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Danke, Danke, Danke..........:D :D
    Ich liebe Babyfotos!!
     
  6. #65 Bart & Lisa, 28. April 2003
    Bart & Lisa

    Bart & Lisa Guest

    Name

    Hi Moni,

    jetzt mal wieder die Frage eines Unwissenden. So langsam finde ich die kleinen nackten angehenden Flugmonster ja immer süßer. Man muss sich wohl nur erst mal an die fehlenden Federn gewöhnen, aber wenn sie so nackt auf der Hand sitzen, sind sie echt goldig.
    Haben denn alle kleinen Sperlis diese dunklen Ringe um die Augen, oder heißen sie deshalb speziell Augenringsperlis? Und dann hab ich ja noch erkennen können, das der Flügelrand schon dunkel ist. Kann man an sowas schon erkennen, dass es ein Hahn wird, oder haben das alle gleich?

    Ich hoffe, das waren jetzt nicht zu viele Fragen, aber ich habe ja vorher noch nie diese kleinen Zwerge gesehen.

    Steffi:)
     
  7. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Steffi,

    die dunklen Augenringe und der Flügelrand sind bei allen Sperlis (ob Blaugenick- oder Augenring, ob Männchen oder Weibchen) in dem Alter so dunkel. Der Flügelrand ist so dunkel, weil da die Federchen anfangen, sich zu entwickeln. Und das Dunkle um die Augen ist der Augapfel selbst, denke ich. Die Haut ist relativ dünn und deshalb sieht man, was unter der Haut ist. Man kann also noch gar nichts erkennen, vom Aussehen her könnten das alles Blaugenick-Weibchen sein ;).

    So, und jetzt bekommt Ihr noch die gewünschten Fotos :D.
    Lucy im Nest:
     

    Anhänge:

  8. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    ...ihre 4 Eier...
     

    Anhänge:

  9. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    ...in Nahaufnahme :D. Sind sie nicht schön :D :D?!
     

    Anhänge:

  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ERstmal , wunderschöööööööööööööööne Eier, grins.

    Und zu den Fragen, die dunkklen Stellen an den Federn das sind die ersten Kiele die sich bilden.
    Und das Dunkle um /in den Augen, das sind die Augen, die schwarz sind, nicht weil sie Augenringsperlingen heissen, sondern dass ist bei allen so.

    Und das Geschlecht kann man erkennen wenn die Flügelfedern Farbe haben, die, die Blau mitdrin haben, sind die Männchen.
    Wie aber letztes Jahr im Forum festgestellt, ist es nicht bei allen Augenrings so, manche färben sich so blau erst bei der Jungmauser um, meine gleich im Nest.
    So langsam werden sie Igel, aber ich mache demnächst wieder Fotos, dann könnt ihr es sehen, aber heute nicht, wegen Zeitmangel.
     
  11. #70 Bart & Lisa, 29. April 2003
    Bart & Lisa

    Bart & Lisa Guest

    Danke

    Danke für die Antworten,

    da lag ich wohl doch ziemlich daneben. :s

    Und die Eier sind wirklich wunderschön:)

    Freue mich schon auf die ganzen Igel-Bilder!

    Steffi:)
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    So jetzt kommen einige Bilder der letzten drei Tage:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Hier sieht man schon das ein Schwänzchen wachsen will
    [​IMG]
    [​IMG]
    Und dass sie schon recht aktiv sind zeigt sich hier
    [​IMG]
     
  13. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bei mir ist gerade der erste Spengel geschlüpft, ihr glaubt nicht wie ich mich freue :D
    Den anderen geht es allen gut.
     
  14. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuupppppppppppppppper

    Klasse.

    Ich mache demnächst mal eine Bestandsaufnahme.

    Ich zähl auf Dich.

    Gruß

    Hans
     
  15. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Danke Hans, klar doch, wir kriegen das schon hin.
    und hier das erste noch nicht sehr deutliche Bild des Kleinen, wollte nicht zu sehr stören und es ist halt noch so klein, jetzt heisst es hoffen, dass es die ersten 24 h gut übersteht, das ist immer für mich so eine Grenze, die ich als schwierige Phase bei allen frischgeschlüpften sehe.
    [​IMG]
    Es ist übrigens direkt vor meiner Nase geschlüpft, einfach toll.
    Und die Augenringe sind am gedeihen, hier der Beweis:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Ich finde sie werden nun richtig hübsch, so langsam werden die Igel fertig. :D
     
  16. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hi Moni,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem ersten Spengel :). Ist ja echt super. Ich kann mir vorstellen, wie Du Dich freust!
    Und wieder mal supersüße Fotos von den ganzen Babies!!! Die sind ja wirklich schon sehr aktiv, die Kleinen. Der Kleine auf dem letzten Foto Deines vorletzten Beitrags sind echt cool aus, wie er da so lässig die "Treppe" hochsteigt :S :D.

    Freu mich schon auf die Igel :).

    Bei Fetz und Lucy sind's jetzt 6 Eier, ich nehm aber 2-4 Eier raus, es soll ja nicht zum Streß ausarten für meine beiden.
     
  17. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    so nun mal nicht so schöne Nachrichten.
    Also es ist heute nochmal ein Junges bei den Spengel geschlüpft, aber beide Jungen wurden nicht gefüttert.
    Ich habe dann noch versucht sie anderweitig unterzuschieben, leider waren die einen Jungen schon zu alt und zu groß und bei den Grauköpfchen waren nur Eier da, also auch nicht zu machen, Versuche schlugen fehl, so sind beide Jungen nicht mehr am Leben. Sie sahen gesund aus, aber der Kropf war bei beiden ganz leer.
    Jetzt ist noch ein Ei befruchtet, und ich denke das wird wohl auch nichts werden, hat jemand noch eine Idee?
    Die Augenrings sind total gesund und ok und wenn man so Riesenjunge sieht und die frisch geschlüpften daneben, da sieht man erst wie rasend schnell die groß werden.
     
  18. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Das ist aber wirklich schade. Das kommt schon mal vor das
    die Vögel bei den ersten jungen nicht anfüttern. Ich habe
    einmal bei meinen Tarantas die jungen die ersten beiden Tage mit der Spritze gefüttert, und am dritten Tag hat die Henne
    dann auch gefüttert. Das klappt aber auch nicht immer.
    Aber man kann es versuchen. Wenn die Henne hudert hat man
    eine kleine Chance. Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück
    beim nächsten jungtier.


    Gruß

    Hans
     
  19. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das mit der Größe der Jungen ist immer ein Problem. Ich weiß
    nicht wieviel junge Augenring bei wievielen Paaren du hast.
    Aber du könntest die jungen mischen. Die großen
    zusammen und die kleinen zusammen. Vielleicht findest du
    dann einen Platz für den Spengeli. Vielleicht bei einem
    Augenringpaar nur den kleinsten lassen und dann den Spengeli
    dabei.

    Gruß

    Hans
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hi Hans,
    also hudern tut sie super nur davon werden sie nicht satt.
    Und Tarantas sind doch ein klein wenig größer, die Spengel sind so klein, da trau ich mir das echt nicht mit dem zufüttern, gut wenn sie ein paar Tage älter sind dann schon aber nicht anfüttern.
    Vielleicht läuft es bei der nächsten Brut besser mal sehen.
    Und das mit dem mischen habe ich probiert das kleinste ist so groß da hat man keine Chance, das verschwindet und Eier sind auch keine mehr da, die die Kleinen stützen würden.
     
  22. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    So nun muss ich doch mal wieder Bilder zeigen.
    Erst mal zum Abschluss noch ein Bild eines schlüpfenden Spengel
    [​IMG]
    und dann weiter zu den Augenringsperlingen, alles Bilder von heute:
    [​IMG]
    Das ist das jüngste aus Nest 1.
    Wie ihr bei den nächsten Bildern bemerken werdet habe ich diesmal viele Weibchen und nur wenige Männchen, bisher war es immer eher andersrum.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das sind alle 4 aus diesem Nest.
    Und dann kommen die 2 aus Nest 2:
    [​IMG]
    hier nochmal die Henne etwas näher
    [​IMG]
    und nun noch die 4 aus Nest 3:
    [​IMG]
    Hier der Hahn aus diesem Nest , leider fängt die Henne wieder an die Junge zu rupfen wie man sieht:
    [​IMG]

    So das war es für heute, ich finde sie in diesem Stadium einfach superhübsch. Und die Augen einfach zum dahinschmelzen.
    Gut gefüttert werden sie in allen Nestern.
    Ich werde wohl die gerupften umsetzten, mal sehen.
     
Thema: Brut 2003 was tut sich bei euch? Sperlingspapageienkinder......
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleine papageien

    ,
  2. kleine papageienarten

Die Seite wird geladen...

Brut 2003 was tut sich bei euch? Sperlingspapageienkinder...... - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm:
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.