Brut bei Grauastrilden

Diskutiere Brut bei Grauastrilden im Afrikanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo ihr! Nochmal eine Frage zu meinen neuen Untermietern, den Grauastrilden: Kann mir einer von euch sagen, wann für sie die Brutzeit ist,...

  1. Peti

    Peti Guest

    Hallo ihr!

    Nochmal eine Frage zu meinen neuen Untermietern, den Grauastrilden:

    Kann mir einer von euch sagen, wann für sie die Brutzeit ist, welches Futter und welche Art von Nest sie dann benötigen?

    Ich hoffe, mir kann da jemand weiterhelfen.

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  2. Reto

    Reto Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2000
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lengnau, Schweiz
    Hallo Petra!

    Ich züchtete auch mal erfolgreich über Jahre Grauastrilde. Im Moment besitze ich hingegen keine mehr.

    Hier meine Erfahrungen: Grauastrilde schreiten eigentlich relativ schnell zur Brut. Voraussetzung ist meines Erachtens , dass sich das Paar gut versteht und eine angemessene Temperatur (mind 20°C). Ich erwarb aus diesem Grund immer 3- 4 Paare und schaute danach welche sich besonders mögen.
    Der Grauastrild baut sein Nest bevorzugt direkt auf dem Boden zwischen Äste. Nur wenige Male nahmen Paare einen halboffenen Nistkasten in der Höhe an. Körbchen wurden bei mir nie als Nistplatz angenommen.
    Zur erfolgreichen Aufzucht der Jungen braucht der Grauastrild ein sehr reichhaltiges Angebot an tierischer Nahrung. Meine erhielten drei Mal täglich frisch gehäutete Mehlwürmer, Buffalos und Enchyträen. Zur Aufzucht wurden auch halbreife Silberhirse und rote Kolbenhirse sehr gerne angenommen.

    So Petra, ich hoffe, dass dir meine Angaben etwas weiterhelfen und wünsche dir viel Spass mit deinen Grauastrilden.
     
  3. #3 Joachim, 30.11.2000
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Petra,

    ich muss Reto zustimmen, jedoch gelingt meiner Meinung nach die Zucht in einer Freivoliere im Sommer am leichtesten. Dort kannst du eine Schale mit Obst hineinstellen und die Grauastrilden ziehen ihre Jungen mit den Fruchtfliegen, die sich bald einstellen, auf. Von einem Züchter hörte ich einmal, dass sie als Nistplatz Dornengestrüpp bevorzugen. Obwohl ich schon viele verschiedene afrikanische Prachtfinken gezüchtet habe (z. B. Veilchenastrilde, Wachtelastrilde, Rotmaskenastrilde usw.), ist mir die Zucht von Grauastrilden in einer Zimmervoliere nie gelungen. Ich hoffe jedoch, dir den Mut damit nicht genommen zu haben.

    MfG
    Joachim
     
  4. Peti

    Peti Guest

    Vielen Dank für die Auskunft!

    Ich will nicht unbedingt züchten, aber gerne meinem Päärchen (die sich wirklich sehr zu mögen scheinen: sie putzen sich täglich gegenseitig und er füttert seine Angebetete auch zwischendurch) die Möglichkeit geben, für Nachwuchs zu sorgen, wenn sie es denn möchten.

    Da ich schon versuche, sie merken zu lassen, daß Winter ist (der Käfig steht in meiner Küche, in der ich zu diesem Zweck die Heizung auslasse), werde ich im Frühjahr zusehen, daß sie alles haben, was ihr Vogelherz zum Brüten begehren könnte.

    Vielleicht fühlen sie sich so wohl, daß es klappt! :)

    Nochmal Danke und viele Grüße,
    Petra
     
  5. #5 ole olesson, 04.03.2001
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1
    Bedingungen für die Grauastrildennachzucht

    Hallo Peti, Reto und Joachim

    Vielen Dank für Eure Auskünfte. Hätte ich die Beiträge früher entdeckt ...

    Nun weiß ich, warum ich mein Pärchen im letzten Jahr regel-mäßig am Südfenster versteckt in den Grünpflanzen fand. Aber jetzt auch noch tierische Nahrung (Mehlwürmer, ...) im Kühlschrank - da reisst mir jemand sicher den Kopf ab.

    Schade eigentlich für die Viecher, wo sie doch so fleissig Eier legen. Aber irgendwo muss man wohl Grenzen ziehen, auch wenns nicht leicht fällt.
     
Thema: Brut bei Grauastrilden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grauastrilden

Die Seite wird geladen...

Brut bei Grauastrilden - Ähnliche Themen

  1. Meisenbrut unter dem Spätschalter bei Esso :)

    Meisenbrut unter dem Spätschalter bei Esso :): Habe ich gestern Abend im RBB gesehen :zustimm: Wir wissen ja von einigen Forenteilnehmen das unsere wilden Vögel auch mal den Briefkasten nutzen....
  2. Schachtelbruten bei Kanarien

    Schachtelbruten bei Kanarien: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an euch, sind Schachtelbruten die ja in letzter Zeit ab und zu hier im Forum beschrieben wurden, eine...
  3. Kanarienhenne brütet am Käfigboden mit gespreizten Beinen

    Kanarienhenne brütet am Käfigboden mit gespreizten Beinen: Guten Morgen, hab eine Kanarienhenne, die nur am Boden mit gespreizten Beinen brütet (2. Mal und ohne Eier), so lange, bis sie nicht mehr auf...
  4. Brut bei unseren großen Gänsen klappt nicht!

    Brut bei unseren großen Gänsen klappt nicht!: Hallo, dieses Jahr ist echt der Wurm bei uns/den Gänsen drin... :nene: Erst ist meine geliebte alte Gans Auguste im Alter von 16 Jahren gestorben....
  5. 15 Jährige Blaustirnamazone beißt immer brutaler zu.

    15 Jährige Blaustirnamazone beißt immer brutaler zu.: Hallo, da sitze ich mit 2 blutigen Hände und frag mich was ist mit dem Vogel nur los " 15 Jähriger Blaustirnamazone " beißt immer brutaler zu. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden