Brut bei unseren großen Gänsen klappt nicht!

Diskutiere Brut bei unseren großen Gänsen klappt nicht! im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, dieses Jahr ist echt der Wurm bei uns/den Gänsen drin... :nene: Erst ist meine geliebte alte Gans Auguste im Alter von 16 Jahren gestorben....

  1. #1 Hoppelpoppel006, 20.06.2019
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    547
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    dieses Jahr ist echt der Wurm bei uns/den Gänsen drin... :nene: Erst ist meine geliebte alte Gans Auguste im Alter von 16 Jahren gestorben. :traurig: Dann fing unsere graue Pommerngans Bertha (3 Jahre) ihr Nest an und hat auch gut gebrütet. Aber leider hat sei wohl die Eier zu wenig befeuchtet. Entweder sind die Eier dann hochgegangen oder es ist nach der Zeit nichts geschlüpft. Ich hatte dann ja noch die Hoffnung auf Pieps gesetzt (das ist die Gans, die plötzliche starke Probleme mit einem Bein hatte und nicht mehr laufen konnte). Sie fing Mitte Mai mit ihrem Nest an und saß dann auch so bis 10.06.19 fest. Aber auch da kam kein Nachwuchs. Jetzt meine Frage, kann das evtl. auch an unserem Ganter Cäsar liegen, er ist auch schon bereits 10 Jahre alt. Er hat schon öfter Nachwuchs gezeugt und tritt auch beide Gänse. Hat jemand von Euch da schon mal Erfahrungen gesammelt? Ich hätte so gern Nachwuchs von meiner Pieps gehabt, sie ist ja auch schon 10 Jahre, genau wie der Ganter.
    Dafür hat es dieses Jahr bei dem neuen jungen Nonnenganspaar super geklappt. Der junge Nonnenganter ist einer aus unserer Nachzucht und die Nonnengans haben wir letztes Jahr neu dazu geholt. Die beiden haben 3 kleine niedliche Gösselchen auf natürliche Weise gebrütet und ziehen sie jetzt groß. Sie passen sehr gut auf ihre kleinen auf, echt vorbildlich. Bei ihnen hätte ich dieses Jahr noch nicht mit Nachwuchs gerechnet.

    Gruß
    Hoppel und die wilden Racker :huh:
     
  2. #2 _Sanga_, 25.06.2019
    _Sanga_

    _Sanga_ Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Hallo @Hoppelpoppel006 ,

    Es kann sein, dass es an dem Alter des Ganters liegt. Mir wurde mal gesagt, dass Pommerngänse mit 8-10 Jahren nicht mehr zur Zucht geeignet wären. Bei mir hat es mit dem ca.10 Jahre alten Ganter dieses Jahr auch nicht geklappt. Meistens klappt es mit den jüngeren besser.

    Glückwunsch zum Nonnengansnachwuchs.

    Grüße
     
Thema:

Brut bei unseren großen Gänsen klappt nicht!

Die Seite wird geladen...

Brut bei unseren großen Gänsen klappt nicht! - Ähnliche Themen

  1. auch bei mir brüteten Ringeltauben auf dem Balkon

    auch bei mir brüteten Ringeltauben auf dem Balkon: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo liebe Foristen, ich habe mich hier angemeldet, weil ich auch brütende Ringeltauben auf meinem Balkon...
  2. Wer brütet hier bei uns?

    Wer brütet hier bei uns?: [ATTACH] Ich dachte erst, der Grauschnäpper wäre mal wieder da, aber der Schnabel passt wohl nicht. Vielleicht ein Grünfink?
  3. Brutprobleme bei Kanarienvögeln

    Brutprobleme bei Kanarienvögeln: Hallo, ich bin neu im Forum, hab Kanarienvögel jetzt das 2. Jahr. Letztes Jahr hatte mein K.pärchen 3 Bruten mit insgesamt 12 Jungen. Alles ohne...
  4. Brutfehler bei Diamanttäubchen

    Brutfehler bei Diamanttäubchen: Hallo, ich heiße Lea und ich besitze ein DIamanttäubchen Paar, welches schon seit über einem Jahr verzweifelt versucht sich zu vermehren, jedoch...
  5. Amsel brütet hintereinander bei mir

    Amsel brütet hintereinander bei mir: Moin zusammen, auf meinem Balkon, den ich zum rauchen nutze und der voller Heilpflanzen ist, hat sich eine Amseldame ein Nest gebaut, vier Eier...