Brut Cora und Charly 2019

Diskutiere Brut Cora und Charly 2019 im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Wöchentliches Wiegen....Wie erwartet stagniert das Gewicht jetzt auf dem Niveau ausgewachsener Vögel....

  1. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Wöchentliches Wiegen....Wie erwartet stagniert das Gewicht jetzt auf dem Niveau ausgewachsener Vögel. Der zuletzt geschlüpfte ist inzwischen am schwersten. Und sie sind kaum zu halten...rennen rum und flattern.
    Auf einem Foto sieht man übrigens gut eine von zwei weißen Zehenspitzen beim mittleren Küken
     
    Marion L., Monika Z., Else und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #22 harpyja, 23.06.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Norddeutschland
    Selbst nachziehen ist doch einfach eine tolle Sache :)
    Aber es muss gar kein Video sein, man bekommt so schon eine Ahnung von ihrem Konzertieren!
     
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Letzter oder vorletzter Wiegetag. Das vorwitzige Küken mit den weißen Zehen ist Dienstag schon einmal aus dem Kasten gehopst, aber nach dem Zurücksetzen zum Glück erstmal drin geblieben. Es steigt aber den anderen ständig auf den Rücken, um zum Kastenloch schauen zu können...das bringt deren Federn durcheinander. Aber inzwischen sitzt es auch viel mit beiden Füßen auf dem Lochrand, Es kratzt sich dort sogar schon mit einem Fuß am Kopf.
    Die Gewichte reduzieren sich etwas...ein Indiz für das baldige Verlassen des Kastens. Aber noch ist es etwas früh: Sie sind noch nicht ganz zehn Wochen alt.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Else, Sam & Zora, Monika Z. und 3 anderen gefällt das.
  4. #24 Marion L., 01.07.2019
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Deutschland
    Hast du schon DNA Ergebnisse?
    Bestimmt ist der kleine Vorwitz ein Männchen. Das ist eines mit weißer Kralle? Sie sehen so supertoll und gesund aus. Wunderbare Nachzuchten.
    MfG
    Marion L.
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Kein wiegen...erster Ausflug .
    Nr 1 war heute dann schon mehrfach aus dem Kasten, ging wieder rein ...hin und her. Und ganz enspannt. Keine Angst vor uns. Sitze grad nen halben Meter neben ihm.
    ...noch keine Tests gemacht übrigens
    [​IMG]
     
    Else und Isrin gefällt das.
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Nr 2 ist auch grad rausgekommen
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    [​IMG]
     
    Sam & Zora, Else, little-regina und einer weiteren Person gefällt das.
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.298
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Mittelfranken
    Wie selbstbewusst sich die beiden Knirpse geben - allerliebst!
     
  9. #29 wolfguwe, 09.07.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.165
    Zustimmungen:
    477
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und zu solchen Ergebnissen kann man nur gratulieren!
    Herzlichen Glückwunsch!
     
    Ingo gefällt das.
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    heut morgen kam dann auch Nr 3 raus...jetzt ist was los bei uns!
     
    sunwind07, Else, little-regina und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #31 Boehmei, 10.07.2019
    Boehmei

    Boehmei Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Hamm
    Kindergartenausflug. :D Herzlichen Glückwunsch zu den gut gelungenen Rackern.
     
  12. #32 Pauleburger, 10.07.2019
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    77
    Danke, dass du uns teilhaben lässt!
    Wie sind eigentlich die weißen Krallen zu erklären?
     
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Keine Ahnung....und wenn man keine Ahnung hat, kann man bei solchen Phänomenen in menschlicher Obhut zumindest als Vermutung gar nicht mal unsinnvollerweise Gendrift als mögliche Ursache nennen.
    Andererseits ist das ein bekanntes Phänomen und es ist eben auch bekannt, dass das Weiß oft (nicht immer) auch in der Ontogenese ziemlich zügig wieder verschwindet. Und es gibt denke ich keine Statistik darüber, ob weiße Krallen bei GP Nestlingen nicht vielleicht auch im Freiland regelmäßig auftreten.
    Zumindest die, die wieder verschwinden dürften ja in der Gesamtpopulation kaum auffallen
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    So, fertig. jetzt sind alle drei draußen unterwegs und erkunden die Welt....aber nur in allerersten Schritten.
    Ins Wohnzimmer hat sich trotz stundenlang offener Tür noch keiner getraut.
    Dafür ist auch keiner bei Gewitter, Staubsaugen oder Staubwedeln irgendwie in Aufregung geraten.



    [​IMG]
     
    Else, wolfguwe, Marion L. und 4 anderen gefällt das.
  15. #35 aramama, 13.07.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    66424 homburg
    Das sind ja 3 Prachtexemplare! Einfach entzückend mit ihren Knopfaugen!
     
  16. #36 Sammyspapa, 13.07.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    1.042
    Ort:
    Idstein
    Mich würde mal interessieren, wie so kleine Kerlchen auf Menschen reagieren. Sind sie eher reserviert und ängstlich, schreien sie oder versuchen sich zu verteidigen etc oder sind die Kleinen noch so unbedarft, dass sie mit Neugier reagieren?
     
  17. #37 Ingo, 13.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2019
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Na ja...Naturbruten aus Aussenhaltung reagieren oft erstmal panisch auf Menschen,die zu nahe kommen.
    Die hier habe ich ja jede Woche aus dem Kasten genommen und gewogen und sie sind im Wohnzimmer aufgewachsen.
    Gehe ich nahe an einen ran und starre ihm in die Augen, beginnt er nach einiger Zeit zu kreischen.
    Wenn aber alles so läuft wie immer, sind sie entspannt. Grad sitze ich 50 cm neben einem, der sich putzt.
    Vorhin habe ich die Voliere gesäubert.
    Dazu gehört abkratzen und abschruppen der Äste sowie sehr lautes Abbürsten aller Gitter mit einer harten Drahtbürste.
    Da haben sie nicht mit der Wimper gezuckt...die Geräusche kennen sie ja.
    Aber zahm sind die nicht und ich bemühe mich auch nicht darum.
    Einzelne Individuen werden trotzdem von selber zahm, alle aber werden rasch zahm, wenn ein neuer Besitzer sich da intensiv drum bemüht.
    Wenn ich sie abgebe sind sie furchtlos und erschrecken nicht vor hastigen Bewegungen, Säuberungsaktionen, Staubsauger, Tieren etc.
    Letztes Mal war auch einer dabei, der bei Abgabe sogar schon einige nebenher aufgeschnappte Worte schwatzte
    Den Rest muss der neue Besitzer machen, wenn er zahme Vögel will.
    Update: Der sich grad putzte wurde neugierig und hat jetzt durchs Gitter kurz an meinem Finger geknabbert
     
    Sammyspapa gefällt das.
  18. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    So, das erste Küken hat sich ins Wohnzimmer getraut. Natürlich das vorwitzige mit den weißen Krallen.
    Und natürlich hat der erste richtige Flug mit einer Bruchlandung geendet.
    Aber es war so verdutzt, dass es sich dann auf der Hand in die Voliere setzen liess. Und ich blute jetzt auch nur ganz wenig...

    [​IMG] [​IMG]
     
  19. #39 Karin G., 14.07.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.053
    Zustimmungen:
    842
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, da hat er seinen Schnabel eingesetzt ..... :zwinker:

    (hatte ich auch gestern)
     
  20. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Aus Kindern werden Leute...die drei sind jetzt voll selbständig, probieren alles aus, was es gibt und schwatzen auch schon etwas deutsch.
    Drei sehr unterschiedliche Charaktere übrigens.
    Aber alle sind sie sehr verspielt und laut. Die Grölen nur um des Grölens Willen. Die Familie ist froh, wenn sie nun bald aus dem Haus gehen und selbst ihr Vater beschränkt situationsgerecht seinen Wortschatz derzeit weitgehend auf "Ruhig!" und "Oh je"...mehr bleibt ihm bei dem Trubel, den die drei anstellen,kaum zu sagen...[​IMG];)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Boracay, Monika Z., Hamsterbällchen und 5 anderen gefällt das.
Thema:

Brut Cora und Charly 2019

Die Seite wird geladen...

Brut Cora und Charly 2019 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen September 2019

    Beobachtungen September 2019: Heute nen Spornkiebitz getroffen :O mein erster in Europa (Rhodos) [IMG]
  2. Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2019

    Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2019: Hallo zusammen :0-, im Vogel-Portal Forum entstand 2017 nachfolgende, von vielen Seglerfans mit Leben gefüllte Mauersegler-Bruterfolgstabelle....
  3. Sperlingspapagei Henne Brut

    Sperlingspapagei Henne Brut: Moin an Alle, ich habe ein Pärchen Sperlingspapageien und die haben vor ein paar Wochen das Brüten begonnen, ich habe immer alle Eier abgekocht...
  4. Beobachtungen August 2019

    Beobachtungen August 2019: So ich eröffne mal den August. Hatte die letzten Tage sehr schöne Beobachtungen, von Schwarzstorch über Sperberfamilie und Dunkle...
  5. Meine Jungvögel 2019

    Meine Jungvögel 2019: Hier sind nun meine drei Kleinen, geschlüpft am 21. und 22.6..2019 Meinem vierten kleinen Schatz, welcher durch Zwangsernährung und anschl....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden