Brut Sk 2006

Diskutiere Brut Sk 2006 im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Gertrud sehen toll aus die Kücken ;) Bei mir sind bis auf 2 alle aus den Kästen gekommen. Musste gestern die Alleinerziehende Henne mit den...

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Gertrud sehen toll aus die Kücken ;)

    Bei mir sind bis auf 2 alle aus den Kästen gekommen.
    Musste gestern die Alleinerziehende Henne mit den Kücken separieren. Da ihr der Hahn fehlt kann sie sich und die Jungtiere zuwenig gut verteidigen. So das es Gestern bei der Henne zu einem Schnabelgefekt mit einer Junghenne kam. DIe eine kleine Verletzung mit sich brach. Neben dem Schnabl sieht man eine kleine Bisswunde..

    Jetzt lass ich sie noch 1-2 WOchen alleine bis die Verletzung geheilt ist und die Jungvögel alleine fressen. Da kommt sie wieder raus, und allen anderen Jungvögel werde ich dan auch runter nehmen. So das die Altvögel mehr ruhe haben..

    Bilder folgen, werde Nachmittag noch ein paar machen,..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Letzten Bilder

    So Leute hier die versprochenen Bilder.
    Ich werde hier mit diesem letzten Beitrag aufhören. Bilder werde ich von Zeit zu Zeit im Bilderbeitrag einfügen..

    mein schneeweiss ;) pastel Hellblau, Maske wird langsam etwas dünkler, sieht man auf den Bilder nicht..

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    @Gertrud!! Glückwunsch zum "Zuwachs"!!!
    Solche Bilder sind immer zum dahin schmezen, die sind noch soooo hilflos!!:trost:
    Mehr davon!! Danke!

    @Fabian: Ich warte geduldig auf die Fotos!!!!!:D
     
  5. Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    Tja Fabian, da warst Du wohl schneller!!!!:D
    Sehen SUPER aus!! Danke dafür!!!

    Das Pastelfarbene Tier ist zum anbeißen!!!!:+schimpf
    Der ist echt zum verlieben!!
     
  6. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    das dritte vom trio ist da

    hallo zusammen ,


    heute morgen ist das dritte junge von meinen "mädels" geschlüpft. die zwei (mutter und tochter ) versorgen die jungen wunderbar.der vater darf an das einschlupfloch und dort die beiden mütter füttern. er füttert aber nur die "alte" lilli.jago scheucht ihn nämlich.jetzt sind noch zwei eier drin. ich denke eines kann noch schlüpfen .das andere wird wohl taub sein. die jungen sind übrigens definitiv von der alten lilli. jago lässt sich nämlich nicht vom blauen hahn treten.ich freue mich über das späte mutterglück von lilli . sie hat nämlich letztes jahr und in der vergangenheit auch viel pech mit ihren jungen gehabt.werde mit hilfe von meiner tochter auch wieder bilder reinstellen.
    übrigens sind es jetzt zwei wildfarbene und ein blaues (sieht man am flaum .blau =weißer flaum ,wildfarben= gelber flaum)
    viele grüße
    gertrud
     
  7. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo ,
    hab mal fotos gemacht von den drei kücken .hoffe man kann bissl was erkennen.
    den kücken gehts gut und den zwei mädels auch. der blaue hahn der vater) sitzt immer in der nähe und wenn die alte lilli rauskommt füttert er sie.lilli und jago sind die meiste zeit aber zu zweit bei den jungenund kommen nur abwechselnd raus um selbst zu fressen.

    viele grüße
    gertrud
     

    Anhänge:

  8. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    das sind meine beiden mädels .die alte lilli ist die mit dem rötlichen federchen an der wange. (hat sie seit etwa einem jahr).

    viele grüße
    gertrud
     

    Anhänge:

  9. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hu hu Gertrud

    wie gehts bei deinem dreier Trup voran? Ist immer schön wie man bereist am Flaum erkennt welche Farbe es geben wird :zwinker:
    Bilder wären wieder mal toll ;)

    Meine Pastel Henne hat nachgelegt, Heute ist das erste Ei im Kasten. Kücken habe ich bereits getrennt.. DIe anderen zwei Paar spinnen irgendwie etwas herum. DIe Wildfarbene Henne beansprucht immer noch 3 Kästen für sich. Und die Alleinerziehende Henne ist sich grad am anfreunden mit den neuen "Hahn" bin mir aber bei diesem Vogel absolut nicht sicher obs ein Hahn ist.. Irgendwie habe ich das Gefühl als ob er/sie auch immer gefüttert werden will. Kraulen putzen sich aber gemeinsam, auch suchen sie bereist zusammen ein kasten auf..

    Und die zwei Jungpaare von letztem Jahr, suchen auch ein Kasten auf, machen mir aber noch kein anschein zum brüten..

    Auf jeden Fall wird es dieses Jahr die letzte Brut sein. Evt lass ich nur noch die pastel Henne brüten.. dan müsste ich sie aber für die Zeit separieren von den anderen. So könnte ich die Kästen wieder endfernen und die Jungvögel bis zu Abgabe wieder zu den anderen tun..
    Mal sehen, werden die anderen Paare bis Ende Woche keine weiteren Eier gelegt haben, entferne ich wahrscheinlich die Kästen.. so hätten sie mal eine länger Pause bis nächsten Frühling..

    beste grüsse
     
  10. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo fabian ,hallo ihrs ,

    den kücken gehts gut bis sehr gut. jago und lilli bewachen und füttern sie gut (wie schießhunde) habe sie auch schon beringt. sie öffnen auch schon ein wenig die augen . zwei werden wildfarben und eines wird blau . (wie schon festgestellt.) mach vielleicht morgen noch bessere fotos . wenn ich jago davon "überzeugen " kann.

    viele grüße
    gertrud
     

    Anhänge:

  11. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    mein trio.......

    hallo ,

    hab mal wieder bilder von den kleinen gemacht . sie haben jetzt die augen alle geöffnet und entwickeln sich prächtig.



    viele grüße
    gertrud
     

    Anhänge:

  12. #131 watzmann279, 23. August 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :) Hallo Gertraud, süße Kükis hast du da:zwinker:
    Beste Grüße Ingrid
     
  13. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo zusammen

    jetzt habe ich auch noch eine Frage, wie ihr wisst hat als einzige die pastel Henne nachgelegt, sind bereist 5 Eier im Kasten. Die anderen Paaren suchen den kasten auch auf und sind auch am Nestbau und auch wieder am Paaren!
    Aber eigentlich möchte ich dieses Jahr keine Brut mehr.!
    Was könnt ihr mir raten? Die Pastel Henne lasse ich fertig brüten, evt separiere ich sie in einen Einzel Käfig so das ich die Jungtiere und die Altvögel noch zusammen draussen lassen kann.
    Wenn ich jetzt die Kästen abhänge ist das schlimm für die Hennen die sich bereist wieder am paaren sind?

    Gruss
     
  14. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    hallo fabian,

    wenn du die brutkästen entfernen willst musst du auch die brutpaare entfernen. ich schlage vor, dass du nicht mehr alle eier ausbrüten lässt und dass du z.b. der passtellhenne nur zwei eier lässt die anderen in andere nester gibts (die fehlenden musst du natürlich ersetzten), sodass alle paare nur 1-2 junge haben! so habe ichs bei meinen gemacht!!
     
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo geoigl

    hmm versteh ich jetzt nicht ganz, wie meinst du die Brutpaare endfernen?
    Wie gesagt, nur die pastel Henne hat bis jetzt nachgelegt, die anderen haben noch keine Eier im Kasten!! Daher dachte ich mir nur noch die pastell Henne brüten zu lassen und zwar getrennt von den anderen in meinem "Überwinterungsraum" im Keller. So hätte ich in der Aussenvoliere alles endfernt Kästen usw und die Jungtiere auch wieder zu den Altvögel gesetzt.
    Weiss du wie es meine? Die anderen paare haben zwar die Kästen wieder hergerichten und paaren sich, aber eben noch keine Eier. Wäre es schlimm jetzt zu diesem Zeitpunkt die Kästen zu entfernen?
    Ansonsten müsste ich es wohl wirklich so machen wie du sagst..
     
  16. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    ooops, habe nicht genau gelesen ich dachte du willst alle draussen lassen und nur eine henne brüten lassen!
    wenn die pastellhenne 5 eier hat dann sitzt sie schon seit ein paar tagen fest, wenn du sie jetzt umsetzt (in den keller), ob das gut geht.
    andererseits haben die anderen ZP noch garkeine eier, die müssten dann schon bald legen das du ihnen die eier der pastellhenne noch unterschieben kannst. so zehn tage sollten sie schon selber brüten bis die jv ausfallen!
    solltest du die eier umlegen, musst du aufpassen, dass du nicht gerade das ersten und das fünfte erwischt!
    oder du lässt der pastellhenne die fünf eier und lässt die anderen paare (sind noch 2?) auf plastikeiern brüten und gibst ihnen dann ev. ein/zwei frischgeschlüpfte junge? oder auch nicht.

    übrigens ich habe 6 meiner jv bei den av im voliere habe keine probleme dabei.
    ich weiss jetzt nicht genau wie gross deine voliere ist. aber versuch mal die jv nach und nach wieder zu den av zu setzen.
     
  17. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Ahoi ;)

    um das Umsetzen mache ich mir keine Sorge, hat letzes Jahr auch wunderbar geklappt. Letztes Jahr hatten sie mir eine 3te Brut angehängt, war bereist November. So musste ich alle Paare in den Keller zügeln. Wartete immer bis beide Vögel im Kasten waren dan ging ich mit dem ganzen Kasten in den Keller. So hatte jedes Paar für die letzte Brut ein einzelkäfig.. Hat tip top geklappt. Ausser das die Schluprate massiv geringer war. Aber kein Wunder nach 3 Bruten..

    Werde wohl die Pastel henne trennen, und die Kästen am Weekend endternen. Wie schlimm ist es sollten die 3 anderen Hennen "2 Althennen und eine jung Henne*bereist Eier im Bauch haben?
    Oder dan eben eier legen lassen und austauschen gegen Kunsteier wäre wohl das einfachste..

    PS: Jungvögel werden am Weekend sicher 6 abgeben, so bleiben noch 6 JV Meine Voliere ist 2mx2mx2m
     
  18. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo zusammen

    so am Weekend, hab 8 VF Vögel abgegeben..

    Momentaner Stand..
    - Pastel Henne 6 Eier, sollte fertig mit legen sein..
    - Wildfarbene Henne mit kobaltem Hahn, Hinterteil geschwollen, sollte Heute das erte Ei legen..
    - Alleinerzihende Henne mit neuem kobaltem Hahn, Hinterteil geschwollen, wird wohl auch bald nachlegen.
    - JUnghenne vom letzte Jahr, auch Hinterteil geschwollen, legt wohl auch noch.

    Das zweite jungpaar vom letzte Jahr habe ich zu den anderen verbliebenen Jungvögel gesetzt, die können dann nächste Jahr ihr Glück versuchen..
    Werde nur noch 2-max. 3 Junge schlüpfen lassen. Von der Zeit her sollte es gerade noch drin liegen.. Vögelw erden ungefähr Ende Oktober flüge sein, geht also noch, ansonsten habe ich immer noch mein Winterquartier wo ich sie nötigen Falls umsiedlen kann, sollte es schon früher kalt werden..

    hier nochmal ein Bild des neuen Hahn, wo ich ja lange nicht sicher war ob er auch männlich ist.. Aber jetzt ist der Fall glass klar ;)
    In der Mitte des Bild, ein Prachtshahn schön gross und kräftig.. und super schwarze Maske,...
    [​IMG]
     
  19. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    2 te brut anhängen.....

    hallo fabian,

    bei mir hat die wf henne (lori) die entflogen war ,inzwischen nicht nur ein nest gebaut sondern auch ...bis jetzt 2 eier gelegt. werde sie auch brüten lassen. inzwischen sieht die brust ,die noch ganz zerfleddert war auch wieder ganz gut aus. (ich leihe mir mal wieder omas kamera:D )die kücken von meinem trio entwickeln sich auch prächtig sind jetzt drei wochen alt. bei uns ist es meist eher mild im winter .nur im herbst eben meist ziemlich nass. aber ich hab ja das schutzhäusle in dem sie brüten und schlafen wo sie vor regen und wind geschützt sind .außerdem ist meine voliere zuhälfte überdacht und an der längsseite an den "schopf" gebaut.so ist die voli insgesammt von drei seiten etwas geschützt. ich machs wie du ,kann die jungen notfallls auch früher wenns kalt werden sollte ins winterquartier umsiedeln. bzw eine weitere kleinere voliere aufbauen für die eltern und jungen .

    dein blauer hahn sieht sehr schön aus . mit weißer brust und schön schwarzem kopf. frage : lässt du von jedem paar nur 2-3 schlüpfen oder insgesammt nur noch drei?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #139 Fabian75, 28. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2006
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hu hu Gertrud

    meine Voliere ist ja auch von 3 Seiten her zu sprich geschüzt. überdacht ist sie soweiso ;)
    Letztes Jahr kam ich in den November rein, da sie mir eine dritte Brut angehängt haben. War auch etwas früher dran letzte Jahr.. EIne dritte Brut will ich dieses Jahr aber keines Falls. Und eben sollte es früher richtig kalt werden siedle ich sie einfach in den Keller ins Winterquartier, hat letztes Jahr auch wunderbar geklappt..
    Werde mich spontan entscheiden was ich schlüpfen lasse, geplant wäre gewesen 2-3 Junge pro Paar, aber mal sehen... Wie sie bei Kräften sein werden, was das wetter macht usw..
    Ja der Hahn ist wirklich ein super Vogel, gefällt mir sehr gut

    Freut mich für deine Lori geht sie gleich wieder ihrem Instinkt nach ;)

    Ps: mach doch mal mit der Cam von deiner Oma ein paar Bilder von den Seiten die ich mir von dir wünsche ;) Könnte funtionieren ;)

    grüsse
     
  22. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Eier

    neuer Stand

    Pastel Henne wieder mal 7 Eier 8o
    Wildfarbene Henne 2 Eier
    Blaue 1 Faktor viollete Henne neu verpaart, 1 Ei

    Gertrud, hast du eine zusätzlich Beluechtung in deiner Voliere? Ich denke nur an die Tage die ja mitterweile kürzer werden, wielange sollte eigentlich Licht an sein, damit die Kücken dan auch genug gefüttert werden..

    Ich weiss nur wenn ich die Vögel nicht zu einer Brut animieren will, das ich mit 10h Licht gut gefahren bin..
    Wielange wird noch helle sein mitte Oktober, hat jemand einen Sonnenkalander? Denke es sollte gerade so reichen, ansonsten wird halt um quartiert..
     
Thema:

Brut Sk 2006

Die Seite wird geladen...

Brut Sk 2006 - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm:
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker: