Brut-Virus noch immer aktiv....

Diskutiere Brut-Virus noch immer aktiv.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Chef & Peggy haben bis heute 3 Eier gelegt, ich denke mal, das wird es gewesen sein. Das letzte wurde am 29.12 gelegt. Sie brüten...

  1. #1 Tatjana, 02.01.2001
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Hallo,

    Chef & Peggy haben bis heute 3 Eier gelegt, ich denke mal, das wird es gewesen sein. Das letzte wurde am 29.12 gelegt. Sie brüten fleißig, sogar die Nymphendame ist jetzt oft tagsüber im Kasten (hat sie bei der letzten erfolglosen Brut nicht gemacht).

    Die vier kleinen Krümel sind alle quiklebendig und können sogar schon richtig fliegen. Eben saßen sie bei mir auf der Schulter, haben an der Haarspange und an meinem Ohr geknabbert (aua). Sie durften sogar neben Sweety sitzen.

    Wie ich schon befürchtet hatte: heute lag bei den Eltern das erste Ei im Kasten! Die Eltern haben auch keine Lust mehr, die jungen zu füttern. Die kleinen betteln und die Eltern hauen ab...außer das kleinste, das bekommt noch vom Vater. Sie gehen dann selber fressen am obersten Napf.

    Ich habe jetzt mal probeweise die drei ältesten rausgesetzt. Sie scheinen sich wohl zu fühlen in der großen Voliere bei den Ziegen, sie putzen sich und schauen neugierig rum. Ich werde sie beobachten, ob sie dort auch alleine fressen. Die zwei sind nämlich richtige Rabeneltern geworden.

    Liebe Grüße
     
  2. SiCidi

    SiCidi Guest

    [​IMG]
    Nur noch _einmal_, dann geh ich auch gleich schlafen!
    Erzähl mir nochmal die Geschichte von meiner neuen Freundin. Wie sieht sie aus? Wann kommt sie? Und darf ich sie wirklich ganz für mich behalten? Die Wellis dürfen sie nämlich nich' kraulen!!! Nur wir beide. Gell, Katrin?
     
  3. #3 Tatjana, 02.01.2001
    Tatjana

    Tatjana Guest

    An den ungeduldigen Kenny...

    Hallo Kenny,

    so wie es aussieht, bekommst du nächste Woche eine Gefährtin oder einen Gefährten. Die zwei mittleren fressen schon ganz alleine und werden heute die erste Nacht auswärts verbringen (Stand 18 Uhr). Das jüngste weiße frißt auch schon, läßt sich aber noch zusätzlich füttern.

    Genieße deine Zeit, wo du Katrin noch alleine hast ;-) zum Glück hat sie ja 2 Schultern, da passt ihr beide drauf. Und für die Wellis reicht der Kopf als Landeplatz.

    Zum Aussehen verrate ich dir nichts, dein Frauchen mag dich bestimmt überraschen.

    Liebe Grüße an dein Frauchen, ich freue mich schon drauf, dich kennen zu lernen.
     
Thema:

Brut-Virus noch immer aktiv....

Die Seite wird geladen...

Brut-Virus noch immer aktiv.... - Ähnliche Themen

  1. Bebrütete Eier 14 Tage, wie lange überleben die ?

    Bebrütete Eier 14 Tage, wie lange überleben die ?: Hallo, Ich hätte eine Frage wie lange können Taubeneier überleben die bereits 14 Tage bebrütet worden sind, bei einer Temperatur von ca. 13 grad...
  2. Brut

    Brut: Hallo zusammen, Hier meine Geschichte. Mein Paar Graupapageien haben gebrütet, und ein junges gehabt. Nach 20 Tagen beringt und nach 30 Tagen den...
  3. Suche Naturbrutzüchter

    Suche Naturbrutzüchter: Hallo, ich suche einen Züchter mit Naturbruten in der nähe von Dortmund. Ganz wichtig ist mir dabei: -Grünwangen-Rotschwanzsittiche (zwei...
  4. Erfahrungen mit Brut

    Erfahrungen mit Brut: Hallo Vogelfreunde habe Mal einige Fragen an euch zum Thema Vogelbrut, habe zwei Paare in der Brut liegen, einmal Silberschnäbelchen und einmal...
  5. 4 Bruten mit insgesamt 18 unbefruchteten Eiern

    4 Bruten mit insgesamt 18 unbefruchteten Eiern: Hallo Leute, bin neu hier und brauche dringend Hilfe wg meinem Weibchen!! Es geht darum, ich habe mir im Winter letzten Jahr ein Paar zugelegt....