Brut?

Diskutiere Brut? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; bekannte von uns haben 2 Nymphensittiche. Sie haben vor kurzem Eier gelegt (gestern das 3.) und es steht in einem buch von denen dass das weibchen...

  1. Sky_Coco

    Sky_Coco Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    bekannte von uns haben 2 Nymphensittiche. Sie haben vor kurzem Eier gelegt (gestern das 3.) und es steht in einem buch von denen dass das weibchen tagsüber und das Männchen nachtsüber brütet. das ist aber da nicht der fall. das weibchen lässt das männchen keinen augenblick zu den eiern also werden die eier NUR vom weibchen bebrütet (auch in der nacht). Macht das irgend etwas aus, wenn nur das weibchen brütet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Was sollte das ausmachen? Hauptsache es wird überhaupt gebrütet. Bin kein Sittichexperte, ich könnte mir evtl. vorstellen, dass evtl. das Paar nicht richtig harmoniert, aber da werden sich sicherlich noch die Experten zu Wort melden.
     
  4. Sky_Coco

    Sky_Coco Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    okay danke aber warum machen die das so? Und macht das was aus wenn die einen großen altersunterschied haben?(weibchen ist jünger)
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Als meine Nymphen mal (auf Plastikeiern) gebrütet haben, da hat das Weibchen nachts und das Männchen tagsüber gebrütet. Am Altersunterschied wird solch ein Brutverhalten wie du es beschreibst eher nicht liegen, denke ich ?

    Mein Weibchen ist ca. 9 Jahre, mein Männchen ca. 16 Jahre alt. Also auch ein paar Jährchen Altersunterschied.

    Obwohl, ich muss zugeben, als meine beiden Nymphen dann mal wieder gebrütet haben, war das Männchen doch eher faul, war auch tagsüber öfters nicht im Nest, so dass mein Weibchen doch die meiste Zeit aufm Gelege verbracht hat.

    Möglicherweise sind deine Bekannten auch nicht immer zu Hause, und verpassen genau die Zeit, in der das Weibchen ihr Gelege verlässt ?

     
  6. #5 IvanTheTerrible, 9. Dezember 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Post 1
    Die Henne brütet bei allen Vögeln nachts, der Hahn tagsüber, wobei hier eine etwa stündliche Ablösung mit der Henne stattfindet. Ab dem 3 Ei läuft das so. Bei manchen Vogelarten sitzt der Hahn auch nachts mit im Nest/Nistkasten.
    Das steht auch in allen meinen Büchern, daher bin ich erstaunt, das es Bücher gibt, wo das umgekehrt erklärt wird.
    Das wäre mal ein Novum und verdient es in die "Fachliteratur" aufgenommen zu werden.
    Ivan
     
  7. #6 Moni Erithacus, 9. Dezember 2012
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    da hat Ivan Recht,bei uns sitzt immer die Henne nachts auf den Eiern,wenn es kälter ist kommt schon vor das beide zusammen drin sitzen.
    Vielleicht haben deine Bekannte 2 Hennen?
     
  8. Sky_Coco

    Sky_Coco Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Achso okay danke. Aber wird das weibchen dann nicht etwas überfordert werden mit der fütterung und so wenn es das männchen nicht zu den eiern lässt?
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Haben Deine Bekannten ernsthaft vor die Eier ausbrüten zu lassen, wenn es anscheinend (sorry wenn ich mich irre) schon an solchen Fragestellungen hapert?
     
  10. Sky_Coco

    Sky_Coco Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    wieso an kleinen fragen happern? Das ist das erste mal wo die brüten und sie wollen sich darüber halt informieren. Im internet findet man nicht antworten auf so konkrete fragen so leicht. Dann hab ich ihnen vorgeschlagen dass ich hier ja fraagen kann. Dass sie gut informiert sind. Was ist denn schlecht daran wenn man mal nachfragt, wenn etwas unklar ist. Besser wenn man nachfragt als wenn man sich gar nicht kümmert und nur hofft dass es etwas wird, oder?
     
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, schon, aber es ist sicher besser, sich erst zu kümmern und dann eine Brut zuzulassen - es gibt Situationen, da kann es schnell mal zu spät sein wenn man erstmal im Internet sucht oder in einem Forum fragt.
     
  12. Sky_Coco

    Sky_Coco Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    ja aber diese brut war ja nicht geplant und die haben sich ja sofort informiert wo es soweit war. Und abkochen wollen sie die eier nicht (nicht alle) weil es sie nicht stört sie nehmen die "herausforderung" an.
     
  13. #12 IvanTheTerrible, 11. Dezember 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das sind für die Vögel und deren Nachkommen doch dann existenzielle Fragen.
    Und das hier keine kleinen Fragen, sondern schon die allgemeinen Kenntnisse zur Vogelhaltung mit vielen großen Fragen beantwortet werden müssen.
    Man kann sich aber auch ein Buch über Wellensittiche holen, wenn man keins über Nymphensittiche findet, weil der Brutablauf fast identisch ist. Ich denke, das ist in diesem Fall unbedingt notwendig.
    Eine Zuchtgenehmigung ist ebenfalls erforderlich....denke, die liegt nicht vor..analog zum Kenntnisstand.
    Ivan
     
  14. Sky_Coco

    Sky_Coco Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Eine Zuchtgenehmigung ist in Ö nicht verpflichtet. Ein 4. Ei haben die jetzt auch schon.
     
  15. #14 IvanTheTerrible, 12. Dezember 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das ist zwar dann richtig, wäre aber sicher besser.
    Ivan
     
  16. Sky_Coco

    Sky_Coco Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ja das wäre wirklich besser aber ich kann darüber ja nicht entscheiden. Ich werde es ihnen trozdem sagen.
     
  17. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    hallo,

    die Österreicher sind sicher nicht so blöd eine Zuchtgenehmigung zu schaffen und dann das einzige Land in Europa zu sein, die eine hat.:zwinker:
     
  18. #17 IvanTheTerrible, 13. Dezember 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das einzige ist ja nicht richtig, das zweite Land...
    Und in diesem Fall käme es den Vögeln zu Gute...
    das ist, wenn man das so verfolgt, sicher unbestritten.
    Ivan
     
  19. Sky_Coco

    Sky_Coco Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Die Bekanten haben noch eine Frage diese passt aber nicht zum thema: Früher hatten sie ein gleichalteriges Männchen und dann waren es halt männchen und Weibchen. Als sie einmal fast den ganzen Tag nicht zuhause waren, war dann am nächsten Tag der Boden mit ein paar Blutstropfen (nicht so viele). Aber es war keiner verletzt beide sind so wie immer da gesessen und es war alles okay. Könnte es sein dass das Weibchen "die Tage hat" ?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. m1969noname

    m1969noname Banned

    Dabei seit:
    30. November 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Sag mal, willst Du uns vera......?
     
  22. #20 IvanTheTerrible, 15. Dezember 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." (Albert Einstein)
    Ivan
     
Thema: Brut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sittichexperte owl

Die Seite wird geladen...

Brut? - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm:
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker: