Brutbericht 2013

Diskutiere Brutbericht 2013 im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; So, nun möchte ich mal im neuen Jahr mi einem neuen Bericht beginnen. Als Bonus stelle ich gleich mal ein aktuelles Bild von dem Dreier-Gelege...

  1. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    38
    So, nun möchte ich mal im neuen Jahr mi einem neuen Bericht beginnen.
    Als Bonus stelle ich gleich mal ein aktuelles Bild von dem Dreier-Gelege ein:

    [​IMG]

    Es gibt noch ein Einzelküken in der Volierenanlage im Schutzhaus. Dort brüten zur Zeit auch die Prachtrosellas. Ich hoffe, dass jetzt in den nächsten Tagen kein extremer Temperatursturz kommt. Dort unten kann ich maximal 10°C halten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallöle, mein Gott sind die zwei winzig, da steht mir ja noch was bevor wenn unsere Sperlis das erste mal Junge bekommen. Das ist was für mein Mutterherz. Wie lange wird es dauern bis der erste Flaum zu sehen ist und sie in ihrem Nistkasten rumtapsen(Hoffe Du verzeihst mit diese Neulingsfrage. Was das Wetter betrifft soll Ende nächster Woche der Winter wieder Einzug halten und wir hier in Thüringen so ab dem 16. wieder Minusgrade um die - 15°C bekommen. Ist aber erst mal ne Vorschau wer weiß ob es auch so kommt. Drücke weiter fest die Daumen auch für die brütenden Rosellas. lg Heidrun
     
  4. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Zeuss,
    wenn du genau hinschaust, sind auf dem Bild drei Winzlinge. Die sind am 23./25./28.12. geschlüpft. Nach 9-10 Tagen waren die Füße groß genug, dass ich sie geschlossen beringen konnte. Jetzt haben sich die Augen geöffnet. In den ersten Tagen werden sie nur vom Weibchen gefüttert. Die wiederum bekommt ihr Futter vom Männchen aus dem Kropf. Jetzt beobachte ich auch das Weibchen ab und zu am Futter und beide füttern nun die Küken. Neben dem normalen Sperlingsfutter gebe ich Eifutter, Kolbenhirse, Salat und Möhre. Auf das Quellfutter verzichte ich aus hygienischen Gründen. In der nächsten Phase brechen die Schwungfedern an den Flügelsäumen durch und erste Federkiele (Igelstadium) wachsen. Dann lässt sich auch das Geschlecht bestimmen, blaue Flügelfedern bedeuten "Männchen", grüne Flügelfedern = Weibchen. Wenn man genau hinschaut, würde ich bei meinen drei auf 1x Männchen und 2x Weibchen. Beim "Einzelgänger" (geschlüpft 23.12.) bin ich mir noch nicht sicher. Der ist etwas "hinterher". Wir werden in den nächsten Tagen Gewissheit haben.
    Nach 30-35 Tagen sind die Jungen fast "fertig", verlassen den Kasten, werden aber noch einige Wochen bis zur vollständigen Selbstständigkeit von den Eltern gefüttert. Spätestens, wenn sich das Elternpaar wieder um den nächsten Nachwuchs kümmert, trenne ich die Jungen von den Eltern.
    Ich benötige dringend ein Männchen für die eigene Zucht, eine 1,5jährige blutsfremde Henne sitzt bei mir. Die übrigen Jungvögel werde ich dann abgeben.
    Ich hoffe, deine Fragen beantwortet zu haben. Falls noch etwas offen ist: Einfach anfragen!
     
  5. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo WHasse, entschuldige bitte meine Blindheit, denn eigentlich weiss ich ja das es drei sind. Vielen Dank für die sehr interessante und schnelle Antwort. Werde Deinen Brutbericht weiterhin aufmerksam im Auge behalten, denn ich finde so lernt man besser als aus so manchen Büchern. lG Heidrun:zustimm:
     
  6. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    38
    Vorsicht, Bild hat den "Niedlichkeitsfaktor":

    [​IMG]

    Papa will auch kuscheln.......
     
  7. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.882
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Wolf,
    versperr die Türen, ich komme klauen :D
     
  8. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Isrin,
    gerne kannst du klauen kommen! Aus dem aktuellen Gelegen bleiben in jedem Fall 2-3 Vögel zur Abgabe "übrig".
    Auf das Männchen warte ich schon selber sehnsüchtig. Dann habe ich drei sauber
    blutsfremde wildfarbene Brutpaare!
     
  9. #8 "Manuela", 7. Januar 2013
    "Manuela"

    "Manuela" Sperlibutler

    Dabei seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheiderland
    Oh man sind die süüüüüüüüüüüüüß!!!!!

    Kann ich auch einen Bilderklau vornehmen????
     
  10. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    38
    "Bilderklau" aber bitte nur für private Zwecke! Ich möchte die Bilder nicht in anderen Foren oder Fachzeitschriften wiederfinden!
    Dann gibt es :hammer:
     
  11. "Manuela"

    "Manuela" Sperlibutler

    Dabei seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheiderland
    Selbstverständlich !!!!

    Und danke nochmals!!!
     
  12. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo wie geht es den Kleinen oder waren die 2 Diebes-Damen schon da ????
     
  13. #12 WHasse, 9. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
    WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    38
    Nö, war noch keiner da.......alle Vöglein sind noch da.

    Bisher sind zwei Männchen eindeutig identifiziert. Ein grünes und ein gelbes. Damit ist klar, dass die Mama spalterbig gelb ist.....schade!
    Bei den anderen werden es wohl Weibchen werden. Am Wochenende werde ich mal Zeit haben, die Bande zu fotografieren.
    Die sind so niedlich.....
     
  14. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Das tut mir leid, ist ja schade,:traurig: da Du ja so auf den reinen wildfarbenen Hahn gehofft hast. Aber wird schon noch klappen.

    Ich hab da ja noch einen Hahn aber da hat der "unehrliche Züchter" was von spalt blau erzählt.
     
  15. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    38
    Fotos von heute:

    No1:

    [​IMG]

    No2:

    [​IMG]

    No3:

    [​IMG]

    Alles "bunte" Vögel........
     
  16. Tirika

    Tirika Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kleine Grünschecken!!!

    Hallo!

    Nr. 1 und Nr. 3 sind kleine Grünschecken!!! :beifall:

    Liebe Grüße
    Tirika
     
  17. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    38
    Hier die aktuellen Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.882
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Wolf,
    Danke für die aktuellen Bilder!
    Meine Tochter, die die Bilder mit ansah, meinte spontan bei dem letzten Bild "Wie süß, ein Stoppelhopser".
    Seufz - wenn meine Voliere nicht schon so voll wäre .... :p
     
  19. phillip21

    phillip21 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59929 Brilon
    Alle drei sind gescheckt. das erste "hähnchen" sogar sehr gut. Hast du mal die eltern genau kontrolliert, ob sie vielleicht irgentwo ein gelbes federchen haben?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo Wolf,
    danke für die Bilder - hätte ich mich nicht schon festgelegt, wäre der Sperli auch was für mich. LG Pflaume
     
  22. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Schöne bilder. Wenn irgendwann mal schecke drin ist bekommt man das nie wieder raus. Einer meiner Paare Ziegensittiche (Die Vögel sind wirklich richtig grün, keine gelbe feder oder helle Kralle) hat bei den letzten beiden Bruten auch nur grüne gebracht und diesmal 2 grüne und 2 schecken.
     
Thema:

Brutbericht 2013

Die Seite wird geladen...

Brutbericht 2013 - Ähnliche Themen

  1. Dringend ! Blaugenick-Sperlingspapageienhenne von 2013 in 40822 Mettmann sucht!

    Dringend ! Blaugenick-Sperlingspapageienhenne von 2013 in 40822 Mettmann sucht!: Ich habe gestern einen kleinen Sperlingspapagei übernommen (also ich nehme an, daß es einer ist). Eigentlich bin ich dorthin gefahren, um einen...
  2. Greifvögel und Falknerei 2013

    Greifvögel und Falknerei 2013: Habe dieses Buch abzugeben sollte jemand Interesse haben ich würde gerne tauschen gegen Bücher über einheimische Singvögel ,deren Haltung und Zuch...
  3. Mein schönster von 2013

    Mein schönster von 2013: [ATTACH] hallo, wollte mich kurz mal vorstellen, habe seit 2 Jahren Wellis , habe mit vier blutsfemden jungen Pärchen angefangen und letztes...
  4. Greifvögel und Falknerei 2013

    Greifvögel und Falknerei 2013: Hallo ich habe hier von einem Freund ein schönes Buch geschenkt bekommen . Da ich aber keine Greifvögel halte und auch kein Falkner bin möchte ich...