Brutkasten und anderes????

Diskutiere Brutkasten und anderes???? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Leute !!!!!:0- Ich habe wider mal eine Frage :) Bella und Joschi sind 1 Jahr alt. Seit längeren haben Sie sich gepaart. Nun habe...

  1. sveti

    sveti Guest

    Hallo liebe Leute !!!!!:0-
    Ich habe wider mal eine Frage :)

    Bella und Joschi sind 1 Jahr alt. Seit längeren haben Sie sich gepaart. Nun habe ich in die Voliere den Brutkasten aufgehängt. Denn haben die benutzt als zusätzliche Brätchen, auch beim offenen Deckel gründlich inspeziert, aber rein ist keiner gegangen. Mit der Paarung ist jetzt vorbei...(habe nicht mehr gesehen) und Joschi balzt auch nicht mehr. Bella hat auch d. 2 Mauser ist "zickig" und öffter müde.

    Fragen:
    Soll ich den Kasten wieder raus nehmen?
    Wenn nicht, gehen die selber rein, von den schwarzen Loch haben die doch etwas Angst...:??

    Und noch etwas :)
    Kennt jemand das....Jochi mag meine Fingernägel :?, egal was ich mache, in kraule oder gebe essen von Hand (das mag er sehr, vor allem Sonneblümenkerne) aber dann sofort versucht er mich am Fingernägel zu erwischen. Er knabert an allem, was vor seine Nase kommt... nun am Fingernägel aua...???? Klar, Fingerweg...aber...trotzdem...immer wieder....?????
    Vielen Dank!!!!
    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 26. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sveti :0-

    Ich würde den Brutkasten wieder entfernen. Mit 1 Jahr sind sie ja noch sehr jung.
    Das Loch haben meine alle (auch die HA) als Eingang erkannt. Und Angst haben sie nicht davor, es vermittelt Geborgenheit. Vielleicht klappt es ja im Herbst (falls Du Züchten möchtest) und sie erkennen wozu der Brutkasten da ist.

    Das mit den Fingernägeln hat meine Mädimaus auch. Sie fährt voll darauf ab :p :D .
     
  4. sveti

    sveti Guest

    Gut..:)

    Heidi, vielen Dank !
     
  5. Nicole26

    Nicole26 Guest

    Hallo Sveti,

    ich hab auch einen Brutkasten gekauft aber ich bezweifel langsam das er für Nymphen gedacht ist. Er ist zwar groß genug aber das Loch ist so klein dass meine Lilly da gar nicht durchpasst.
    Also hab ich den Kasten die ganze Zeit offen stehen lassen und seit einer Woche hat sie drei Eier gelegt und brütet.. bei offenem Deckel.

    Ach und Maniküre machen meine beiden auch manchmal bei mir :D
     
  6. #5 Federmaus, 27. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nicole :0-


    Es gibt verschiedene Größen von Brutkästen.
    Für Großsittiche ~30cm x 20cm und das Einstigsloch hat ~7cm Durchmesser.


    Meine Mädimaus macht keine Maniküre sondern versucht den ganzen Nagel seitlich in den Schnabel zu bekommen und dann zubeißen ............... Aua 8o :D .
     
  7. #6 Marie Sue, 27. März 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    ...das mit der Maniküre...

    ... kenne ich auch. Nur hab ich so kurze Fingernägel, dass mir da gar nichts weh tun kann!:p
    LG,
    Marie.
     
  8. Nicole26

    Nicole26 Guest

    @Einstiegsloch

    Hallo Heidi,

    nee mein Kasten hat ein Einstigesloch mit ca. Durchmesser 3 cm und da kommt meine kleine dicke nicht durch :D Muß mal einen größeren Kasten kaufen.

    Ja meine zwei versuchen die Nägel auch immer so von der Seite her abzubeißen... tut höllisch weh :k
     
  9. #8 Federmaus, 27. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Re: @Einstiegsloch


    Hihihi, das glaube ich :D :D :D .

    Vielleicht kann den alten Kasten ja ein Wellihalter in Deiner Nähe brauchen :) .
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nicole26

    Nicole26 Guest

    Kastenabgabe

    Oh das ist eine gute Idee !!!
    Hab eine Freundin die hat Wellis, mal schaun. Vielleicht stell ichs mal hier rein, würd den Kasten verschenken.
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    Wenn die Henne unbedingt will, und der Kasten an sich ist groß genug, dann ist das für sie normalerweise kein Problem das Loch zu vergrößern, ggf hilft sogar der Hanh mit, mir ist aufgefallen, das die Hähne bei der Wahl des Kastens eine gehörige Portinon an Mitgestimmung haben. Gebe meist 2 zur Auswahl.
    Vor ein paar Monaten hatte ich ein Nymphenpaar und meine Barnard Sittiche in einer Voliere zusammen, da zeigten die Barnardsittiche den Nymphen mal wie schnell man einen Nymphenkasten Eingangsmäßig vergrößert. In 3 Stnden war das Einflugsbrett zu 50 % entfernt. Darin brütete natürlich niemand.
    Aber sah lustig aus.
    Gruß
    Hans-Jürgen
     
Thema:

Brutkasten und anderes????

Die Seite wird geladen...

Brutkasten und anderes???? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Brutkästen für Wildsingvögel im Winter "auskleiden"

    Brutkästen für Wildsingvögel im Winter "auskleiden": Hallo, ich hoffe, ich platziere das Thema im richtigen Unterforum. Ich habe im Garten Schwengler-Nisthöhlen, die zum Brüten auch gut angenommen...
  3. Wachtelei ( = Rebhuhn) ausbrüten ohne Brutkasten HILFE

    Wachtelei ( = Rebhuhn) ausbrüten ohne Brutkasten HILFE: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch gleich ein Anliegen. Mein Kater hat heute ein Wachtel Weibchen gefangen und es mit ins Haus...
  4. Rabatz im Brutkasten

    Rabatz im Brutkasten: Hallo, am 27.07. und 29,07. hat meine Nymphensittichhenne Lilith mich mit zwei Eiern beglückt. Ich hatte gedacht, inzwischen alle dunklen Stellen...
  5. 2 Eier im Brutkasten

    2 Eier im Brutkasten: Nachdem wir das Thema Luftsackmilben erfolgreich abschließen konnten und wir zwar eine Menge Geld beim Tierarzt liegen gelassen haben aber dafür...