BRUTLUST, aber nicht erwünscht...

Diskutiere BRUTLUST, aber nicht erwünscht... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Willkommen im Club Le Perruche ... Meiner Meinung nach ist das Nahrungsangebot sowie die Art der Nahrung der entschiedenste Faktor um Brut...

  1. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Willkommen im Club Le Perruche ...

    Meiner Meinung nach ist das Nahrungsangebot sowie die Art der Nahrung der entschiedenste Faktor um Brut positiv zu beeinflussen.
    UC Licht, Wärme sind auch Faktoren die positiv unterstützen können, aber diese sind bei weitem nicht so fördernd wie eben Nahrung.
    Natürlich fressen die Wellensittiche bei diesen Temperaturen mehr in AVhaltung um eben die kalten Temperaturen und den dadurch höheren Energiebedarf zu decken.
    Das sehe ich seit Jahren, täglich beim reinigen meiner Futterspender in der kalten Jahreszeit.

    Würde ich jetzt Nistkästen in meine AV hängen, würden mind. die Hälfte der Tiere sofort zur Brut schreiten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Würde - das Ergebnis ist aber vorhersehbar ;)

    Aber es ist wirklich so: Da wir kaum Möglichkeiten haben die Tageslichtdauer zu beeinflussen und da es bei den meisten mit Innenhaltung eindeutig warm genug ist um zu brüten, bleibt eben nichts weiter als die Reduktion des Nahrungsangebots.

    An anderer Stelle zu einem ähnlichen Fall hat irgendwer Schlaues hier mal einen Link gepostet, der eine drastische aber durchaus gesunde Art der Nahrungsumstellung beschreibt: Wellis in die Wüste schicken.

    Dabei erreicht man zweierlei: Fettpolster werden reduziert und die Brutlust wird vermindert.

    Wie bei all den Ratschlägen zur Gesundheit der gefiederten Freunde gilt aber auch hier: Nur in Absprache mit einem vogelkundigen Tierarzt kann eine wirklich gesunde Ernährungsumstellung erreicht werden und somit ein gesundheitlicher Schaden vermieden werden!
     
  4. #43 Püschel-007, 22. Dezember 2009
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo!

    Also, nur nochmals zur kurzen Klärung:
    Ich habe KEINE Bruthöhlen, da weder Zuchterlaubnis noch Lust dazu vorliegt.
    Ich gebe wenig Körner mit viel Grassamen (Knaul, Rygrass, Wiesenschwingel) und ab und an etwas Apfel oder Gurke. Einmal in der Woche kriegen sie einen Stengel Silberhirse, der bei 5 Wellis in ca.5 Minuten weggeputzt wird!
    Ich habe es mit noch weniger Futter versucht, es aber nicht durchgehalten. Sie sind dann so laut, wenn ich von der Arbeit komme, dass es einfach nicht auszuhalten ist.
    Lieber Deichschaf: Meine Vögel sind gewogen worden und haben ein gutes Gewicht von 39 - 52 Gramm. 52 ist Beauty und die ist ein Standard-Sittich.
    Situation an diesem Wochenende: ES IST BESSER! Und zwar, obwohl ich das Futter nicht reduziert habe. Meine einzige Änderung: Das Licht brennt 1/2 Stunde weniger. Klar, man könnte sich jetzt wieder streiten, doch das lass ich lieber :D Hauptsache, Emmy sucht nicht wie ne Verrückte und Beauty setzt sich nicht mehr auf meine schönen Holzmasken aus Afrika! Hoffe, es bleibt jetzt so und meine Hennen machen keinen Schredder aus anderen Dingen:zwinker:
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich habe es auch nicht so verstanden, das du Bruthöhlen anbietest. :)

    Der Thread nahm zwischenzeitlich, aufgrund des Themas, einen kleinen Abstecher ;)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BRUTLUST, aber nicht erwünscht...