Brutlust

Diskutiere Brutlust im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich habe eine Henne und einen Hahn Zuhause! Der Hahn ist sehr warscheinlich in Brutlust, er zwitschert die allerschönsten "Lieder" :D...

  1. Twiggy

    Twiggy Guest

    Hallo!

    Ich habe eine Henne und einen Hahn Zuhause! Der Hahn ist sehr warscheinlich in Brutlust, er zwitschert die allerschönsten "Lieder" :D und füttert und schnäbelt total lange mit meiner Henne. Er sitz auch stundenlang vor dem Nistkasten, schaut rein und tänzelt dabei unruhig auf der Stange, die daneben hängt, hin und her! Aber Die Henne scheint keine große Lust auf Nachwuchs zu haben, sie hat auch noch keine braune Färbung am Schnäbel, sondern der ist wie immer hellblau-weiß gefleckt.
    Sie geht zwar manchmal rein und läuft darin rum, aber sie geht dann auch sofort wieder raus. Wie kann ich sie dazu bringen, dass sie Eier legen möchte? Obst essen die beiden leider garnicht, nur manchmal etwas Salat und Petersilie, die ich irgendwo im Käfig aufhänge. Sie knabbern zurzeit auch gerne an einer Eierknabberstange die ich ihnen auch aufgehängt habe. Ich habe mal davon gehört das man den Wellensittichen Streu oder Heu in den Nistkasten tun kann. Das soll auch die Brutlust anregen. Stimmt das? Wie macht ihr das denn, wenn eure Wellensittiche brüten sollen?

    Liebe Grüße

    Katrin & co
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueCosmic, 4. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Katrin,

    darüber wurde gerade schon in einem anderen Thread gesprochen
    nämlich hier :D :
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=14182

    Hast du denn auch eine Zuchtgenehmigung *sicherheitshalber frag :D*

    In den Nistkasten brauchst Du nichts reinzutun, das wird eh alles wieder rausgeschmissen. Das mit dem Streu/Heu mag bei anderen Vögeln zutreffen, Wellis wollen aber lieber einen "sauberen" Nistkasten :p

    Wie wir das mit der Brutlust machen; hmm :)
    Meine Henne hat gerade schon wieder Eier gelegt, wenige Wochen, nachdem ich den Nistkasten weggetan habe. Da musste ich gar nichts machen, das ging ganz von alleine.
    (obwohls mir ja lieber gewesen wäre, sie würde keine mehr legen :( )
     
  4. Twiggy

    Twiggy Guest

    Hallo!

    Ja, ich habe eine ganz neue :D ;) 8)


    Ich weiß das man nicht darein tun muss, aber ich habe mal gehört das das die Brutlust anregen soll, wenn man das darein macht und die das dann wieder raus werfen :D

    Weißt du Zufällig was über die Vererbung?? Habe das mal in einem anderen Beitrag gefragt, wenn du darüber etwas weißt, kannst du ja mal nachgucken ;)

    Liebe Grüße von

    Katrin & co
     
  5. #4 BlueCosmic, 4. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi,

    na dann kannst Du ja fleissig loslegen :D :p

    Aber dass das die Brutlust anregen soll, davon hab ich auch noch nichts gehört :)
    Soweit ich weiss kann z.B. ein anderes Pärchendie Brutlust anregen und die Zugabe von Keimfutter.

    Über die Vererbung weiss ich leider nicht so viel :(
    Hab' mich auch noch nicht so sehr damit beschäftigt :)
     
  6. Twiggy

    Twiggy Guest

    Hallo...

    Naja, macht ja nichts! 8)

    Andere Wellis möchte ich noch nicht dazu tun, möchte erstmal sehen wie meine erste Brut läuft :D
    Dann bleibt nur noch Keimfutter. Das habe ich schonmal probiert zu machen, aber irgendwie hatten die später so kleinen weißen Flaum, da dachte ich das die schlecht wären. War doch auch so, oder ist das normal das die Körner später so einen weißen Flaum haben?

    Liebe Grüße von der unwissenden

    Katrin & co
     
  7. daggi

    daggi Guest

    vielleicht ist deine henne ein hahn???
    <g>
     
  8. Twiggy

    Twiggy Guest

    Nee daggi, eindeutig Henne :D Vielleicht nicht vom Schnabel her, aber ganz sicher vom Verhalten. Sie setzt sich ja auch manchmal in den Nistkasten, nur Eier legen will sie nicht *bösesei* :D
     
  9. #8 BlueCosmic, 4. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Was das Keimfutter angeht, glaube ich, dass ein bischen weisser Flaum nichts ausmacht (Stand jedenfalls in der Bedienungsanleitung von meinem Keimapparat; das sei normal :) )

    Du kannst ja oben unter "suchen" mal Keimfutter eigeben und dann unter "Suchoptionen" im: Ernährungsforum auswählen, da findest Du bestimmt was:)
     
  10. daggi

    daggi Guest

    hihi wenn ich ein hahn wäre würde ich mich auch gegen das eierlegen wehren <grins>
     
  11. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hallo...

    Hallo Katrin,
    der weiße Flaum war mit Sicherheit Schimmel, wenn du sowas siehst, unbedingt wegwerfen 8o ! Leider kommt sowas häufiger vor. Du kannst dem entgegenwirken, indem du das Keimfutter mehrmals täglich gründlich spülst.
    Vielleicht mag deine Henne (falls sie ein ist ;) ), den Hahn nicht genügend *lach ? Hast du denn schon mal gesehen, dass er sie bestiegen hat ? Denn sonst gibt es keine Eierchen *gg.
     
  12. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kerstin,
    habe gerade erst dein Posting gesehen. Sowas steht in der Anleitung von deinem Keimapparat ? Ich habe auch so ein Ding, das sind mehrere Aufsätze übereinander, da gießt man mehrmals täglich oben Wasser drauf, es läuft dann durch alle Aufsätze bis in die unterste Schale, das gießt man dann aus. Von weißem Flaum steht da bei mir nix in der Anleitung :? . Hatte aber auch schon "weißen Flaum" letzten Sommer und das war definitiv Schimmel :k.
     
  13. #12 BlueCosmic, 4. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Maja,

    ich hab mir gerade nochmal die Bedienungsanleitung gesucht und da steht drin :

    Schimmeplilze - An den Wurzeln einiger Samenarten bilden sich kleine Faserwürzelchen, die wie Schimmelpilze aussehen. Wirkliche Schimmelpilze bilden sich aber ganz selten ...usw.

    Also nicht direkt weisser Flaum sondern "kleine Faserwürzelchen"

    Ist übrigens auch so ein Keimapparat zum Stapeln :)


    im Zweifelsfall würde ich es aber auch eher wegwerfen
     
  14. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, DIE weißen Flaumdingerchen meinst du :D, nee, die habe ich auch nicht für Schimmel gehalten, die kenne ich. Meins war richtig eklig :k, abends nix zu sehen und morgens schon ein ganzer Rasen :k an einigen Stellen...habe alles weggeschmissen, und mit Essig ausgewaschen.
    Dann muß sich Katrin das halt ganz genau angucken, aber wenn sie im Zweifel ist, lieber weg damit, nicht wahr ? Dann lieber kein Risiko eingehen.
     
  15. #14 BlueCosmic, 4. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Yo, das ist wirklich eklig, ist mir auch schon einmal passiert.

    Und das mit dem "im Zweifel wegwerfen" is klar ;) Schliesslich wollen wir ja nicht, dass unsere Pieper daran sterben :)
     
  16. #15 BlueCosmic, 4. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Katrin,

    stell doch mal ein paar Bilder von Deinen Wellis ins Forum :D :) :D


    PS.
    wie alt sind die Beiden eigentlich?
     
  17. Twiggy

    Twiggy Guest

    Hallo!

    Daggi mensch, das isn ganz sicher ein Weibchen, sie verhält sich überhaupt nicht wie ein Männchen und verhält sich nur so wie ein Männchen. Und mein Männlein balzt sie die ganze Zeit an :p

    Das Keimfutter habe ich natürlich auch sofort weggeschmissen, weil ich ja nicht wusste ob das Schimmel ist. Dürfen Wellis eigentlich jeden Tag Petersilie essen? Meine Henne mag die total gerne aber ich weiß ob die überhaupt so gut ist. Die haben wir nämlich im Garten :)

    Mein Hahn ist jetzt fast 12 Monate alt (1 Jahr) und meine Henne ist jetzt fast 9 Monate alt! Nach meinen 3 Büchern ist das Alter okay!!

    Habe in den Nistkasten jetzt Streu reingemacht! Mal gucken was sie damit macht!
     
  18. #17 BlueCosmic, 5. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Das wird bestimmt rausgeworfen :D

    Petersilie an sich ist schon ok (wobei hier auch schon gesagt wurde, dass manche Petersilie giftig für die Kleinen ist; es kommt ganz auf die Sorte drauf an. Aber frag mich jetzt nicht, welche das ist :)), allerdings jeden Tag würde ich sie nicht füttern. Versuchs doch mal mit was Anderem :D Meine sind z.B. ganz verrückt nach Vogelmiere :)
     
  19. Twiggy

    Twiggy Guest

    Das Problem ist ja, dass sie nichts anderes Probieren, die haben ja solche angst vor allem neuen :D Aber irgendwie lieben die grünes, deswegen essen die auch Salat und Petersilie ;)
    Ich versuch es bei den beiden mal mit Vogelmiere , vielleicht mögen die das ja!!


    Liebe Grüße von

    Katrin & co
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. daggi

    daggi Guest

    ich glaube ehrlich gesagt nicht, daß es eine petersilie gibt, die für vögel giftig ist.
    ich gebe sie meinen vögeln so oft wie möglich. sie fressen sehr wenig davon, das meiste wird geschreddert oder zum baden verwendet :)
    liebe grüße
    daggi
     
  22. #20 BlueCosmic, 5. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    doch, da war mal ein Beitrag im Forum,
    leider finde ich den aber nicht mehr :(
     
Thema: Brutlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brutlust wellensittich

Die Seite wird geladen...

Brutlust - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?

    Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem Nymphensittichpärchen. Ich weiß , dass das Thema schon oft im Forum vorkam,...
  2. Sperlingspapageien - Probleme mit 2 Pärchen - Brutlust

    Sperlingspapageien - Probleme mit 2 Pärchen - Brutlust: Hallo zusammen, ich poste dieses Thema ganz bewusst unter allgemein, da ich bisher im Sperliebereich keine Lösung gefunden habe. Ich habe seit...
  3. Macht Eifutter Wellensittiche Brutlustig "WICHTIG"

    Macht Eifutter Wellensittiche Brutlustig "WICHTIG": Hallo Leute habe mal wieder ne Frage an euch. Undzwar füttere ich meine Wellensittiche ca. 2 mal die Woche eine Näpfchen Eifutter.Und seit tagen...
  4. BRUTLUST, aber nicht erwünscht...

    BRUTLUST, aber nicht erwünscht...: Brauch mal euren Rat... Meine Beauty hat sich endlich! Sky als neuen Partner ausgesucht! Eigentlich ein Grund zur Freude, gell?! So lange hat sie...
  5. Kämpfe in der Brutlust

    Kämpfe in der Brutlust: Ich habe eine Frage bezüglich meiner Nymphensittiche. Ich besitze zwei Weibchen (Lutino geperlt und Schecke wildfarben)und zwei Hähne...