Brutmaschiene für Papageien

Diskutiere Brutmaschiene für Papageien im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ich habe mich heute erst bei der vogelforen angemeldet ich heiße songül bin aus der Türkei bin aber in Deutschland groß gewachsen kann sein...

  1. songül

    songül Guest

    Hallo ich habe mich heute erst bei der vogelforen angemeldet ich heiße songül bin aus der Türkei bin aber in Deutschland groß gewachsen kann sein bei meiner schreibschrift fehler darum möchte ich mich darüber endschuligen:freude: .
    ich habe eine Graupapagei ein weibchen sie ist erst 17 wochen alt und sie ist super handzahm.Und ich suche eine Brutmaschiene wer kann mir dabei helfen,oder wer kann mir was empfehlen?
    Bis Später:zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Songül,

    Herzlich Willkommen im VF :bier:
    Es besteht da aber kein Zusammenhang zwischen deiner grauen Dame und der Brutmaschiene - oder? :?
    Was soll bebrütet werden?

    LG
    Sven
     
  4. songül

    songül Guest

    Hi

    Hallo ja das weiß ich ja auch aber die Brautmaschiene suche ich für meine Freundin:freude:
     
  5. fisch

    fisch Guest

    hmm - die Menschen-Babys werden aber anders gemacht :zwinker:
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    :D :D :D ein "Aufsteller" am frühen Morgen

    es geht wohl eher um das
     
  7. #6 vogelshop-ranke, 8. November 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Sven hat recht das mit dem Brutkasten und dem Eier ausbrüten solltest Du und Deine Freundin besser vergessen.

    Wenn du noch keine Papageien grossgezogen hast ist es fast unmöglich. Ich habe für meinen Brutapparat von Grumbach 1500,-€ bezahlt und das ist das erste was man mindestens haben muss um Papageieneier auszubrüten. Weiterhin braucht Du noch sehr viel Erfahrung und 3mal so viel Zeit.

    Hast Du die Zeit, wenn das Kücken geschlüpft ist muss es fast 14 Tage lang alle 2 Stunden gefüttert werden ob Tag ob Nacht. Mein Nachbar hat es einmal gemacht, weil seine Sonnensittiche die Eier gefressen haben, danach sah er 10 Jahre älter aus.

    Wie gesagt das machen nicht mal Züchter die damit Ihr Geld verdienen, selbst denen ist es zúviel Arbeit.

    Gruß Jörg
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brutmaschiene für Papageien