Brutproblem

Diskutiere Brutproblem im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Traurig... Hallo Conny, das tut mir unendlich leid zu hören, daß es der Partner auch nicht geschafft hat. Vielleicht tröstet es Dich ja ein...

  1. KarinD

    KarinD Guest

    Traurig...

    Hallo Conny,
    das tut mir unendlich leid zu hören, daß es der Partner auch nicht geschafft hat. Vielleicht tröstet es Dich ja ein wenig, daß die beiden jetzt zusammen im Vogelhimmel sind und sie durch nichts mehr getrennt werden können. Bestimmt war der Kleine durch den Verlust seiner Partnerin weiter geschwächt.
    Ansteckende Krankheiten, die dieses schlimme Erlebnis hervorgerufen haben könnten, gibt es viele. Klarheit könnte da nur eine Autopsie schaffen...(die ich aber persönlich nicht durchführen lassen würde).

    Ob Du bei einem Züchter oder bei einem Händler kaufst, ist eine schwierige Frage. Durch den Kauf bei einem Züchter, ersparst Du Deinen zukünftigen Vogel schonmal den Transport und die Unterbringung bei dem Händler, welche ja Streß für das Tier bedeutet. Trotzdem feit Dich auch der Kauf bei einem Züchter nicht vor Krankheiten. Du hättest allerdings die Möglichkeit, durch Besuch der Anlagen, zu sehen, ob die Tiere weitgehendst artgerecht gehalten und untergebracht sind, was Du beim Kauf bei einem Händler natürlich nicht ersehen kannst.
    Kommt natürlich auch auf die Entfernung für Dich an. Schau Dir den/die zukünftigen Vögel genau an und lasse Dir viel Zeit dabei. Oft kann man bereits am Verhalten des Vogels erkennen, ob eine Erkrankung im Vormarsch ist.

    Bescher Deinen Lieblingen einen schönen Platz im Garten und sei nicht allzu traurig....sie haben es jezt sicherlich gut..


    Liebe Grüße,
    Karin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. c_perna

    c_perna Guest

    Danke, Karin, für die prompte Antwort.
    Ich werde mich mal umhören, wo es in der Nähe Züchter gibt. Am liebsten wäre es mir, von jemandem privat ein Vögelchen abzunehmen, der vielleicht Nachwuchs bekommen hat und den in gute Hände abgeben will. Ich hatte schon stellenweise einen halben Zoo, da ich immer gerne bereit bin, Tiere aufzunehmen. Da kommen häufig ganz schön Kosten für den TA zusammen...Ich glaube, es wäre am besten gewesen, einen zu heiraten :-).
    Aber jetzt erst mal langsam, ich muß erst mal noch ein bischen traurig sein und Abschied nehmen.
    Dann gehts auch wieder aufwärts und es wird wieder morgens ein tolles Gesinge zum wecken geben...
    Danke für die lieben Ratschläge und gute Nacht!

    Liebe Grüße

    Cpnny
     
Thema:

Brutproblem

Die Seite wird geladen...

Brutproblem - Ähnliche Themen

  1. Brutproblem

    Brutproblem: Hallo bin neu im Forum. Habe verschiedene Fasanenarten und züchte seit Jahren. Aber dieses Jahr habe ich ein Brutproblem. Fasane haben gelegt...
  2. Brutproblem

    Brutproblem: Noch ein Brutproblem Hallo Kanarienfreunde, wir benötigen wieder mal Eure Erfahrung und Ratschläge. Wir kümmern uns derzeit "nebenbei" noch um...