brutprobleme

Diskutiere brutprobleme im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo andrea! ich sehe gerade das du online bist. du hast ja sicher unser problem gelesen . hast du damit erfahrung? wenn ja dann gib uns doch...

  1. spirit62

    spirit62 Guest

    hallo andrea!
    ich sehe gerade das du online bist. du hast ja sicher unser problem gelesen . hast du damit erfahrung? wenn ja dann gib uns doch bitte tips wie wir uns verhalten sollen. ach übrigens danke für den seitentip, war schon drauf.
    viele grüße birgit:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spirit62

    spirit62 Guest

    hallo nina
    wir sind wieder im rennen. cora hat bis jetzt 3 eier gelegt und macht diesmal alles richtig. auch unser bubi verhält sich korrekt.alle sind total happy!!!!!
    ich habe mir aufzuchtnahrung gekauft,soll ich die jetzt schon füttern, und muss ich die anfeuchten (steht auf der verpackung) ?
    freue mich darauf etwas von dir zu hören.
    viele grüße birgit:) :) :zwinker:
     
  4. #23 flaeschchen, 26. Januar 2007
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Wie siehts denn jetzt aus mit der Zuchtgenehmigung? Hast den Amtstierarzt mal kontaktiert??
     
  5. spirit62

    spirit62 Guest

    hallo silvia
    habe unseren tierarzt gefragt,er besorgt mir eine ausnahmegenehmigung. wir wollen ja keine zucht aufmachen .
    gruß birgit
     
  6. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallöchen,
    na das ist doch was.
    Ja, die Aufzuchtnahrung solltest Du jetzt schon füttern, damit sie sich daran gewöhnen, und ob Du es nass machst oder nicht, kannst Du machen wie Du möchtest, (ist doch hauptsächlich Eifutter, guck doch mal auf die Packung), und bitte immer wieder frisch machen, auch wenn noch was da ist, nicht länger als einen Tag stehen lassen.
     
  7. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Noch ne frage, seit wenn sind die Eier denn da, bzw wie lang brütet sie denn schon???
    Bleibt es bei drei Eiern, oder wann hat sie das letzte gelegt???
     
  8. spirit62

    spirit62 Guest

    hallo nina
    also inzwischen sind es 4 eier und sie brütet und brütet. ab und zu kommt sie raus, aber nur ganz kurz.noch mal schnell zum futter-soll ich nur das aufzuchtfutter geben? ansonsten ist alles o.k., sollte es noch fragen geben melde ich mich.
    viele grüße birgit
    ach übrigens liegt bei euch auch so viel schnee,wie bei uns????
    :beifall: :) :) :)
     
  9. #28 charly18blue, 27. Januar 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Birgit,

    ich bin zwar nicht die Nina, aber antworte Dir trotzdem mal. :D Biete das Aufzuchtfutter zusätzlich an, damit sie sich schon daran gewöhnt. Du kennst ja Wellis: Was sie nicht kennen, fressen sie erstmal nicht.

    Liebe Grüße Susanne
     
  10. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallo,
    charly18blue hat es ja schon, also zusätzlich anbieten.
    Ansonsten, wenn noch Fragen sind, immer her damit.
    Bei uns ist übrigens kein Schnee, hatten heute regen und +4 :nene:
    schade, ich hätte so gerne ein bisschen Schnee
     
  11. spirit62

    spirit62 Guest

    hallo susanne, hallo nina!
    ich antworte gleich euch beiden.danke für eure antworten ,geben unseren beiden also noch andere leckere sachen.bis jetzt ist es bei 4 eiern geblieben, mal schaun was noch geht!:D
    wenn es noch fragen gibt melde ich mich, einen schönen sonntag und viele grüße birgit.:zwinker:
     
  12. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallo Birgit,
    ich wollte mal nachhören, ob bei Dir denn schon was geschlüpft ist, und sind es noch mehr als 4 Eier geworden oder hat sie sich damit zufrieden gegeben.
     
  13. spirit62

    spirit62 Guest

    hallo nina!
    im moment bin ich völlig ratlos,ich weis einfach nicht mehr weiter.seit gestern geht cora nicht mehr auf das gelege.habe mir heute die eier angeschaut, kann aber nicht genau sagen ob da nun was drin ist oder nicht.wie kann man sich da ganz sicher sein? wie muss das ei ausschauen? sollte es wieder nichts sein, soll ich den brutkasten dann erstmal entfernen oder drin lassen???? wäre ja total schade,da sie die ganze zeit gebrütet hat.über eine antwort würde ich mich freuen.:traurig: :) :)
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    eier durchleuchten, wenn sie befruchtet sind sehst du ein dunkler fleck.
    Habe ich immer bei den kanarien gemacht.

    Wenns wieder nichts ist wurde ich vorerst den kasten entfernen.
     
  15. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallöchen,
    guck doch mal hier, da steht wie die Eier aussehen müssen, wenn sie befruchtet sind. http://www.birds-online.de/zucht/befruchtet.htm
    falls sie es nicht sind, bzw wenn sie das Gelege nicht mehr beachtet, würde ich den Nistkasten erstmal raus nehmen, damit sie sich auch etwas erholen kann, aber vielleicht besinnt sie sich ja noch und brütet auch bald wieder.
     
  16. spirit62

    spirit62 Guest

    hallo nina hallo margarit!
    danke für eure antworten. habe die eier raus genommen, war nicts drin, nur angetrocknetes eigelb. den kasten hab ich drin gelassen,aber den eingang verschlossen.will ihr eine woche zeit geben, dann darf sie es wieder versuchen. wir müssen halt geduld haben, bei uns menschen klappt es ja auch nicht immer sofort!!!!!!:) :)
    sollte es was neues geben melde ich mich. bis dahin lasst es euch gut gehen.
    viele grüße birgit:freude: :zwinker:
     
  17. spirit62

    spirit62 Guest

    hallöchen nina
    ich habe nur mal eine frage. tust du irgendetwas in den brutkasten? am sonntag war ich auf einer anderen seite, und da schrieb einer das er sägespäne rein tut.
    am wochenende darf cora wieder rein, mal schauen was dann wird!!!
    also zur zeit macht unser bubi nicht den eindruck, das er was von cora will. vielleicht passiert es ja auch erst, wenn ich den kasten wieder frei gebe. warten wir es ab.bis dahin tschüßi birgit :zwinker: :idee:
     
  18. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallo,
    ja man kann was rein machen, dieses Kleintiereinstreu, bitte keine Sagespähne, die staubt zuviel und ist nicht so gut geeignet.
    Aber manche Hennen wollen das auch nicht und räumen dann alles wieder raus.
    Lass Ihr doch noch ein wenig mehr Zeit, denn Eier legen ist für die echt anstrengend, und vielleicht klappt es dann auch besser, wenn sie sich mal ganz "entspannen" kann.
     
  19. #38 Sittichrabe, 16. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Hi: Vogelfreunde!
    Kleintierstreu ist gut, habe das bei meiner Zucht auch in die Nistkästen gegeben. Wird aber in der Regel alles wieder aus dem Kasten befördert , aber gerade das hinauswerfen des Einstreus wird der Bruttrieb angeregt.Ich empfehle Euch nehmt die Wellensitticheier nicht so viel in die Hand. Der Eidotter wird von kleinen Hagelschnüren in der mitte des Eies gehalten und diese können sehr schnell abreißen.Ich spreche nur von meiner langen Zuchterfahrung.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Birgit,

    nun will ich mich auch mal melden, habe bisher nur still mitgelesen...Ich habe auch einige Zeit diese süßen Federbällchen gezüchtet und es ist ein wunderschönes Hobby, vor allem für Kinder ist es total toll zu sehen, wie sich kleine Wellensittiche entwickeln...nachfolgend mal ein paar Fotos unserer kleinen Hobbyzucht und das es sich lohnt, Geduld mitzubringen...Wichtig ist, dass Du Cora jetzt schon Aufzuchts-/ Eifutter, Obst, Gemüse und vor allem Calzium für die Eibildung fütterst...

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Es sind alles Jungtiere in verschiedenen Entwicklungsstadien...
     
  22. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...und hier noch zwei Küki- und Eierbilder :D

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

brutprobleme

Die Seite wird geladen...

brutprobleme - Ähnliche Themen

  1. Brutprobleme

    Brutprobleme: Hallo! Mein ZP Sonnenvögel hat seit März eine neue Unterkunft, eine kleine Voliere von 2x1x2m. Diese habe ich zwischen mehreren Koniferen...
  2. Brutprobleme bei Kathas

    Brutprobleme bei Kathas: Ich hab eine Katharina Henne,die bekommts einfach nicht auf die Reihe. Das erste mal hat sie heuer 6 eier gelegt,wovon eines befruchtet war und...
  3. Goulds mit Brutproblemen

    Goulds mit Brutproblemen: Hallo, ich habe seit Nov 2006 im Wohnzimmer ein Paar Goulds in einer 1m langen Zimmervitrine. Im Dez 2006 unternahm das Paar die ersten...