Brutstimmung im Vogelzimmer

Diskutiere Brutstimmung im Vogelzimmer im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; So wie ich Nina kenne, kommen da bestimmt bald wieder Fotos :) Aber na klaro!! :D Soviel verändert sich klein Caro nun natürlich nicht mehr,...

  1. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Aber na klaro!! :D Soviel verändert sich klein Caro nun natürlich nicht mehr, aber nun ist fast komplett befiedert
    und hatte gestern abend ein Gewicht von 267 g und sieht so aus....

    [​IMG]

    Nun wird sie Dienstag schon 9 Wochen alt, die kleine süße Maus, wird immer noch von Cleo & Dayo gefüttert und wird
    sicherlich bald aus dem Nest ausfliegen. Schon jetzt kann sie stabil auf einem Finger sitzen. Aber die nächsten Hürden,
    das Fliegenlernen und das Selberfuttern stehen an. In einem freien Vogelzimmer nicht ganz so einfach, da ich, würde ich sie von
    Anfang dort lassen, keinen Überblick hätte, was sie zu sich nimmt, da dort vier weitere Krummschnäbel sitzen, die ihr das einge-
    weichte evtl. wegfuttern.

    Daher ist mein erster Gedanke, sie, nachdem sie selbst das Nest verlassen hat, in einer kleinen Voliere futterfest werden zu lassen,
    bevor sie und vielleicht ein geeigneter Partner ins Vogelzimmer zieht...Aber auch dieses lasse ich auf uns zukommen...bisher ist ja alles gut geworden, was ich vorher
    als etwas kritisch eingestuft habe ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Ihr habt ein gutes Händchen, was die kleine Caro situationsbedingt braucht. Auch die letzten Hürden zum Selbständigwerden wird sie schaffen.
    Ihr liebenswertes Gesicht - man meint, sie ist immer am lächeln - öffnet ein jedes Vogelherz! :jaaa:

    LG Pflaume
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Nina,

    habe nach meinem Urlaub gerade mit Begeisterung die Bilder von Caro angeschaut und freue mich, dass die Aufzucht weiter so funktioniert :).
    Die Kleinen hat sich zwischenzeitlich echt prächtig gemacht und ist ja schon ganz grün :freude:. Einfach zum wegknuddeln...
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ja, wenn man jetzt nach längerer Zeit wieder schaut, hat sich unheimlich viel getan in ihrer Entwicklung!! Und sie hat auch einen ganz lieben Charakter.
    Ich habe sie vorhin ganz ausgiebig streicheln können. Das hat sie sehr genossen und ich ebenfalls :D

    Ich werde sie im Vogelzimmer lassen, denn sie wird ja auch nach dem Ausfliegen von Cleo & Dayo gefüttert ;) Danke Susanne....Bin mal gespannt, wie die Grauen reagieren,
    aber da wir jetzt drei Wochen Urlaub haben, werden wir das "Ausfliegen" wahrscheinlich miterleben und können eingreifen, wie auch immer, Grauen raus, Caro raus...wir werden es
    sehen, aber bestimmt wird auch diese Situation gut gemeistert werden...Ich habe ja mit einigen Züchtern telefoniert, die gar nicht glauben wollten, dass die Grauen während der
    Aufzucht im Vogelzimmer bleiben konnten.

    Aber auch diese Situation lief ja wie geschmiert...

    Ja, da hast Du Recht! Sie wird e schaffen und sie schafft es immer wieder, mich zum Lächeln zu bringen, egal, was vorher war...
     
  6. #305 Tanygnathus, 17. August 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Nina,

    War heute den ganzen Tag unterwegs, darum erst so spät:
    Ich bin froh dass Du mit Susanne gesprochen hast, es ist wirklich besser sie im Vogelzimmer ganz normal ausfliegen zu lassen.
    Die Eltern werden sie weiter füttern und ihr auch zeigen wo sie landen kann und wo die Futterplätze sind.
    Das einzige wo Du wirklich aufpassen mußt, sind die Grauen, wie sie auf Caro reagieren, denn es ist auch ihr Revier.
    Sollte es da Probleme geben, dass sie Caro wegjagen, würde ich die Grauen separieren, damit die kleine Familie Ruhe hat.
    Caro braucht da auch nochmal bestimmt 14 Tage bis sie selber richtig frißt.
    Wenn sie mal angefangen hat selber zu fressen wird es jeden Tag mehr, und die Eltern werden sie auch immer weniger füttern.
    Du schaffst das schon:zwinker:
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Huhu und Danke, Bettina...genau, alles wird gut :zwinker: Als ich heute ins Vogelzimmer kam, guckte mir klein Caro schon aus der Höhle entgegen.
    Vielleicht dauert es nun wirklich nicht mehr lange, bis sie ihre Höhle verlässt...ich bin ja so gespannt und freue mich schon, wenn ich euch Bilder der kleinen Kongofamilie im Vogelzimmer zeigen kann (und damit meinem Wunsch im Langflügel-Foto-Wünsch-Tread vielleicht sogar selbst beantworten kann ;))!! Heute abend zeigte die Waage 271g an - auch hier alles im "grünen" Bereich :D
     
  8. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...nur kurz für die Doku...19.08.2014 - Caro 9 Wochen alt - 267 g...alles im grünen Bereich :D
    Aktuelles Foto oder vielleicht sogar Video folgt morgen wieder ;)

    Züchter mit zwei Jungen (5-6 Wochen) hat sich heute gemeldet, Feder wurde gestern gezogen,
    erwartet Ergebnis am Donnerstag. Drückt mal Daumen, dass ein kleiner Hahn dabei ist,
    macht alles einen sehr guten Eindruck. Würde mich freuen, wenn es dort klappen würde...
     
  9. #308 Manfred Debus, 20. August 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Daumen sind gedrückt.
    Klappt bestimmt.

    LG.
    Manni!
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich auch auf jeden Fall feste die Daumen drück :zwinker:.
     
  11. #310 charly18blue, 20. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Nina,

    das hört sich aber alles richtig gut an und die Daumen sind natürlich gedrückt. :beifall:
     
  12. #311 GrüneFedern, 20. August 2014
    GrüneFedern

    GrüneFedern Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Nina,

    wir grüßen und drücken auch Daumen und Krallen.
    Vor allem Shani....:+streiche:gimmefive

    Mit liebem Gruß

    Kamilla
     
  13. #312 Moni Erithacus, 20. August 2014
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Nina,

    Habe lange hier nicht reingeschaut und bin jetzt total begeistert,kleine Caro wird immer großer,sie entwickelt sich so prächtig.Das habt Ihr gut hinbekommen:zustimm:
     
  14. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Huhu, Ihr Lieben,

    naja, die Hauptakteure, die für das Gedeihen von Caro verantwortlich sind, sind natürlich meine beiden süßen Mäuse Cleo & Dayo!!
    Ich bin ja nur die "Futterbringerin" :zwinker:

    Gestern mit 9 Wochen und einem Tag und 260g -
    vom Aussehen her ein fertiger kleiner grüner Kongopapagei
    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Gewicht stagniert schon. Wahrscheinlich der normale Gewichtsverlust vor dem Ausfliegen. Denn Caro wollte auch gestern abend kaum Brei von uns
    nehmen. Sie war satt. Heut morgen habe ich Reste der Kolbenhirse auf dem Boden gefunden. Habe ich ja auf Rat von Susanne hin gestern in die Nisthöhle
    gelegt. Wer nun genau geknuspert hat, weiß ich nicht. Aber zumindest kann sie sich schonmal von Mama abgucken, wie es geht.
     
  15. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Nina,

    jetzt ist die Caro schon richtig goldig und richtig süß.
     
  16. #315 Cyano - 1987, 22. August 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Einfach süüüüüüüß!
    Klein Caro wird mal eine richtige Herzensbrecherin.
    Da werden die Jungs Schlange stehen.
     
  17. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hihi! :D Da hast Du echt Recht...So wie es seit heute aussieht, könnte ein kleiner Hahn namens
    Fly bereits ganz als Erster in der Reihe stehen!! :freude:

    Der sehr nette Kontakt zu der Züchterin hat sich schon vor einiger Zeit angebahnt und wir hatten
    schon per Whatsapp Fotos hin- und hergeschickt. Geschlecht stand noch nicht fest und preislich
    hatten wir uns auch noch nicht ganz geeinigt. Zudem mit 350km auch nicht ganz um die Ecke -
    das hatten wir aber bereits geahnt, dass es nicht ganz einfach werden würde, da die Züchter entweder
    dieses Jahr unbefruchtete Gelege oder nur Hennen hatten. So auch der andere Züchter, der zweite Favorisierte.

    Nun habe ich gestern erfahren, dass der kleine "Fly" nicht nur ein kleiner Hahn ist, sondern exakt genauso alt wie Caro!!
    PBFD und Polyoma negativ und die anderen Tests werden nun durchgeführt! Da Fly eine kleine Teilhandaufzucht ist,
    ist er schon recht selbstständig, futtert neben zwei Breimahlzeiten schon allein Keimfutter, Obsts, Gemüse, Körner und
    hat sogar schon seinen ersten kleinen Flug hinter sich :beifall: Er wächst mit zwei Schwestern auf. Es hört sich alles
    super an, sodass wir den kleinen FLY heute reserviert haben. Den Namen hat die Züchterin gegeben, aber wir finden ihn
    so niedlich, dass er weiterhin so heißen soll.

    Ich bin ja so gespannt und freue mich auf den kleinen Mann!! Er hat übrigens ca. 276 g. Drückt alle Daumen, dass auch die anderen
    Viren mit negativ getestet werden und wir ihn bald bei uns willkommen heißen können!!

    Eben haben wir Caro gewogen und heute hatte sie wieder etwas mehr auf den Rippchen - 266g mit 9 1/2 Wochen.

    Ich habe bei Frank gerade ein kleines Video bestellt...mal sehen, ob es geklappt hat! :)
     
  18. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh, dass ist ja toll, dass ihr fündig geworden seid :freude:.
    Dann wollen wir mal alle fleißig Daumen drücken, dass die Tests alle negativ ausfallen und der kleine Fly schon bald bei euch einziehen kann :).
     
  19. #318 Manfred Debus, 22. August 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Klasse!!
    Und den Namen Fly finde ich SUPER TOLL.
    Ist doch wie in einem Film.
    Ich drücke die Daumen weiterhin.

    LG.
    Manni!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Freut mich, dass ihr einen kleinen "Mann" gefunden habt, für die ausstehenden Tests drücke ich natürlich auch die Daumen.
    Der Name Fly gefällt mir.
     
  22. #320 Tanygnathus, 23. August 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Nina,

    Der Name Fly finde ich ist super, freu mich dass uhr ein Männchen gefunden habt.
    Jetzt müssen nur noch die Ergebnisse alle in Ordnung sein, Daumen sind gedrückt.:)
     
Thema: Brutstimmung im Vogelzimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. andreas heyne papagei

    ,
  2. mash papageienmenü

    ,
  3. smiley animiert goldig

Die Seite wird geladen...

Brutstimmung im Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...
  4. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...
  5. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...