Brutstimmung!

Diskutiere Brutstimmung! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Erstmal Sorry, daß ich hier einen neuen Thread öffne, aber ich weiß nicht mehr, in welchem ich es vor kurzem gelesen habe....

  1. Marc

    Marc Guest

    Hallo Leute!

    Erstmal Sorry, daß ich hier einen neuen Thread öffne, aber ich weiß nicht mehr, in welchem ich es vor kurzem gelesen habe.

    Irgend jemand von Euch hat geschrieben, daß man an der Färbung der "Nasenlöcher" erkennen kann, ob ein Nymphie sich in Brutstimmung befindet.

    Gerade eben habe ich bei unserem Eddy festgestellt, daß er sich an dieser Stelle hell gefärbt hat :?:? Können Hähne denn auch in Brutstimmung kommen? Er ist nämlich garantiert ein Hahn. Er balzt uns schliesslich die Ohren voll und beglückt uns ständig mit seinem Gesang und verhält sich auch sonst ziemlich "Hahnmässig" :D oder können Hennen auch wie ein Hahn balzen??? Oder ist das normal wenn Hähne ins Geschlechtsreife Alter kommen? (Er ist jetzt ca. 1 Jahr alt!)
    Hmpf! Fragen über Fragen, aber ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen :)

    Ein völlig :? Marc
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Strapse

    Strapse Guest

    Wachshaut

    Hi Marc!

    *gg* Ja, ja...das war ich der das mit der Wachshaut geschrieben hat!
    Leider kann ich Dir nicht sagen, ob das wirklich ein Anzeichen dafür ist, das die Vögel in Brutstimmung kommen. Ich habe noch von niemanden eine Bestätigung bekommen.

    Was ich Dir sagen kann ist das ich die "Umfärbung" bei meiner Henne bemerkt habe. Bei meinem Hahn habe ich nichts bemerkt, aber das liegt vielleicht daran, das er ein Lutino ist und so halt immer rosa Nasenlöcher hat...


    Gruß,
    Strapse
     
  4. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    sorry, etwas verspätet...

    Hallo Ihr beiden,

    ich habe hin und her überlegt, ob ich das schon mal beobachtet habe. Aber da meine Hennen, wenn sie in Brutstimmung sind, mich nicht an sich ran lassen und im Kasten verschwinden, kann ich es leider nicht bestätigen.

    Aber vorstellen könnte ich es mir schon. Denn bei den Wellensittichen verändert sich ja auch die Wachshaut, wenn sie in Stimmung kommen. Also warum nicht auch bei den Nymphen? Hat hier wirklich noch niemand was derartiges beobachtet? Doris? Du auch nicht?

    Liebe Grüße von Daniela :?
     
  5. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Habe gerade entsprechende Literatur gewälzt und bin zum Schluss gekommen das ich jetzt auch nicht mehr weiss ;)

    Selbst konnte ich soetwas noch nicht beobachten. Hier im Forum stehen ja in letzter Zeit lauter "Nachwuchs-Threads",- vielleicht kann jemand von euch das Ganze bestätigen?

    Ebenfalls ratlose Grüße :?,
    Doris
     
  6. Marc

    Marc Guest

    Immer noch :?

    Tja , erstmal Danke für die Antworten, auch wenn Sie ja nicht sehr aufschlussreich sind :) Aber würde mich echt interessieren, ob Hähne in Brutstimmung kommen können oder ob Eddy etwa doch ne Eddyline sein könnte :D Vielleicht achtet jemand mal in nächster Zeit verstärkt darauf und kann dann ja Bescheid sagen.

    Auf jeden Fall werde ich unseren Eddy mal in nächster Zeit noch schärfer beobachten (ob er sich z.B. morgens einen rosa oder einen blauen Morgenmantel überstreift :D :D :D)

    Grüßlis
    Marc
     
  7. Kirsten

    Kirsten Guest

    ähm, marc...

    also ich hab ja deine fotos gesehen...

    wie kannst du eigentlich zweifeln, ob eddy ein männchen ist :? :D

    *kopfschüttel* ;)

    oder bist du erst vor kurzem nymphensittich-herrchen geworden und weißt noch nix über nymphies ?
     
  8. Marc

    Marc Guest

    Hääääääääää????????

    Hallo Kirsten!

    1. Nymphensittich-Papi bin ich jetzt seit ca. einem halben Jahr und Dank Euerer Hilfe und entsprechender Literatur weiß ich jetzt zumindestens mehr als am Anfang :D

    2. War ich bisher FELSENFEST davon überzeugt, daß Eddy ein Hahn ist!!!! :) Aber wie gesagt, als ich gelesen hatte, daß sich die Wachshaut (Danke Strapse ;)!) sich (evt.)verfärbt wenn die Geier in Brutstimmung kommen, war ich doch etwas :? , da ich davon ausgegangen war, daß nur Hennen in Brutstimmung kommen können. Aber Strapse hat ja keine Bestätigung bekommen für seine Theorie! Von daher bin ich jetzt wieder sicher, daß Eddy ein Hahn sein MUß!!! :D

    3. Du kannst anhand meiner Fotos erkennen, daß Eddy ein Hahn sein muß??????? WOW! 8) Jetzt verrate mir mal bitte auf welchem Foto Du das erkannt hast :)

    Grüßlis
    Marc
     
  9. #8 phantomine, 13. Januar 2001
    phantomine

    phantomine Guest

    Hallo Marc!

    Kirsten wird das auf den Fotos in dem Beitrag "Kontakanzeige" gesehen haben - da sieht man wirklich eindeutig, daß das zwei Hähne sind ;) Glaub mir, die sehen genauso wie mein Krümelchen aus (der mir jetzt permanent in die Finger hackt, weil ich tippe und er sich - sitzt neben der Tastaur - dadurch belästigt fühlt *autsch*)!

    mfg,
    Karin!
     
  10. Marc

    Marc Guest

    Hallo Karin!

    Du meinst auf den "winzigen" Fotos kann man das sehen, hm?!
    Na gut, wäre ja nur eine Bestätigung meiner Meinung, daß unsere Geier auf jeden Fall Hähne sind :D

    Krümelchen sitzt auf Deiner Tastatur???? *seufz*
    Ihr habt es alle gut mit Eueren Geiern!
    Ich habe unseren Strolchen vorhin die Volierentür geöffnet und *OH WUNDER* sie sind tatsächlich mal raus gekommen, haben 4 Runden gedreht und sind anschliessend wieder zurück in die Voliere! Und wehe ich komme denen zu nahe :(

    Tja, aber meine Freundin war ja direkt der Meinung einer alleine ist Shit und ist sofort am nächsten Tag losgerannt und hat unseren Freddy gekauft! *SEUFZ* Hätte Sie doch bloss auf mich gehört und Eddy erstmal davon überzeugt das unsere Hände auch Kraulen können :D

    Deswegen habe ich ja auch die Kontaktanzeige für die beiden aufgegeben. Wenn wir bei einem Züchter 2 Handzahme Weibchen bekämen, dann bin ich der festen Überzeugung, daß Eddy & Freddy dann weniger Angst vor uns hätten. Schiesslich fressen Sie uns ja auch schon aus der Hand! Aber sobald nix mehr in der Hand an Leckerlis ist --> *WUUUUSCH* Weg sind sie! :)

    Grüßlis
    Marc

    [Geändert von Marc am 13-01-2001 um 11:16]
     
  11. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo!

    Naja, mein Krümelchen sitzt zwar neben, läßt sich auch kraulen - ABER nur mit der Nase - wehe ich kraule ihn mit dem Finger und er kommt drauf (wenn er's nicht merkt ist alles in schönster Ordnung)!

    Mein Schneckerl (ist die Henne, die ich vor nem guten dreiviertel Jahr fürs Krümelchen besorgt habe) - ist überhaupt nicht zutraulich und stellt noch immer die Federhaube auf, wenn ich auf mehr als 20cm an sie rankomme ;) Naja, das wird schon noch werden - oder auch nicht ?!?!? Wer weiß....

    Auf jeden Fall wünsch ich Dir noch viel Spaß mit Deinen beiden Hähnen, und das wird schon noch, wenn sie Dir aus der Hand fressen, dann haben sie schon begriffen, daß von denen teilweise auch Gutes ausgeht *gg* - mein Schneckerl schaut noch immer so, als würde ich sie fressen wollen, wenn ich ihr zu nahe komme - man stelle sich vor, Nymphenbraten *iek*!

    mfg,
    Karin!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Marc

    Marc Guest



    Also mit der Nase hab ich es mal bei Freddy versucht *AUTSCH* Das kam gar nicht gut :D Da habe ich glatt erstmal einen "Hacker" bekommen :(


    Nymphenbraten, Nymphenrolladen, Nymphos-Pita.....!
    Hauptsache es ist BSE-Frei ;) *gggg*

    Aber ich glaube wir weichen jetzt etwas Stark vom Thema ab :)

    Gruß
    Marc
     
  14. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo!

    Ja, hast recht, wir weichen ein bißchen vom Thema ab *ggg*!

    Nein, im Ernst - klar auch das mit der Nase ging nicht von heute auf morgen! Es entstand mehr so spielerisch, und dann durfte ich hin mal mit der Nase kraulen und das hat er dann wohl beibehalten ;)

    Sie traut sich zwar wohl an mich ran, wenns was zu futtern gibt (so wie letztens - Kartoffeln), aber meistens kriegt sie dann im entscheidenden Augenblick (kann ich noch näher ran???) die Panik und haut ab :( - ein Wahnsinn!

    Naja, wegen BSE brauch ich mir vorläufig keine Sorgen zu machen - komme aus Österreich und da siehts zur Zeit noch ganz gut aus.

    mfg,
    Karin
     
Thema:

Brutstimmung!

Die Seite wird geladen...

Brutstimmung! - Ähnliche Themen

  1. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...
  2. Loris in Brutstimmung??!

    Loris in Brutstimmung??!: Hallo, wir sind schon länger registriert, werden aber jetzt erst aktiv. Unsere Frage bezieht sich auf unser handzahmes Lori-Pärchen, das wir nun...
  3. Brutstimmung im Vogelzimmer

    Brutstimmung im Vogelzimmer: Hallo, Ihr Lieben, ich habe länger nichts über meine süßen Vier geschrieben, weil es jetzt nicht so sehr Spektakuläres zu berichten gab. Nun...
  4. Brutstimmung

    Brutstimmung: Hallo, irgendwie habe ich das Gefühl, daß meine japanischen Mövchen (1:2) ständig in Brutstimmung sind. Ich gebe kein Grünfutter mehr, habe...
  5. Wachshaut meiner Wellihenne - Brutstimmung oder Grabmilbenbefall?

    Wachshaut meiner Wellihenne - Brutstimmung oder Grabmilbenbefall?: Hallo ihr Lieben, ich hab genau das gleiche Problem. Ich habe heute bemerkt das meien Henne eine verkustete Nase hat. Sie ist knapp 2 Jahre und...