Bruttrieb

Diskutiere Bruttrieb im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich wollte mal fragen, wieviel Zeit eure zwischen dem Eierlegen haben. Bei Lara waren es die letzten beiden male grade jeweils 4 Wochen....

  1. #1 animalshope, 6. Oktober 2013
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    Hallo,
    ich wollte mal fragen, wieviel Zeit eure zwischen dem Eierlegen haben.
    Bei Lara waren es die letzten beiden male grade jeweils 4 Wochen.
    Also Eierchen legen, dann lass ich sie brüten, nehm die Eierchen raus und
    jetzt grade wieder nach ca. 4 Wochen ist das nächste da.
    Kann doch auch nicht so gut sein wenn das so weiter geht:?

    LG Birgit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 7. Oktober 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Birgit,

    Mir kommt es so vor, als ob Lara unbedingt Nachwuchs möchte und deswegen immer und immer wieder legt.
    Irgendwann muß da doch was rauskommen...

    Meine Kiara hat auch immer gebrütet und wenn die Brutzeit abgelaufen war und es kam nichts raus hat sie gleich wieder gelegt.
    Nur mittlerweile legt sie nicht mehr, ich denke sie hat geschnallt dass nichts rauskommt und einen Nistkasten biete ich aus dem Grund auch gar nicht mehr an.

    Wie oft hat sie denn nun schon in diesem 4 Wochen Rythmus gelegt?
    Wenn sie in gutem Gesundheitszustand ist, ist es normal kein Problem, die Aufzucht kostet die Weibchen mehr Kraft als das legen.
    Wichtig ist dass sie genug Calcium bekommt.
     
  4. #3 animalshope, 15. Oktober 2013
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    Hallo,
    wie oft hat deine kiara denn geleg,bevor sie es aufgab?
    für dieses Jahr ist es das 5. gelege mal,dazwischen lag unterschiedlich viel zeit,ausser die letzten bei den letzten 3 mal,ca nur je 4 wochen.
    betzy legt ja auch keine mehr,obwohl sie manchmal auch auf dem boden rumlungert.vielleicht liegt es aber auch daran,dass sie das problem mit
    dem wasser hat.wenn lara eierchen hat,dann ist mir schon aufgefallen,dass sie nicht soviel wasser trinkt und ausscheidet,also bei betzy vielleicht
    auch das mit dem wasser kopfsache?!
    vielleicht gibt lara es ja auch mal auf,aber ich meine Karins Rita hat es auch nicht aufgegeben und viele eier gelegt.
    mal sehen,wie es weiter geht.

    Grüsschen
    Birgit
     
Thema:

Bruttrieb

Die Seite wird geladen...

Bruttrieb - Ähnliche Themen

  1. DAUERBRUT Sperlingspapageienweibchen und gerupft, bitte dringend um Hilfe

    DAUERBRUT Sperlingspapageienweibchen und gerupft, bitte dringend um Hilfe: Mein Sperlingspapageienweibchen brütet ständig. Bin schon ganz verzweifelt den sie ist richtig schwach schon. Ich gebe immer neben dem Futter das...
  2. Bruttrieb eindämmen

    Bruttrieb eindämmen: Hallo! Ich habe zwei Nymphensittichweibchen (Mutter und Tochter) die schon seit 15 Jahren bei mir sind. Seit 2 Jahren haben sie eine grössere...
  3. starker Bruttrieb beim Hahn

    starker Bruttrieb beim Hahn: hallo, mein Farbkanarienhahn sammelt Fusseln und zupft an jedem Textil herum was er findet. Ist das normal?Ich habe ihm jetzt scharpie gegeben,...
  4. Schon wieder brüten lassen?

    Schon wieder brüten lassen?: Hallo liebe Kanarienfreunde, meine Kanarienhenne möchte nun nach zwei unbefruchteten Gelegen wieder ein Nest bauen. Jetzt stellt sich mir die...
  5. Wie kann ich das 2. Brüten der Henne verhindern?

    Wie kann ich das 2. Brüten der Henne verhindern?: Hallo zusammen, unsere 3 Küken sind nun schon 4 Wochen alt und prächtige Kerlchen, nur etwas müde. Sie sperren immer noch und ich habe den...