Brutverlauf.. SK

Diskutiere Brutverlauf.. SK im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Paar 1, Henne Wildfarben, Hahn Blau 1 Nuance Violette Paar 2, Henne Blau 2 Nuancen violtte, Hahn blau Paar 3, Henne pastel blau, Hahn...

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Paar 1, Henne Wildfarben, Hahn Blau 1 Nuance Violette

    Paar 2, Henne Blau 2 Nuancen violtte, Hahn blau

    Paar 3, Henne pastel blau, Hahn Wildfarben

    Paar 1: Ei 1 8.7.05
    Ei 2 10.7.05
    Ei 3 12.7.05
    Ei 4 14.7.05

    Paar 2: Ei 1 9.7.05
    Ei 2 11.7.05
    Ei 3 13.7.05

    Paar 3: ist noch am Nest bereit stellen..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Helen

    Helen Guest

    Hoi Fabian

    Wunderbar, dass Deine Vögel brüten. Wie machst Du das mit den Eiern? Hocken Deine Vögel schon auf den ersten Ei oder brauchst Du einen Brutkasten, bis das letzte Ei gelegt ist? Komische Frage, ich weiss. Habe bei den Papageien einfach keine Ahnung. Bei mir pfeift es anders.

    Gruss aus der Schweiz
    Helen
     
  4. #3 Fabian75, 14. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juli 2005
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    saluet Helen

    ne ich lassen der Natur den freien lauf! Sprich die Eier werden drin gelassen! Die Hennen brüten meisten erst ab dem 3ten Ei richtig. Wobei meine 2 Hennen schon fast ununterbrochen auf den Eieren sitzen..

    Wenn man die Eier nicht raus nimmt, ist dan der alterunterschied recht gross beim schlupf, so das "meistens" das jüngste stirbt..

    aber wie gesagt ich greiffe in das Brutgeschehen nur wenig ein, einmal im Tag Kontrolle! Sollte ein Ei kaputt sein wird es endfernt, das gleich beim Schlupf wird ein Kücken zu schwach sein werde ich es nicht raus nehmen z.B für eine Handaufzucht....

    viele Liebe Grüsse aus dem Freiburgischen. ;)
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hier noch ein paar Bilder..

    Kasten paar 1
     

    Anhänge:

    • ei.jpg
      Dateigröße:
      33,7 KB
      Aufrufe:
      360
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Kasten Paar 2
     

    Anhänge:

    • ei1.jpg
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      358
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Paar 1 im Kasten an der Seite wo der Hahn rausschaut..
     

    Anhänge:

    • voli.jpg
      Dateigröße:
      29,1 KB
      Aufrufe:
      359
  8. Fabian75

    Fabian75 Guest

    und das letzte Paar 2 im Katsen links hinten.., das dritte Paar ist im Kasten rechts im Bild..
     

    Anhänge:

    • voli1.jpg
      Dateigröße:
      30,7 KB
      Aufrufe:
      354
  9. Helen

    Helen Guest

    Mein Gott, Du hast ja eine Riesenvolière. Dies ist ja ein Paradies für Deine Vögel. So etwas hätte keinen Platz auf meinem Balkon. So wird eben in der Stube, hoch oben in der Luft, manchmal gestritten. Aber eben es sind keine Papageien. Deshalb kann ich nur aus Gwunder und Intesse fragen.

    Gruss aus dem Zürichseegebiet
    Helen

    P.S. Hast Du kein grösseres Zoom an Deinem Fotoapparat? Ich denke für Deine guten Aufnahmen würde es sich lohnen. Ganz nah heran kann man ja nicht bei Vögeln.
     
  10. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Fabian,

    bist Du ein Züchter oder "nur" ein Hobbyhalter, wie die meisten hier?
    Also ganz ehrlich, solltest Du Letzteres ein, wäre mir Deine Voliere von der Inneneinrichtung her viel zu kahl, da fehlen Seile, Spiel-, Kletter- und andere Schaukelmöglichkeiten. Bitte nicht übel nehmen......aber deshalb frag ich ja. ;)
     
  11. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Gabi kein Problem

    du siehst ja nur den oberen Teil der Voli!! Und der soll zum fliegen sein ;-) Nicht immer alles überfüllen mir Quatsch das es nicht braucht!

    Es zwei Ringe vorhanden in der Mitte sind div. Seile wo auch das Grünzeug hängt usw, also weit aus genug Sachen zum spielen!! Ausserdem sind sie am brüten da reichen frische Aeste usw, das gibt genügend abwechslung.. :-)

    Nein ich bin kein Züchter, HobbyZüchter
     
  12. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Morgen

    Paar 1 6 Eier, abgeschlossen mit legen
    Paar 2 5 Eier

    meine Frage zu Paar zwei, die hatten von 3ten Ei ab immer einen 3Tage Rytmus für die Eier 4 und 5 hat das jemand auch schonmal erlebt?

    Konnte nichts ausergewöhnliches feststellen wie z.B Legenot, auch macht die Henne keinen kranken Eindruck. Befeuchte auch jeden Tag einwenig die Kästen mit einer Blumenspritze so das die Luftfeuchtigkeit gewährleistet ist..

    jemand schon mal ähnliches Erlebt?
     
  13. #12 ohneworte, 22. Juli 2005
    ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hi Fabian,

    das mit dem 3-Tage-Rythmus ist auch im normalen Rahmen. Kein Grund zur Sorge.

    LG
    Jens
     
  14. Fabian75

    Fabian75 Guest

    danke jens..

    habe Gestern nochmal die Eier durchleuchtet.

    Paar 1 alle sechs Eier befruchtet

    Paar 2, momentan 5 Eier 3 sicher befruchtet

    Paar 3 sollte nächstens legen!

    Wäre es möglich die Eier/Kücken die mit zu grossem Abstsand schlüpfen werden dem 3ten Paar hinzulegen? Wenn es vom Rytmus her passen würde und falls die eltern die kleinsten zuwenig füttern würden...
     
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    niemand ein Tipp?
     
  16. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Fabian75,

    Das Gelege bei Agaporniden besteht in der Regel aus 5-6 Eiern, selten sind es 7-8 Eier.

    Paare welche das erstemal zur ZUcht eingesetzt werden, haben einen sehr unterschiedlichen Rhytmus bei der Brut und Eiablage.

    So konnte ich feststellen das manche schon nach dem ersten Ei fest brüteten, andere erst nach dem dritten ei, was normal ist, es gibt aber auch Paare die erst brüten wenn das Gelege voll ist.

    Der Legerhytmus von 3 Tagen kommt vor, wenn die Henne schon auf dem ersten Ei bzw. 2 Ei sitzen bleibt und ist deshalb nicht weiters schlimm.
     
  17. Helen

    Helen Guest

    Hoi Aga

    Fabian fragt, ob die später gelegten Eier oder Kücken auch einer anderen Henne unterlegt werden kann. Sind die Kücken etwa gleich alt, werden auch alle gefüttert. Ist das Kleinste ein paar Tage jünger, besteht doch die Gefahr, dass es nicht genug gefüttert wird, weil die Grösseren schon intensiver nach Futter schreien. Die Sache mit der Eiablage hat Fabian schon begriffen.

    Bitte gib Fabian eine genaue Antwort. Es geht hier darum, ob Kücker oder Eier ausgetauscht werden. Fabian wäre wirklich sehr dankbar, wenn die Sache gelingen würde.

    Gruss Helen
     
  18. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Helen danke dir...

    hat mich doch noch jemand richtig verstanden :zustimm:
     
  19. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Henne von Paar 3 hat Heute das erste 1 gelegt
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Fabian,

    da hab ich vielleicht was überlesen!

    Also Eier einer anderen Henne unterlegen geht in den meisten Fällen nicht so einfach. Denn die Henne weis genau wie viel Eier sie schon gelegt hat und ist da dann plötzlich eine Ei mehr, wird dies meistens zur SEite gerollt und nicht weiter bebrütet.

    Jungvögel einem Paar unter zulegen ist da auch nicht ganz ohne Problem, denn auch da muß sicher gestellt sein das die Henne und der Hahn das "Neue" akzeptiert und auch füttert. Hierzu ist eine häufige Nestkontrolle nötig und der Jungvogel muß aus dem Nest genommen werden, damit man prüfen/sehen kann ober dieser gut gefüttert wird.

    Je nach Alter des Jungen sollte diese Kontrolle stündlich, alle 2 Std. usw. durchgeführt werden.
     
  22. #20 xxx-parrot, 27. Juli 2005
    xxx-parrot

    xxx-parrot Guest

    Hallo Fabian,
    nimm doch die 2 unbefruchteten Eier raus und lege 2 befruchtete unter.
     
Thema:

Brutverlauf.. SK

Die Seite wird geladen...

Brutverlauf.. SK - Ähnliche Themen

  1. Ist die RK Goudsa oder die SK die Mutation?

    Ist die RK Goudsa oder die SK die Mutation?: Hallo liebe Vogelfreunde in Deutschland Ich bin heute auf eine sehr interessante Tatsache gestoßen. Anlass dazu war der Thread in dieser Rubrik...
  2. Das zum Thema SK sind agressiver wie Rußköpfchen

    Das zum Thema SK sind agressiver wie Rußköpfchen: Hallo, gestern haben sich meine dominanten Hennen so in die Wolle bekommen das sie Beide wie ein Ferderknäuel zusammen auf den Boden plumsten...
  3. Die Küchenchefs!!! SK-Bilder

    Die Küchenchefs!!! SK-Bilder: Hallo, kuckt mal, welche neuen Lieblingsplätzchen sich meine 4 Kleinen ausgesucht haben.... :trost: (krieg die Bilder leider nicht größer). Das...
  4. SK rupft sich vermutlich selbst an Brust was tun?

    SK rupft sich vermutlich selbst an Brust was tun?: Hallo Mein Schwarzköpfchen Weibschen hat vorne jetzt an Brust ca 1 Cent großen kahlen Fleck wenn es sich dreht ich nehme stark an das es sich...
  5. Was kostet jede Farbe von SK PK und RK ?

    Was kostet jede Farbe von SK PK und RK ?: Hallo Da bei mir noch mindestens eine Voliere hinzukommt hätte ich mal an eine Frage was kosten die ganzen Farben von SK, PK, RK, was wird zum...