Brutvorbereitung bei Tüpfelastrilden?

Diskutiere Brutvorbereitung bei Tüpfelastrilden? im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, wollte mal fragen wie ihr eure kleinen Tiger auf die Brut vorbereitet? Macht ihr auch Keim, Quell und Eifutter oder noch was anderes?

  1. #1 canaria_berlin, 21.03.2010
    canaria_berlin

    canaria_berlin Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wollte mal fragen wie ihr eure kleinen Tiger auf die Brut vorbereitet? Macht ihr auch Keim, Quell und Eifutter oder noch was anderes?
     
  2. Anzeige

  3. #2 IvanTheTerrible, 22.03.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ja, das reicht, wenn viel gegeben wird kann man das ganze Jahr züchten. Mein Hahn befindet sich daher jetzt fast 9 Monate im Brutkleid.
    Gurken und jetzt auch wieder vermehrt Vogelmiere runden bei den Tüpfelastrilden die Sache ab.
    Ivan
     
  4. #3 alfriedro, 22.03.2010
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Quell- und Keimfutter ist gut. An Eifutter mögen meine nicht so gerne dran gehen, musst Du mal ausprobieren. Auch Futter für Weichfresser lassen sie eher stehen. Kann aber sein, dass sie woanders ganz wild drauf sind.
    Meine Tüpfels sind zur Zeit ganz wild auf Knospen, also von Ahorn, Hainbuche, Hasel, Kornelkirsche und Weide. Da gibt es bestimmt noch mehr. Man kann ihnen Zweige davon täglich frisch in einer Vase reichen, die oben möglichst so eng ist, dass keiner reinrutschen kann.

    Was zur Brut auch gut ist, ist ein Angebot verschiedener Nistbaumaterialien. Sie bauen ihre Nester zuerst aus Grobem (Stroh und Heu), später feinem Material (Kokos, feinere Halme von Heu), die Eingangsröhre und Innenwände bauen sie gerne aus Hanf und Sisal. Aus ganz feinem Hanf und weißen Federn polstern sie die Mulde aus. Sharpie nehmen sie auch. Das Nest wird in der Box oder Innenvoliere weniger dicht gebaut, als in einer AV. Dort haben sie bei mir während der gesamten Brutzeit an ihrem Nest weiter gebaut.

    Des weiteren hat auch eine zunehmende Tageslänge eine Wirkung. Allerdings sind Tüpfels nicht unbedingt auf eine Saison festgelegt. Bei mir in der AV war auch Regen ein Stimulator. Wenn Du Deine ab und zu mit der Blumendusche abbraust, werden sie recht brutfreudig und die Schlupfrate ist auch besser.

    Mehr fällt mir grade nicht ein. Grüße,

    Al
     
  5. Gransi

    Gransi Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    0
    Grit und klein gestoßene Eierschalen sollten auch reichlich zur Verfügung stehen. LG Mike
     
  6. #5 Nonnenzüchter, 25.03.2010
    Nonnenzüchter

    Nonnenzüchter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Mische mal unter das Eifutter gefrorene Pinkis.
    Im Sommer Ameisenpuppen (Rasenameisen) im Ödland suchen.
    Ganze Burg mit Erde in einen kleinen Eimer geben.Den Inhalt des Eimers in die AV schütten.
    Auch Grasbüschel aus dem Ödland werden gerne nach allem verwertbarem untersucht.
    Aufhängen oder in ein Glas oder Eimer stellen.
     
Thema:

Brutvorbereitung bei Tüpfelastrilden?

Die Seite wird geladen...

Brutvorbereitung bei Tüpfelastrilden? - Ähnliche Themen

  1. Mein Pärchen Tüpfelastrilde brütet gerade

    Mein Pärchen Tüpfelastrilde brütet gerade: Mein Pärchen Tüpfelastrilde brütet gerade, im November. Als ich die Voliere fertig gebaut hatte und die Vögel dort eingezogen sind, haben sich...
  2. Brutvorbereitung

    Brutvorbereitung: Besteht für ein Thema: 4.) Brutvorbereitung Bedarf? Das wissen natürlich die Züchter am besten. Solche Fragen von Züchtern sind mir hier nur...
  3. Brutvorbereitung? Nein Danke

    Brutvorbereitung? Nein Danke: Vor einigen Wochen habe ich ja meine Vögel in ihr neues Zuhause gesetzt. Seitdem musste ich noch einige Male umdisponieren, weil es Ärger gab. Die...
  4. Beleuchtung bei Tüpfelastrilde

    Beleuchtung bei Tüpfelastrilde: Hallo, wollte mal gerne von euch wissen, welche birdlampen ihr benutzt. Welche Marke ist gut, und wieviel Watt sollten es sein? Die Preise würde...
  5. Geschlechtsunterschied Tüpfelastrilde

    Geschlechtsunterschied Tüpfelastrilde: Hallo, wie kann man bei 6-8 Monate alten Tüpfelastrilden 1,0 und 0,1 sicher unterschieden? Gruß Bernd
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden