Brutzeit

Diskutiere Brutzeit im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Mein welli Weibchen ist 4 jahre alt und legt zum irstenmal legt seit 2 Monate je Woche 2 Eier und liegt nur auf dem Boden ich wollte schon...

  1. hansklaus

    hansklaus Guest

    Hallo,
    Mein welli Weibchen ist 4 jahre alt und legt zum irstenmal legt seit 2 Monate je Woche 2 Eier und liegt nur auf dem Boden ich wollte schon mal den TA vorstellen ob das normal ist das sie solange die Brutzeit ist. Ich dachte das sie bei 2. oder 3. Ei von alleine aufhören weil ich kein Brutkasten habe.
    Jetzt habe ich angst das es zu Erschöpfungstod führen kann.

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evelin

    Evelin Guest

    Hat Deine Welli-Dame denn einen Partner?
    Und WER liegt "nur auf dem Boden"?
    Die Eier, oder das Welli-Mädel?

    Erzähl doch bitte mal ein wenig ausführlicher darüber, damit wir Dir evtl. auch entsprechend Rat geben können :0- .
     
  4. hansklaus

    hansklaus Guest

    ja das welli-Männchen ist 1 jahr.
    Das Welli-Mädel liegt den ganzen tag auf den Boden und das männchen tut es fütten,aber das geht jetzt schon seit zwei monate, wir wissen kein rat mehr.

    danke im voraus
     
  5. Evelin

    Evelin Guest

    Brütet sie denn die Eier aus, oder was passiert damit?
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo hansklaus,

    Es kommt schon vor, das Wellensittiche auf dem Boden brüten. Ich hoffe, Du nimmst Die eier nicht weg, denn das kann zur verausgabung der Henne führen, da sie ständig wieder nachlegt.
    Wie ich mir vorstellen kann, hast du keine Zuchtgenehmigung und Du willst auch keinen Nachwuchs ziehen. Dann solltest Du entweder die eier durch plastikeier austauschen oder die Eier abkochen und wieder da hinlegen. Nach 5 allerspätestens aber nach 8 Eiern sollte die Henne ihr gelege voll haben. Wenn sie danach nach 18 Tagen merkt, das daraus nichts wird, müsste sie die Brut selbst abbrechen.
    Ach ja, Wellis legen ihrer Eier im 2Tages-Abstand.

    Darf ich mal fragen, was ihr so als Einstreu benutzt?
     
  7. hansklaus

    hansklaus Guest

    Nein sie lässt das Ei unbeachtet liegen, ich nahm sie dann immer das ei raus am Anfang war die schalle ganz weich nach den 10 Ei wurde sie immer erteer,sie brutet kein Ei aus bleibt aber liegen mal macht sie ihr rundflug im zimmer und dann legt sie sich wieder hin.
    Als Einstreu nehmen wir Trill Vivosan.

    danke fur antwort
     
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich denke schon, dass sie brüten will. Oft fangen sie erst nach dem 2. oder 3. Ei an diese zu bebrüten. Bitte nimm keins der Eier mehr raus, höchsten um sie abzukochen und sie gleich wieder hinzulegen. Wenn Du die Eier rausnimmst, hört sie niemehr auf zu legen.
    Das sie auf dem Boden hockt, zeigt, dass sie diesen Platzt als Brutplatzt auserkoren hat.
    Vielleicht solltest Du auch mal Küchenkrepp oder Buchengranulat statt des Vogelsandes nehmen. Aber nicht vergessen Kalk und Gritt extra anzubieten.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. hansklaus

    hansklaus Guest

    Wir geben zu das AviConcept und Vitacombex V Mulivitaminsaft das mußte eigentlich reichen.
    ich werde morgen gleich mal wegen die plastikeier schauen und welche hineinlegen.

    vielen dank
     
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich glaube, jetzt reden wir etwas aneinander vorbei.

    Kalk braucht der Vogel for das Gefieder, den Schnabel und für die Produktuion der Eier. Die Schale besteht ja auch aus kalk.
    Grit wir für die Verdauung benötigt. Das sind kleine steinchen, die helfen die Körner zu zermahlen, da ein Vogel ja keine Zähne hat.

    AviConcept und Vitacombex V sind Vitaminpräperate, haben haben nichts mit den anderen Dingen gemeinsam. Schöner wäre es, wen Du deinen Vögeln auch obst und Gemüse nebenbei anbietest.

    Kalkprodukte sind z.B. Sephiaschale und Kalk- und Mineralsteine. Die gibt es auch mit zusätzlichem Jod drin, was wiederum gut für die Schilddrüse ist.
    Plastikeier bekommst du in vielen Zoofachgeschäften.
     
Thema:

Brutzeit

Die Seite wird geladen...

Brutzeit - Ähnliche Themen

  1. Brutzeit Fasane

    Brutzeit Fasane: Hallo allesamt, Ich habe mir vor kurzem Silberfasane zugelegt, mit dem Ziel ein bisschen zu züchten. Kurzerhand ist eine geräumige Voliere...
  2. Welches Nest???

    Welches Nest???: Hallo, ich habe für 4 Wochen ein Pärchen Lauf/Springsittich zur Pflege. Nun habe ich den nicht ganz unbegründeten Verdacht, dass sie bald Eier...
  3. Vicky und Felix das Brüten ermöglichen?

    Vicky und Felix das Brüten ermöglichen?: Hallo zusammen, ich habe mich gerade hier angemeldet. Seit 3 Wochen habe ich 2 Rosellasittiche aus schlechter Haltung übernommen. Sie haben...
  4. Wann ist die beste Brutzeit?

    Wann ist die beste Brutzeit?: Wir halten unsere Kanarienvögel im Haus und haben ein Pärchen dabei, die momentan emsig auf dem Fußboden nach Nistmaterial suchen wie z.B....
  5. Brutzeit immer früher?

    Brutzeit immer früher?: Hallo, bei meinen Goldstirns scheint die Brutzeit immer früher anzufangen... Heute ist bereits das erste Ei da; beim letzten Mal war es...