Brutzeiten des Halsbandsittich

Diskutiere Brutzeiten des Halsbandsittich im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Moin, Moin, ich suche Informationen über die Lage der Brutzeit von Halsbandsittichen der unterschiedlichen Unterarten und Vorkommen. Ich bin...

  1. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    ich suche Informationen über die Lage der Brutzeit von Halsbandsittichen der unterschiedlichen Unterarten und Vorkommen. Ich bin sowohl an Variationen aufgrund der Unterart als auch aufgrund des Ortes (z.B. mehre Unterarten in
    Freivolieren an einem Ort) interessiert. Wichtig ist dabei dass die Tiere frei leben oder in Freivolieren mit natürlichem Licht sitzen.

    Meine Literatur gibt dazu nicht viel her.

    Kennt jemand eine Quelle zu den Brutzeiten, am liebsten wären mir die Daten des Ausfliegens der Jungtiere oder der Eiablage.

    Gruesse,
    Detlev
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Buch über Halsbänder

    Hallo Detlev
    Erst mal herzlich willkommen und guten Abend.:)

    Könnte Dir ein Buch anraten was demnächst erscheint:

    Edelsittiche von R. + J.Ehlenbröker u. E Lietzow
    Beim Müller-Verlag 29699 Bomlitz / An der Warnau 33
    Tel. 05161 / 49577 Fax: 47428

    Bei Vorbestellung bis 30.6.2002=€39,80, bei erscheinen=€49,80
    __________________________________________________
    Die Brutzeit liegt in der Regel von Jannuar bis April, kann aber und wird von manchen gesteuert durch das reinhängen der Nistkästen
    :~ Bei uns hängen sie das ganze Jahr in der Innenvoliere, so das sie es sich selber aus suchen können;) wann sie wollen.
    Vielleicht meldet sich ja noch Edelsittichfan?
     
  4. Wieba

    Wieba Guest

    brutzeit

    hallöchen schau mal unter http://www.sittich-info.de/?/sittiche/halsbandsittich.html nach dort steht etwas über halsbandsittiche und auch brutzeit.
    oder hier mal ein bericht aus dem www.ziervoegel.de. du kannst auch selber mal in der HP vorbeischauen unter vogelarten ist der halsbandsittich und dort steht volgender bericht.

    Die Halsbansittichzucht

    Die Zucht ist nicht sonderlich schwierig, wenn man ältere Vögel besitzt. Vor der Wahl des Nistkasten ( etwa 25 x 25 x 40 cm und Flugloch 8 cm ) und der Eiablage benehmen sich die Vögel sehr geheimnisvoll, fast geräuschlos, und tun so, als ob sie der Nistkasten gar nicht interessiert, bis schließlich das Weibchen nicht mehr zu sehen ist. Gelege : 2 bis 4 Eier, die vom Weibchen allein bebrütet werden. Viele Weibchen sind bei Nestkontrollen sehr empfindlich, verlassen das Gelege oder werden durch die Nachschau wieder scheu und vorsichtig. Auch das Männchen zetert und zeigt sich sehr besorgt um das Gelege und die Jungen. Obgleich nicht alle so empfindlich sind, sollte man Vorsicht walten lassen ! Die Brutdauer beträgt 21 Tage. Das Männchen füttert sein Weibchen im Kasten und schlüpft auch nachts ein. Das Weibchen bedeckt die Jungen ungefähr 8 bis 10 Tage und übernachtet dann außerhalb des Kastens. Aufzuchtfutter: Hafer, Hirse, Sonnenblumenkerne, wenig Hanf, alles auch gekeimt; Weichfutter und Grünkraut. Nestlingsdauer: 42 bis 45 Tage, seltener länger. Jungvögel beginnen nach 10 bis 12 Tagen mit geringer Nahrungsaufnahme, werden aber zusäzlich von beiden Alten noch etwa 3 Wochen gefüttert. - Eine Jahresbrut ! Wiederholung selten, meist nur dann, wenn die 1. Brut aus irgendwelchen Gründen nicht gelang. Ausfärbung: Junge Männchen bekommen im 2. Lebensjahr das Halsband und sind im 3. völlig ausgefärbt und fortpflanzungsfähig.

    Liebe grüße Mandy, die sich heute noch ein Großen Alexandersittich gekauft hat.
    :)
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Re: Buch über Halsbänder

    Moin, Moin,
    Das Buch habe ich seit letztem Jahr vorbestellt und warte nun auf sein Erscheinen. Mal sehen was drin steht.

    Ich werde morgen die andern Informationen, die ich per PN erhalten habe checken.

    Brutdauer und Zucht ist für mich weniger von Interesse. Was ich suche sind möglichst exakte Angaben (Eiablage oder Schlüpfen oder Ausfliegen) von möglichst vielen Unterarten an möglichst vielen Orten auf der Welt.

    Gruesse,
    Detlev
     
  6. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    Nochmal Brutzeiten: der Hintergrund warum ich Daten suche.

    Normalerweise wird die Brutzeit über die Tageslänge geregelt. Der Mechanismus ist etwa folgender: wenn es dunkel wird beginnt die Produktion des Hormons Melatonin im Vogel, genauer in der Zirbeldrüse. Unklar ist bisher wie das Licht wirkt, entweder über die Netzhaut des Auges möglich wäre aber auch eine direkte Lichtwirkung auf die Zirbeldrüse wie dieses bei Reptilien als „3. Auge“ nachgewiesen ist. (Melatonin ist auch beim Menschen zur Reglung des Tagesrhythmus zuständig – ihm verdanken wir den Jetleg.)

    Melatonin regelt nicht nur den Tagesrhythmus sondern auch z.B. den jährlichen Rhythmus der Hoden der Halsbandsittichmännchen und damit die Brutzeit! Vermehrtes Melatonin ist in zwei der fünf Phasen der Hoden wirksam. In einer Phase bewirkt es ein Hodenwachstum und eine Aktivierung der Spermienproduktion, in einer weiteren Phase das Gegenteil. Das ist bei Halsbandsittichen aufgrund von Tierversuchen mit Melatonininjektionen gut belegt.

    Der Zusammenhang zwischen langen Nächten und erhöhter Melatoninproduktion ist dann trivial: je länger es dunkel ist desto größer ist die Melatoninproduktion. Die Nachtlänge fungiert dabei als Taktgeber für einen im Vogel ablaufenden Rhythmus.
    Im Normalfall ist die Synchronisation des Brutzeitpunktes mit der idealen Jahreszeit ein Weg einen möglichst großen Bruterfolg zu gewährleisten.

    Ein wenig Astronomie
    Astronomisch sind hier 4 Zeitpunkte im Jahr von besonderem Interesse:
    - beide Sonnenwenden (um den 21.6 und um den 22.12)
    - beide Tagnachtgleichen (um den 18.3 und 26.9.)
    Am Äquator bleiben Tag- und Nachtlänge und somit die Jahreszeit fast konstant. Je weiter man nun nach Norden oder Süden geht, desto größer werden die Abweichungen von einem 12L:12D Tag. In Wiesbaden schwankt diese von ca. 8L:16D (23.12) zu einem ca. 16,20L:7,40D (21.6) Tag. Oberhalb der Polarkreise erreicht der Tag im Sommer 24 Stunden, im Winter die Nacht 24 Stunden. Die Jahreszeiten und damit auch die Tagnachtlängen sind auf der Nord- bzw. Südhalbkugel bei gleicher Breite spiegelbildlich um ein halbes Jahr verschoben.

    Die Folgen:
    Wenn dieser Mechanismus tatsächlich so funktioniert, müssten Vögel in höherer Breite über die früher höhere Melatoninproduktion früher brüten und schärfer abgegrenzte Brutzeiten besitzen. Richtung Äquator müssten die Brutzeiten länger und unklarer abgegrenzt sein. Halsbandsittiche sind mit ihrer fast weltweiten Verbreitung ein fast idealer Testfall.

    Innerhalb der asiatischen Verbreitung scheint das zu funktionieren:
    - in Indien wird von XII-V gebrütet, Brutzeitraum 6 Monate, Mittlerer Beginn III
    - in Ceylon wird von XI-VI gebrütet, Brutzeitraum 8 Monate, Mittlerer Beginn III

    Deutlich ist der Brutzeitraum im äquatornäheren Ceylon länger. Es wäre schön dazu mehr regionale Angaben zu haben. Arndts Onlinelexikon ist dazu etwas pauschal.

    Mit den Afrikanern wird es schwierig: Brut VIII-XI das sind 4 Monate mit einem mittleren Beginn im Januar.

    Wer Online etwas nachlesen möchte (meine Quellen zu Melatonin und Halsbandsittichen sind online nicht verfügbar):
    Nette Einführung in die Idee der biologischen Uhr:
    http://www.iiftc.de/ganz2/rhythmen/rhythmen1.html#5

    Vögel und Melatonin
    http://www.mpg.de/deutsch/aktuell/forschung/01_1/mpf01_1_060_063.pdf
    http://www.vetmed.fu-berlin.de/online/rueth/rueth.html (nach 2.6 anfangen zu lesen)

    Gruesse,
    Detlev
     
  7. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Mal was zu den Afrikanern

    Hallo Detlev
    Wir haben Zwei Paar Afrikaner, das eine Paar hatte ende April gelegt ,die Jungen sind ausgeflogen.
    Das zweite hat angefangen nach der Mauser, am3.6. das erste Ei, insgesamt 4Eier ,davon sind am 26.6 zwei geschlüpft und am 27.6 eins.
    Werde weiter berichten.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Brutzeiten des Halsbandsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich brutzeit

    ,
  2. nistkasten halsbandsittich

    ,
  3. brutzeit halsbandsittich

    ,
  4. nistkasten halsbandsittich bauen,
  5. Wie lange brueten halsbandsittiche,
  6. zucht von halsbandsittichen,
  7. halsbandsittich nistkasten,
  8. halsbandsittich nistkasten größe,
  9. halsbandsittich gelege,
  10. brutzeit halsbandsittich zimmervoliere,
  11. nisthoehle halsbandsittich,
  12. alexandersittich brutzeit,
  13. halsbandsittiche züchten,
  14. brutzeit alexandra sittich,
  15. halsbandsittich vogelforen,
  16. natur bruthöhle halsbandsittich,
  17. brutzeiten Halsbandsittich,
  18. wielange ist die brutzeit vom großen alexandersittich,
  19. halsbandsittich vogelhäuschen,
  20. halsbandsittuxhw brutzeit,
  21. brutzeit sittiche,
  22. wie hängt man nistkästen für halsbandsittiche auf,
  23. Nisthöhle für Halsbandsittiche,
  24. halsbansittich brutzeit,
  25. brutdauer bei Halsband sittliche
Die Seite wird geladen...

Brutzeiten des Halsbandsittich - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  5. Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche

    Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche: Da ich mit der Suche über mein Handy einfach 0 zurecht komme (Schande auf mein Haupt) erstelle ich jetzt einfach frohen Mutes ein eigenes Thema...