Bubi beisst Angy

Diskutiere Bubi beisst Angy im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich musste gerade eben Zeuge werden wie Bubi sich Angy gepackt hat, hat sie mit dem Fuss festgehalten und sie in oben in den Flügel gebissen. Wie...

  1. Schermi

    Schermi Guest

    Ich musste gerade eben Zeuge werden wie Bubi sich Angy gepackt hat, hat sie mit dem Fuss festgehalten und sie in oben in den Flügel gebissen. Wie es dazu kam hab ich nicht gesehen, ich hab sie nur plötzlich kreischen hören und bin sofort dazwischen.

    Ist das "normal" bzw. kann sowas vorkommen und was kann das für einen Grund haben? Angy ist schätznugsweise 10 Wochen alt, Bubi etwa 10 Monate.

    Sah wirklich kriminell aus 8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Denke mal Buby will spielen oä und angi nicht mitmacht.

    Ist selten das ein Hahn so zupackt...ist doch ein Hahn?
     
  4. Schermi

    Schermi Guest

    Jo, ist ein Hahn. Das mit dem Spielen glaube ich nicht, er ingnoriert sie meist und verscheucht sie wenn sie zu nahem kommt, er hat eingentlich nichts am Hut mit ihr.

    Sollte ich vieleicht Bubi erstmal in einzelhaft stecken? Das prob ist dass ich Tagsüber nicht da bin :(
     
  5. Schermi

    Schermi Guest

    Habe sie nochmal ein wenig beobachtet, es scheint so als ob er tatsächlich spielen wollte, hat es eben nochmal versucht. Aber warum ist er da gleich so garstig zu ihr? :?
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    tja, das wissen nur wellis GG
    dacht mir das der kleiner man langeweile hat.
    Hast du spielzeugs wo er sich abreagieren kann?
    Unsere *bissige *Henne hat immer ihre glocke verhauen wenn sie wutend war ;)
     
  7. Schermi

    Schermi Guest

    Ich hab ne Ringkette aus Kunstoff im Käfig mit nem Glöckchen dran, das ist das einzige, da hat er früher öfter mal dran gespielt, aber im mom nichtmehr.

    Es ist auch auf dem Käfig passiert, sie haben alle zusammengehockt und Angy etwas abseits und plötzlich war er bei ihr.
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich denk er wollte sie halt zum spielen auffordern, normalerweise Beissen Hähne nicht so dolle ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Hellehavoc, 13. März 2007
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Lass die Kleine mal etwas aelter werden, da wird sie ihm irgendwann ein paar pfeffern, dass ihm hoehren und sehen vergeht und dann wird er solche 'Spielereien' von selber unterlassen *gg*
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Wenn so etwas nochmal passiert, dann lass die beiden ruhig machen. Differenzen können auch mal zwischen Vögeln entstehen und die klären sich mit Sicherheit nicht, wenn der Halter da zwischen funkt. Viele Kloppereien zwischen Wellensittichen sehen schlimmer aus, als sie es in Wirklichkeit sind.
    Dieses von dir beschriebene ''Festhalten'' klingt für mich ein bisschen nach einer Art Treten, d.h. sind sich zwei Vögel am zanken, dann wird einer der beiden versuchen, den Gegner mit dem Fuß quasi wegzuschieben. Nix Ernstes an sich und völlig harmlos - solange kein Blut fließt, ist an sich alles i.O. ;)

    Übrigens - dass immer Hennen dominanter und ruppiger als Hähne sind, stimmt nicht. Ich hatte mal einen Hahn, der hat (als er sich so in seinen besten Jahren befand) seine Henne unter Kontrolle gehabt. Heute habe ich einen Hahn hier sitzen, der sich schon sehr oft gegen beide Hennen gleichzeitig behauptet hat.
     
Thema:

Bubi beisst Angy

Die Seite wird geladen...

Bubi beisst Angy - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  3. Unser Graupapagei Odin beißt, aber nur meinen Mann

    Unser Graupapagei Odin beißt, aber nur meinen Mann: Vor 4 Jahren haben wir unseren Odin bekommen. Zu dem Zeitpunkt war er 8 Monate alt. Mein Mann hatte von kleinauf mit Wellis seine Freude. Im...
  4. Hahn beißt Henne: Lösung gefunden

    Hahn beißt Henne: Lösung gefunden: Hallo! Ich hatte wochenlang ein echt schlimmes Problem. Mein Hahn liebt seine Henne wirklich sehr, er balzt sie an und schmust total herzlich,...
  5. Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus

    Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus: Hallo, ich halte 2 Gelbbrust Aras. Hahn 14 Monate alt und die Henne 5 Monate alt. Seit ein paar Tagen zernagt der Hahn die Schwanzfedern der...