Buch Sperlingspapageien

Diskutiere Buch Sperlingspapageien im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Wie ich diese Woche erfahren habe, ist in Holland ein Buch über Sperlingspapageien erschienen. Es befasst sich auch speziell mit der...

  1. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Wie ich diese Woche erfahren habe, ist in Holland ein
    Buch über Sperlingspapageien erschienen. Es befasst
    sich auch speziell mit der Haltung und Pflege dieser
    schönen Vögeln. Leider ist das Buch natürlich auf
    Niederländisch. Wer trotzdem Interesse hat, kann sich bei mir
    melden.

    Gruss

    Hans
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Hans,

    gibt es dieses Buch vielleicht mittlerweile auch in Deutsch? Immerhin ist ja nun einige Zeit vergangen, könnte ja sein.
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Nein leider nicht. Das Buch ist auch nicht in einem Verlag
    veröffentlich worden sondern in einer Privatdruckerei.
    Wenn man eins haben will wird es extra gedruckt.
    Zur Zeit ist es schwer einen Verlag zu finden der solche
    Bücher rausgeben würde.

    Gruss

    Hans
     
  5. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    ach so, dann ist klar, daß es das nur in niederländisch gibt.

    weißt Du, ob das Buch zu empfehlen ist und wieviel es kostet?
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Dani
    Hallo

    Ich habe das Buch selber noch nicht gesehen. Aber ich
    behaupte es ist auf jeden Fall empfehlenswert. Der
    Autor hält und Züchtet seid vielen Jahren sperlingspapageien
    und ist Vorsitzender der IG-Sperlinge in Holland.
    Die haben wesentlich mehr Mitglieder als wir in Deutschland.
    Das Buch ist von der IG ausgearbeitet worden und
    beinhaltet Anschaffung, Haltung Fütterung von
    Sperlingspapageien. Titel ist Buch für beginnende
    Sperlingsliebhaber. Der Preis ist 12,50 euro

    Gruss

    Hans
     
  7. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Hans,

    könntest Du dann bitte Deine Kontakte spielen lassen und mir so ein Buch besorgen? Es würde mich wirklich brennend interessieren.

    Wegen den Zahlungsformalitäten kannst mir ja bei Gelegenheit mal ne PN schicken.

    Danke Dir!
     
  8. #7 Christian, 26. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
  9. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Ja, das ist vergriffen. Wir warten schon, ob es eine Neuauflage gibt, denn das Buch ist wirklich empfehlenswert.

    Leider konnte mir bisher der Ulmer Verlag keine positive Auskunft geben. Also warten wir halt weiter :k
     
  10. #9 Christian, 26. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zu blöd ... kenne ich ... ich such' auch noch Bd.5 der Südami-Reihe von Arndt ... das wo die Dickschnabelsittiche drin sind.

    Der Robiller über Südamerika ist mir mit 99 Teuros doch etwas zu teuer.
     
  11. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Das ist richtig. Aber ob nun der Arndt oder auch der Robiller, ich persönlich finde beide überteuert.

    Vielleicht hast Du ja auf dem Gebrauchtmarkt Glück. Manchmal bieten die Leute auch bei ebay gut erhaltene Vogelbücher an. Schon mal dort versucht? :?
     
  12. WuschElke

    WuschElke Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rimpar bei Würzburg
    Hi, hieß es nicht einmal, dass Arndt ein Buch über Sperlinge schreiben will? Weiß jemand, ob das stimmt und ob schon ein Erscheinungstermin feststeht?

    Liebe Grüße
    Elke
     
  13. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich frag mal nach.

    Gruss

    Hans
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Also entweder ist die Neuauflage frisch raus oder die Zoo-Mühle in Dortmund konnte einen Schwung der alten Auflage irgendwo aufkaufen. Dort standen heute etwa 10 original-verschweißte Exemplare im Regal.
     
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, das dieses Buch von Spitzer eine Neuauflage hat. Herr Spitzer hatte sich damals Sperlingspapageien gekauft, das Buch sehr schnell geschrieben und dann die Vögel wieder abgegeben. Deshalb waren ja auch einige Fehler im Buch. Für damalige Verhältnisse war es sicher ausreichend. Er hat niemals wieder sperlinge gehabt. Das holländische Buch müsste mal übersetzt werden.
    Es ist wirklich super gemacht.

    Gruss

    Hans
     
  16. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!

    Vielleicht kann man ja den Autor davon überzeugen ... einen Verlag zu finden, der womöglich beide Sprachversionen vertreibt, sollte in diesem Falle nicht ganz so schwierig sein, oder? Sperlies sind schließlich schwer im Kommen.
     
  17. SteffenXP

    SteffenXP Guest

  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Steffen!

    Nee, eben nicht, da es genau dieses vergriffene Buch von Spitzner ist, daß ich oben erwähnte ;)
     
  19. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das holländische Buch wird nicht über einen Verlag vertrieben. Herr Schipper macht das privat über eine Druckerei. Wenn du ein Buch bestellst, wird es extra für dich gedruckt.

    Gruss

    Hans
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Hans!

    Ja, das erwähntest Du bereits. Deswegen meite ich ja, daß es für den Autor und die Leser vorteilhaft sein könnte, wenn dieses Buch sowohl in höllandisch als auch in deutsch (vielleicht sogar englisch) international von einem Verlag vertrieben würde. Der Arndt-Verlag könnte da z.B. Interesse haben.

    Ich denke, alle Seiten könnten davon profitieren, denn gute Sperlie-Literatur ist wohl recht rar, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?

    Daher auch die Frage, ob man den Autor nicht dazu inspirieren könne.
     
  22. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Da ich den Autor des Buches am Sonntag in Holland besuchen werde, frage ich mal ob er es schon in Deutschland einem Verlag angeboten hat. Der Arndt Verlag denke ich mal kommt nicht in Frage. Thomas Arndt sollte im Juni bei unserer Deutschen Sperlingstagung einen Vortrag über Serlinge in Ihrer Heimat halten. Aus Termingründen hat er leider abgesagt. Hat aber gegenüber unserem Vorsitzenden erwähnt, das er selber an einem Buch über sperlingspapageien schreibt.

    Gruss

    Hans
     
Thema:

Buch Sperlingspapageien

Die Seite wird geladen...

Buch Sperlingspapageien - Ähnliche Themen

  1. Evtl. Tbc-Sperlingspapagei-Weibchen gesucht?

    Evtl. Tbc-Sperlingspapagei-Weibchen gesucht?: Hallo! Unsere süße Henne ist letzte Woche an vergrößerter Leber und (Vogel-)Tuberkulose verstorben :heul: Wir sind schon eine Woche am Kot...
  2. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  3. Sperlingspapageien

    Sperlingspapageien: Hallo kennt jemand ein gutes Buch über Sperlingspapageien?Oder alternativen welches man lesen kann?LG
  4. Grünbürzel Sperlingspapageien

    Grünbürzel Sperlingspapageien: Dieses Jahr nach langer Zeit auch mal wieder Grünbürzel Sperlingspapageien gezüchtet.
  5. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...