Buchempfehlungen für Graupis

Diskutiere Buchempfehlungen für Graupis im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hi leute, ich suche bücher über graupapageien. eins habe ich schon, von GU. habt ihr besondere empfehlungen? sollten halt nicht zu teuer sein......

  1. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi leute,
    ich suche bücher über graupapageien. eins habe ich schon, von GU.
    habt ihr besondere empfehlungen? sollten halt nicht zu teuer sein...
    danke im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo face

    ich kenne das GU buch von meiner schwester.
    das solltest du schnellstens entsorgen.
    es ist komplett veraltet und ueberhaupt nicht mehr aktuell.
     
  4. Langer

    Langer Guest

    Dagmar Schratter / "Graupapageien" ------------------vom Ulmerverlag

    Steht eigentlich das drinne was man als Grundgerüst bezeichnen kann.

    MFG Jens
     
  5. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    danke für den tipp langer!
    meinst du wirklich silleef? vll meinst du ja ein anderes? habe nämlich fast alle, bis auf zwei kanarienbücher, meine bücher über vögel von GU, fand die immer ganz gut...
     
  6. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    das GU buch meiner schwester enthaelt keinerlei hinweis auf paarhaltung von grauen. die fotos zeigen viel zu kleine kaefige und es sind auch bilder drin von erdnussfressenden graupis.
     
  7. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    vll hat sie ein älteres? ich habe nichts mit erdnussfressenden graupis gefunden, und auf paarhaltung wird schon hingewiesen.
     
  8. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
  9. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    :zustimm::zustimm::zustimm:
     
  10. Taz

    Taz Nymphieopfer

    Dabei seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    GU ist total super !!!!

    Da steht ausführlich drin wie man es falsch macht :s

    Zugegeben kenne ich GU jetzt nicht direkt über Graupapageien, aber was ich bisher von GU las, das hat mir gereicht :k

    Vor allem bei Nymphensittichen haben sie den Vogel im wahrsten Sinne des Wortes abgeschossen.
    Von möglicher Einzelhaltung bis zur Käfighaltung wurde alles angeboten.

    Kann mir nicht vorstellen daß GU ausgerechnet bei Graupapageien (noch schwieriger zu halten) den Nagel auf den Kopf trifft :nene:
     
  11. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    ich nochmal...:D
    nu hab ich heute von ulmer einen bücherkatalog zugeschickt bekommen, und interressiere mich da für drei bücher:
    dieses, dieses, und dieses :D
    kennt die einer von euch, kann mir positives/negatives drübersagen?
     
  12. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    ....leute?:D
     
  13. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    ich habe das Buch Graupapageien von Lars Lepperhoff (29,90€) und
    Graupapageien: Artgerecht halten, pflegen und züchten von Werner Lantermann (10,95€ ). Kann beide empfehlen.

    Gruß
    Clarissa
     
  14. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo,
    ich kann auch wärmstens das Buch von Lars Lepperhoff empfehlen, sowie das von Dagmar Schratter und auch Werner Lantermann, alle drei speziell über Graupapageien! Die von Dir ausgesuchten Bücher sind ja eher allgemein über alle Papageien geschrieben, gehen also nicht ganz so ins Detail, wenn man sich speziell für die süßen Graupis interessiert.

    Die Bücher von GU finde ich persönlich auch nicht so glücklich, eben u. a wegen dem wichtigen Thema Paarhaltung, wo hier kaum oder gar nicht darauf eingegangen wird und was ganz schlimm ist, das hier immer noch Avocados als fütterndes Gemüse angepriesen wird :k8(
     
  15. namah08

    namah08 Guest

    Hallo,

    ich habe ein GU-Buch geschenkt bekommen, was nicht wirklich "schlecht" war. Dennoch kam es mir insgesamt schon eher vor wie letztendlich eine Werbung für die sonstigen Aktivitäten der Autorin (habs weiterverschenkt).

    Auch gibt es für mich den Unterschied, ob man sich auf den Kauf eines Graupapagei vorbereiten möchte...dann mögen die neueren GU-Bücher vielleicht hilfreich sein. Aber wenn man bereits einen besitzt und sich vorinformiert hat...dann aus meiner Sicht weniger.

    Es gibt von Lantermann ein Buch "Verhaltensstörungen bei Papageien" (oder so ähnlich?, habe den genauen Titel vergessen). Es ist, glaube ich, zum Neukauf recht teuer, bei Ebay war ich leider beim Bieten nicht "hoch genug". Ich hatte es mir dann von Bekannten geliehen....für mich war es sehr hilfreich und kompetent geschrieben (und selbstverständlich gab es da auch Grundinfos zu Haltung, Futter etc.).

    Schönen Samstag,
    Namah
     
  16. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    das 'Sittiche und Papageien' könnt ihr vergessen. absoluter schrott! da wird nur(!) von einem vogel gesprochen und das durchgehend. zusätzlich wird angeführt wie man einen papagei stutzen muss- und das in einem buch von 2007!!!!!!!8o
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. otto

    otto Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selm
    Hallo zusammen,
    hier ein tollts Buch:"Papageienverhalten verstehen" Ulmer Verlag
    ISBN 978-3-8001-5446-3 sirhr www.ulmer.de

    LG otto
     
  19. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    ja... lach, das krieg ich zu weihnachten:p
    auch empfehlen kann ich noch 'Papageienschule' vom Ulmer verlag.
     
Thema:

Buchempfehlungen für Graupis

Die Seite wird geladen...

Buchempfehlungen für Graupis - Ähnliche Themen

  1. haselnusse fur graupis

    haselnusse fur graupis: hallo bestimmt ein dumme frage ... habe aber noch nie haselnusse im wald gesammelt da die befor reife von eichhornchen gefressen werden... habe...
  2. Graupis fresstalent

    Graupis fresstalent: Hallo, meine vogel haben ein wahres talent und eine unendlich geduld um das raus zu fressen was sie mogen... mehrmals in der woche stelle ich eine...
  3. Suche Buchempfehlung zu Diamanttäubchen

    Suche Buchempfehlung zu Diamanttäubchen: Hallo, ich finde leider keine Litaratur zu Diamanttäubchen. Kennt jemand von Euch da etwas lesenswertes über die Täubchen und deren Haltung?...
  4. Maine Coon und Graupis

    Maine Coon und Graupis: Hallo, hat hier zufällig jemand eine Maine Coon und Vögel? Geht das zusammen gut oder jagen die dann die Vögel. Wäre über Erfahrungsberichte...
  5. "Die Taube im Wandel der Zeit, Biologische & historische Variationen"

    "Die Taube im Wandel der Zeit, Biologische & historische Variationen": Ich bin über folgendes mir völlig unbekanntes Buch im Internet gestolpert: "Die Taube im Wandel der Zeit, Biologische & historische...