Buchengranulat selber herstellen

Diskutiere Buchengranulat selber herstellen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Unten im Beitrag über Vitakraftsand ging es um Buchenholzgranulat anstatt Sand.Kann man dieses Granulat selber herstellen aus gehäkselten...

  1. Francis

    Francis Guest

    Unten im Beitrag über Vitakraftsand ging es um Buchenholzgranulat anstatt Sand.Kann man dieses Granulat selber herstellen aus gehäkselten Buchenästen?

    Francis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Knister, 31. März 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    einstreu

    moin moin,


    also, ich mache mein Einstreu seit einiger zeit selber....

    haben uns nen schönen Häcksler gekauft, da gehen äste bis 4cm stärke rein....

    Allerdings ist es, wenn man die Äste vorher nicht schon länger gelagert hat, noch 2-3 tage ziemlich feucht....und es rieeeecht nach baum, in der ganzen Voliere (aussenvoliere)

    wenn es dann allerdings ein paar Tage (2-3) gelegen hat, dann isses bei mir meist auch durchgetrocknet...

    Die geier stehen aber eher auf das frische, wie ich mitbekommen hab, es ist ihnen zwar egal, ob se auf frischer/feuchtes oder trocknes Einstreu kaggen, aber rumpicken/wühlen/scharren tun se lieber, wenns grad frisch eingestreut wurde......


    ich hab eigendlich nur gute erfahrungen mit dem selbstgemachten Holzschnitzelzeugs:D

    ich verwende allerdings alle möglichen astsorten....
     
Thema:

Buchengranulat selber herstellen